11-Wege P45 Motherboard Shootout

TPower i45 Onboard-Geräte Biostar TPower I45 (Revision 5.1) Nord brücke Intel P45 Express Southbridge Intel ICH10R Spannungsregler Vier Phasen BIOS P45AA710 (07/10/2008) 333, 3 MHz (FSB1333) 333, 7 MHz (+ 0, 11%) Taktgenerator IC2 9LPRS926EGLF Konnektoren und Schnittstellen Am Bord 2x PCIe 2.0 x16 (Modi: Ein x16 oder zwei x8) 2x PCIe x1 2x PCI 3x USB 2.0

TPower i45 Onboard-Geräte

Biostar TPower I45 (Revision 5.1)
Nord brückeIntel P45 Express
SouthbridgeIntel ICH10R
SpannungsreglerVier Phasen
BIOSP45AA710 (07/10/2008)
333, 3 MHz (FSB1333)333, 7 MHz (+ 0, 11%)
TaktgeneratorIC2 9LPRS926EGLF
Konnektoren und Schnittstellen
Am Bord2x PCIe 2.0 x16 (Modi: Ein x16 oder zwei x8)
2x PCIe x1
2x PCI
3x USB 2.0 (2 Ports pro Stecker)
1x Serieller Port-Header
1x Diskette
1x Ultra ATA (2 Laufwerke)
6x Serial ATA 3.0 Gb / s
1x Audio an der Frontplatte
1x CD-Audioeingang
2x S / P-DIF Ausgang
1x S / P-DIF In
1x Lüfter 4 s (CPU)
2x Lüfter 3 s (Chassis)
1x interner Ein- / Ausschalter
1x interne Reset-Taste
1x digitale Temperaturanzeige
IO-Panel2x PS2 (Tastatur + Maus)
6x USB 2.0
2x externes SATA
1x RJ-45 Netzwerk
6x analoge Audio-Buchsen (8-Kanal-Ausgang, Mic + Line In)
Massenspeicher-Controller
Intel ICH10R6x SATA 3.0Gb / s (RAID 0, 1, 5, 10)
Marvell 88SE6121-NAA1 PCI-E1x Ultra ATA-133 (2 Laufwerke)
2x externes SATA 3.0Gb / s
Netzwerk
Realtek RTL8111C PCI-EGigabit-LAN-Verbindung
Audio
Realtek ALC888S HD Audiocodec7.1 + 2-Kanal-Multi-Streaming-Ausgang

Wie sein TP45 HP verwendet das TPower i45 von Biostar zwei der sechs PCI Express-Lanes des ICH10R für Onboard-Controller und zwei für PCI Express x1-Slots, sodass zwei Wege nicht genutzt werden. Im Gegensatz zum TP45 HP bietet der ATA-Controller des TPower i45 jedoch eSATA-Ports am I / O-Panel.

Auch bei diesem besser ausgestatteten Modell bietet Biostar keine digitalen Audioanschlüsse am Port-Panel, sondern ein Breakout-Kabel für interne Verbindungen im Installations-Kit.

Marvells 88SE6121 ATA-Controller sitzt neben dem Ultra ATA-Anschluss und unterstützt zwei Ultra ATA-Laufwerke und zwei eSATA-Ports.

Ein Realtek RTL8111C Gigabit-Ethernet-Controller erhält die gesamte benötigte Bandbreite von einer PCI-Express-Verbindung.

Ähnlich wie der ACL888, der auf dem weniger teuren Motherboard von Biostar zu finden ist, bietet der ALC888S das gleiche Signal-zu-Rausch-Verhältnis von 97dB, jedoch mit dualen statt einzelnen digitalen Ausgängen.

Top