Melphalan-Tabletten
Krebs-Behandlung-Und-Drogen

Melphalan-Tabletten

Melphalan wird von einem Facharzt für Sie verschrieben.

Behalten Sie Ihre regelmäßigen Termine bei Ihrem Arzt oder Krankenhaus. Sie müssen häufige Blutuntersuchungen durchführen lassen.

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Infektion bekommen oder wenn Sie hohe Temperaturen haben, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Arzt.

Melphalan-Tabletten

  • Über Melphalan Tabletten
  • Vor der Einnahme von Melphalan
  • Wie ist Melphalan einzunehmen?
  • Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus
  • Kann Melphalan Probleme verursachen?
  • Wie ist Melphalan aufzubewahren?
  • Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Über Melphalan Tabletten

Art der MedizinEine alkylierende Chemotherapie
Benutzt fürMultiples Myelom; Polyzythämie vera
Verfügbar alsTablets

Melphalan wird zur Behandlung von Krebserkrankungen und Erkrankungen eingesetzt, bei denen sich Zellen im Körper schnell teilen und vermehren. Es wird am häufigsten für Erkrankungen wie das multiple Myelom und die Polyzythämie vera verschrieben. Multiples Myelom ist eine Krebserkrankung des Knochenmarks. Polyzythämie ist eine Erkrankung des Knochenmarks, die zu einer abnormalen Erhöhung der Anzahl der roten Blutkörperchen im Körper führt. Dadurch wird Ihr Blut dicker und Sie können sich schwindelig und kurzatmig fühlen.

Unter diesen Bedingungen wachsen und vermehren sich bestimmte Körperzellen zu schnell. Melphalan wirkt, indem es die Vermehrung von Zellen verhindert. Dies reduziert die Anzahl von Krebszellen oder unerwünschten Blutzellen.

Vor der Einnahme von Melphalan

Einige Arzneimittel sind nicht für Menschen mit bestimmten Erkrankungen geeignet, und manchmal wird ein Arzneimittel nur dann angewendet, wenn besondere Vorsicht geboten ist. Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass Ihr Arzt weiß, bevor Sie mit der Einnahme von Melphalan beginnen:

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Wenn Sie Probleme mit der Funktionsweise Ihrer Nieren haben.
  • Wenn Sie eine Infektion haben oder sich unwohl fühlen.
  • Wenn Sie eine seltene erbliche Blutkrankheit haben, die Porphyrie genannt wird.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf ein Arzneimittel hatten.
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen. Dazu gehören alle Arzneimittel, die Sie einnehmen, die ohne Rezept erhältlich sind, sowie pflanzliche und ergänzende Arzneimittel.

Wie ist Melphalan einzunehmen?

  • Bevor Sie mit dieser Behandlung beginnen, lesen Sie alle gedruckten Informationen, die Sie von Ihrem Arzt erhalten haben, sowie die Packungsbeilage des Herstellers in Ihrem Tablettenpaket. Hier finden Sie weitere Informationen zu Melphalan und eine vollständige Liste der Nebenwirkungen, die bei der Einnahme auftreten können.
  • Melphalan wird von einem Facharzt verschrieben, der Erfahrung in der Behandlung Ihrer Erkrankung hat. Ihr Arzt wird die für Sie richtige Dosis berechnen und Ihnen sagen, wie Sie die Dosis einnehmen sollen. Die verschriebene Dosis hängt vom Grund der Einnahme ab. Daher ist es wichtig, dass Sie die Tabletten genau so einnehmen, wie es Ihnen Ihr Arzt verordnet hat. Ihre Dosis wird auf dem Etikett der Packung gedruckt, um Sie daran zu erinnern, was der Arzt Ihnen gesagt hat. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die Tabletten einnehmen sollen, oder wenn Sie andere Bedenken haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Klinik Rat.
  • Schlucken Sie die Melphalan-Tabletten unzerkaut mit einem Glas Wasser. Zerbrechen, zerquetschen oder kauen Sie die Tabletten nicht vor dem Schlucken.
  • Wenn Sie kurz nach der Einnahme der Krankheit krank sind oder vergessen haben, die Dosis zum richtigen Zeitpunkt einzunehmen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Klinik, um Rat zu erhalten, was zu tun ist.

Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus

  • Sie müssen versuchen, Ihre regelmäßigen Termine mit Ihrem Arzt oder Krankenhaus einzuhalten. Auf diese Weise kann Ihr Arzt Ihren Fortschritt überprüfen. Während der Behandlung mit Melphalan müssen Sie regelmäßige Blutuntersuchungen und Kontrolluntersuchungen durchführen lassen.
  • Es ist wichtig, dass Sie während der Einnahme von Melphalan nicht schwanger werden oder ein Kind zeugen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Arzt besprochen haben, welche Verhütungsmethoden für Sie und Ihren Partner geeignet sind. Wenn Sie in der Zukunft Kinder haben möchten, sollten Sie Ihren Arzt um Rat bezüglich der Familienplanung bitten, bevor Sie mit der Einnahme von Melphalan beginnen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein Mann sind, da bei der Behandlung mit Melphalan die Gefahr einer verminderten männlichen Fertilität oder Sterilität besteht.
  • Lassen Sie sich während der Einnahme von Melphalan und sechs Monate nach Beendigung der Behandlung keine Impfungen (Impfungen) durchführen, ohne vorher mit Ihrem Facharzt zu sprechen. Melphalan verringert die Widerstandskraft Ihres Körpers und es besteht die Gefahr, dass Sie durch einige Impfstoffe eine Infektion bekommen.

Kann Melphalan Probleme verursachen?

Arzneimittel zur Behandlung von Krebs können eine Reihe von Nebenwirkungen haben, von denen sich einige nach Einnahme des Arzneimittels um einige Tage oder Wochen verzögern können. Die meisten Chemotherapeutika können die Anzahl der weißen Blutkörperchen im Blut senken, was das Risiko einer Infektion erhöht. Während der Einnahme von Melphalan sollten Sie Vorkehrungen treffen, um das Risiko einer Infektion zu verringern. Dies können Sie tun, indem Sie den Kontakt mit Personen vermeiden, von denen Sie wissen, dass sie eine Infektion haben. Wenn Sie glauben, dass Sie Halsschmerzen bekommen oder wenn Sie hohe Temperaturen haben, informieren Sie bitte Ihren Arzt so schnell wie möglich, damit Sie sich sofort behandeln lassen können.

Ihr Arzt wird mit Ihnen die Möglichkeit unerwünschter Nebenwirkungen durch Ihre Behandlung mit Melphalan besprechen, obwohl dies nicht jeder erfährt. Die folgende Tabelle enthält einige der Nebenwirkungen von Melphalan. Eine vollständige Liste finden Sie in der Produktinformation des Herstellers, die mit Ihrem Arzneimittel geliefert wurde. Bitte informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine der folgenden Nebenwirkungen haben:

Sehr häufige Nebenwirkungen von Melphalan (diese betreffen mehr als 1 von 10 Personen)Was kann ich tun, wenn ich dies erfahre?
Eine hohe Temperatur oder Symptome einer InfektionInformieren Sie Ihren Arzt sofort darüber
Übelkeit oder Übelkeit (Erbrechen)Halten Sie sich an einfache Lebensmittel. Informieren Sie Ihren Arzt darüber, denn Sie können ein Arzneimittel gegen die Krankheit erhalten
DurchfallTrinken Sie viel Wasser, um verlorene Flüssigkeiten zu ersetzen. Wenn das so weitergeht, sprechen Sie mit Ihrem Arzt
Häufige Melphalan-Nebenwirkungen (Betroffen sind weniger als 1 von 10 Personen)Was kann ich tun, wenn ich dies erfahre?
Geschwüre im MundWenn Sie Ihre Zähne 2-3 Mal täglich mit einer weichen Zahnbürste putzen und regelmäßig eine Mundspülung verwenden, können Sie dies verhindern. Wenn Mundgeschwüre zu einem Problem werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt
Erhöhte Harnstoffspiegel im BlutIhr Arzt wird dies überprüfen
HaarverlustDies ist nicht dauerhaft, aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie darüber besorgt sind

Wenn bei Ihnen andere Symptome auftreten, die möglicherweise auf die Tabletten zurückzuführen sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, um weitere Ratschläge zu erhalten.

Wie ist Melphalan aufzubewahren?

  • Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Melphalan-Tabletten sollten im Kühlschrank bei 2 ° C bis 8 ° C gelagert und trocken aufbewahrt werden.

Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis ein. Wenn Sie vermuten, dass Sie oder eine andere Person eine Überdosis dieses Arzneimittels eingenommen haben, wenden Sie sich an die Unfall- und Notfallabteilung Ihres örtlichen Krankenhauses. Nehmen Sie den Behälter mit, auch wenn er leer ist.

Dieses Medikament ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Personen weiter, auch wenn ihr Zustand dem Ihres ähnelt.

Wenn Sie sich einer Operation oder einer Zahnbehandlung unterziehen, teilen Sie der Person, die die Behandlung durchführt, mit, welche Arzneimittel Sie einnehmen.

Wenn Sie Arzneimittel kaufen, erkundigen Sie sich immer bei einem Apotheker, ob diese für die Einnahme Ihrer verschriebenen Arzneimittel geeignet sind.

Bewahren Sie keine veralteten oder unerwünschten Arzneimittel auf. Bringen Sie sie zu Ihrer örtlichen Apotheke, die Sie für Sie entsorgen wird.

Wenn Sie Fragen zu diesem Arzneimittel haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Ja Nein

Vielen Dank, wir haben gerade eine Umfrage-E-Mail gesendet, um Ihre Präferenzen zu bestätigen.

Weiterführende Literatur und Referenzen

  • Hersteller-PIL, Melphalan 2 mg Tabletten; Aspen, das elektronische Arzneimittel-Kompendium. Stand Januar 2017.

  • British National Formulary, 75. Ausgabe (März 2018); British Medical Association und der Royal Pharmaceutical Society in Großbritannien, London.

Was nicht zu jemandem sagen, der im Sterben liegt

Atopisches Ekzem