Ketorolac Augentropfen Acular
Analgetika-Und-Schmerz-Medikamente

Ketorolac Augentropfen Acular

Informieren Sie Ihren Arzt vor der Anwendung der Tropfen, wenn Sie allergisch gegen Aspirin oder Arzneimittel sind, die als nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs) bezeichnet werden.

Verwenden Sie einen Tropfen dreimal täglich drei Wochen lang, sofern Sie nichts anderes von Ihrem Arzt erfahren haben.

Die häufigste Nebenwirkung ist ein brennendes oder stechendes Gefühl beim Einbringen der Tropfen. Dies hält nicht lange an.

Ketorolac Augentropfen

Acular

  • Über Ketorolac Augentropfen
  • Vor der Verwendung von Ketorolac Augentropfen
  • Wie sind Ketorolac-Augentropfen anzuwenden?
  • Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus
  • Können Ketorolak-Augentropfen Probleme verursachen?
  • Wie ist Ketorolac Augentropfen aufzubewahren?
  • Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Über Ketorolac Augentropfen

Art der MedizinEin nichtsteroidaler entzündungshemmender Augentropfen
Benutzt fürSchmerzen und Beschwerden nach einer Augenoperation zu lindern
Auch genanntAcular®
Verfügbar alsAugentropfen

Ketorolac gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als nichtsteroidale Antirheumatika (NSAID) bekannt sind. Ketorolac Augentropfen werden kurzfristig zur Linderung von Schmerzen und Schwellungen nach einer Augenchirurgie verwendet.

Vor der Verwendung von Ketorolac Augentropfen

Um sicherzustellen, dass dies die richtige Behandlung für Sie ist, muss Ihr Arzt wissen, bevor Sie mit den Augentropfen beginnen:

  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf ein Arzneimittel hatten. Es ist besonders wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie wissen, dass Sie allergisch gegen ein NSAID wie Naproxen, Diclofenac oder Ibuprofen sind oder wenn Sie jemals eine schlechte Reaktion auf Aspirin hatten.
  • Wenn Sie eine Tendenz haben, leicht zu bluten.
  • Wenn Sie wissen, haben Sie eine Augeninfektion.
  • Wenn Sie an Zuckerkrankheit oder rheumatoider Arthritis leiden.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder andere Augentropfen verwenden. Dazu gehören alle Arzneimittel oder Cremes, die ohne Rezept erhältlich sind, sowie pflanzliche und ergänzende Arzneimittel.

Wie sind Ketorolac-Augentropfen anzuwenden?

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, lesen Sie die gedruckte Gebrauchsinformation des Herstellers aus der Packung. Sie erhalten mehr Informationen zu den Augentropfen und erhalten eine vollständige Liste der Nebenwirkungen, die bei der Anwendung auftreten können.

Wie verwende ich Augentropfen?

  1. Wasche zuerst deine Hände.
  2. Entfernen Sie die Kappe.
  3. Neigen Sie Ihren Kopf etwas zurück und ziehen Sie den unteren Augenlid nach unten, um eine Tasche zu bilden.
  4. Halten Sie die Flasche in der Nähe Ihres Auges. Versuchen Sie, Ihr Auge dabei nicht zu berühren.
  5. Üben Sie vorsichtig genug Druck aus, um einen Tropfen in Ihr Auge zu geben.
  6. Schließen Sie Ihr Auge für ein oder zwei Minuten und drücken Sie leicht auf die Nasenseite, wo der Augenwinkel auf Ihre Nase trifft. Dies verhindert, dass der Tropfen abfließt und hält ihn im Auge.
  7. Wiederholen Sie den Vorgang in Ihrem anderen Auge, wenn Sie die Tropfen in beiden Augen anwenden sollen.
  8. Ersetzen Sie die Kappe.

Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus

  • Verwenden Sie die Tropfen genau so, wie es Ihnen Ihr Arzt verordnet hat. Es ist üblich, dreimal täglich einen Tropfen zu verwenden, beginnend am Tag vor dem Eingriff und danach bis zu drei Wochen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Auge, Ihre Finger oder andere Oberflächen nicht mit der Pipette der Flasche berühren. Dies könnte die in der Flasche verbleibenden Tropfen verunreinigen.
  • Wenn Ihr Arzt Ihnen empfohlen hat, zusätzlich zu diesen Tropfen ein anderes Augenpräparat zu verwenden, warten Sie mindestens fünf Minuten zwischen dem Einsetzen von Ketorolac-Tropfen und dem anderen Präparat.
  • Denken Sie daran, die Tropfen in regelmäßigen Abständen zu verwenden und versuchen Sie, keine Dosen zu versäumen. Wenn Sie es vergessen haben, verwenden Sie es, sobald Sie sich daran erinnern (es sei denn, es ist fast Zeit für Ihre nächste Dosis. In diesem Fall sollten Sie die Tropfen einfach zum nächsten fälligen Zeitpunkt verwenden). Verdoppeln Sie nicht, wenn Sie vergessen haben, die Tropfen zu verwenden.
  • Versuchen Sie, die Termine, die Sie in der Augenklinik gebucht haben, für Sie zu behalten. Auf diese Weise kann Ihr Arzt Ihren Fortschritt überprüfen.
  • Beim ersten Einsetzen können Augentropfen Ihre Augen wässern und manchmal zu verschwommenem Sehen führen. In diesem Fall sollte es schnell klar sein. Stellen Sie sicher, dass Sie vor der Fahrt wieder klare Sicht haben oder Werkzeuge oder Maschinen verwenden.
  • Wenn Sie normalerweise Kontaktlinsen tragen, wird Ihr Arzt Ihnen empfehlen, eine Brille für eine Zeit nach einer Augenoperation zu verwenden. Damit können sich Ihre Augen von dem Eingriff erholen. Es gibt auch einen anderen Grund, warum Sie keine Kontaktlinsen tragen sollten, wenn Sie Ketorolac-Augentropfen verwenden. Dies liegt daran, dass sie ein Konservierungsmittel enthalten, das weiche Kontaktlinsen beeinflussen kann.

Können Ketorolak-Augentropfen Probleme verursachen?

Neben den nützlichen Wirkungen können die meisten Arzneimittel unerwünschte Nebenwirkungen verursachen, die jedoch nicht bei jedem auftreten. Die nachstehende Tabelle enthält einige der mit Ketorolac verbundenen. Eine vollständige Liste finden Sie in der Informationsbroschüre des Herstellers, die mit den Augentropfen geliefert wird. Die unerwünschten Wirkungen verbessern sich häufig, wenn sich Ihr Körper an das neue Arzneimittel anpasst. Sprechen Sie jedoch mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen anhält oder als störend empfunden wird.

Sehr häufige Nebenwirkungen von Ketorolac (diese betreffen mehr als 1 von 10 Personen)
Was kann ich tun, wenn ich dies erfahre?
Augenreizung wie Brennen oder Stechen, AugenschmerzenDies kann kurz nach dem Auftragen der Tropfen geschehen. Es sollte schnell vorbei sein
Häufige Nebenwirkungen von Ketorolac (diese betreffen weniger als 1 von 10 Personen)Was kann ich tun, wenn ich dies erfahre?
Schwellung der Augenlid oder Augenreizung wie Juckreiz, Ausfluss oder RötungWenn einer dieser Probleme stört, teilen Sie dies Ihrem Arzt mit
KopfschmerzenFragen Sie Ihren Apotheker nach einem geeigneten Schmerzmittel

Flaschen mit Augentropfen enthalten Konservierungsstoffe, auf die manche Menschen allergisch reagieren können. Wenn Ihr Auge nach der Anwendung der Tropfen rot oder entzündet ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wenn Sie andere Symptome verspüren, von denen Sie glauben, dass sie Augentropfen verursachen, sprechen Sie mit einem Arzt oder Apotheker.

Wie ist Ketorolac Augentropfen aufzubewahren?

  • Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Kühl und trocken lagern, vor direkter Hitze und Licht schützen.
  • Flaschen mit Augentropfen bleiben nur vier Wochen lang erhalten, nachdem die Flasche geöffnet wurde. Entsorgen Sie die Flasche nach Beendigung Ihrer Behandlung, auch wenn noch etwas Lösung übrig ist.

Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Diese Zubereitung ist nur für die Augen bestimmt.Wenn jemand etwas davon schluckt, gehen Sie zur Unfall- und Notfallabteilung Ihres örtlichen Krankenhauses. Nehmen Sie den Behälter mit, auch wenn er leer ist.

Dieses Medikament ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Personen weiter, auch wenn ihr Zustand dem Ihres ähnelt.

Wenn Sie sich einer Operation oder einer Zahnbehandlung unterziehen, teilen Sie der Person, die die Behandlung durchführt, mit, welche Arzneimittel Sie verwenden.

Wenn Sie Arzneimittel kaufen, fragen Sie bei einem Apotheker nach, ob sie zusammen mit Ihren verschriebenen Arzneimitteln eingenommen werden können.

Bewahren Sie keine veralteten oder unerwünschten Arzneimittel auf. Bringen Sie sie zu Ihrer örtlichen Apotheke, die Sie für Sie entsorgen wird.

Wenn Sie Fragen zu diesem Arzneimittel haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Ja Nein

Vielen Dank, wir haben gerade eine Umfrage-E-Mail gesendet, um Ihre Präferenzen zu bestätigen.

Weiterführende Literatur und Referenzen

  • Hersteller-PIL, Acular®; Allergan Ltd, Das elektronische Arzneimittel-Kompendium. Stand September 2014.

  • Britische Nationalformel; 71. Ausgabe (März-September 2016) British Medical Association und Royal Pharmaceutical Society in Großbritannien, London

Lungenentzündung