Genesung nach einem Herzinfarkt
Eigenschaften

Genesung nach einem Herzinfarkt

Geschrieben von Helen Foster Veröffentlicht auf: 15:25 Uhr 28. September-17

Rezensiert von Dr. Sarah Jarvis MBE Lesezeit: 4 min lesen

Alle drei Minuten erleidet jemand irgendwo in Großbritannien einen Herzinfarkt. Die gute Nachricht ist, dass sich die Mehrheit dieser Menschen erholt; In Großbritannien leben inzwischen über 915.000 Herzinfarkt-Überlebende.

Aber wenn Sie kürzlich ihrem Club beigetreten sind, fragen Sie sich vielleicht: "Was jetzt?"

Der Weg zur Erholung

„Sie werden nicht aus dem Krankenhaus entlassen, es sei denn, die Ärzte glauben, Sie befinden sich nicht in unmittelbarer Gefahr. Im Falle eines leichten Herzinfarkts, wenn das Herz noch eine gute Funktion hat, könnten Sie innerhalb von 48 Stunden zu Hause sein “, sagt Kardiologe Dr. Andrew Archbold vom BMI The London Independent Hospital.

Ihre Erholung beginnt an diesem Punkt, aber können Sie einfach Ihr normales Leben fortsetzen oder müssen Sie Ihren Lebensstil ändern?

Wie gesund ist dein Herz?

5 Minuten
  • Die Warnsignale für einen Herzinfarkt bei Frauen

    6 min
  • Kannst du aus gebrochenem Herzen sterben?

    4 min
  • Video: Was passiert bei einem Herzinfarkt?

  • Übung nach einem Herzinfarkt

    Körperliche Bewegung und regelmäßige Bewegung sind gut für Sie, solange dies auf die richtige Art und Weise geschieht, und sind jetzt einer der Hauptbestandteile eines Herzrehabilitationsprogramms. "Die Genesung von einem Herzinfarkt ist heute nicht so, als hätten Sie sich wochenlang im Bett erholt", sagt Dr. Archbold. „Jetzt werden Sie aufgefordert, sich zu bewegen. Wie viel Aktivität empfohlen wird, hängt von der Schädigung ab, die Ihr Herz erlitten hat. “

    Bevor Sie das Krankenhaus verlassen, sehen Sie ein Herzrehabilitationsteam, das Ihnen spezifische Ratschläge und ein Trainingsprogramm geben kann, das sich schrittweise an das anpasst, was Sie können. Im Allgemeinen hofft man jedoch, dass die meisten Menschen innerhalb von vier bis sechs Wochen in einem Durchgang 20 Minuten laufen, schwimmen oder radfahren werden.

    Eine Aktivität, die für eine Weile nicht empfohlen wird, ist das Heben schwerer Gewichte. „Dies kann den Blutdruck erhöhen, während Sie es tun, und gibt nicht den anhaltenden Reiz, den das Herz braucht, um es wieder zu stärken“, sagt Dr. Archbold. Fragen Sie Ihr Team, wann Sie mit dem Gewichtheben wieder beginnen können, wenn Sie eine Übung mögen, die Ihnen Spaß macht.

    Solltest du deine Diät ändern?

    Es kann eine Überholung erforderlich sein. Da Übergewicht das Risiko eines Herzinfarkts erhöht, wird Ihr Herz-Rehabilitationsteam bei Übergewicht versuchen, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, damit Sie wieder einen gesunden BMI erhalten. Das könnte also einige Ernährungsumstellungen bedeuten “, sagt Julie Ward, leitende Krankenschwester der British Heart Foundation.

    "Wir empfehlen, auf Nahrungsmittel zu verzichten, die das Risiko für koronare Herzkrankheiten wie gesättigtes Fett erhöhen, und idealerweise auf eine eher mediterrane Art des Essens umzustellen, was das Risiko senken kann", sagt Ward. Dies bedeutet viel frisches Obst und Gemüse, gesunde Fette in Form von Olivenöl, Nüssen und Vollkornprodukten und einen Schwerpunkt auf Fisch gegenüber Fleisch, insbesondere bei fettem Fisch, der gesunde Omega-3-Fette enthält.

    Aufhören zu rauchen

    Wenn Sie rauchen, wird nachdrücklich empfohlen, dass Sie aufhören - Raucher haben fast doppelt so häufig einen Herzinfarkt wie diejenigen, die noch nie geraucht haben. Es wird jedoch viel Unterstützung zum Beenden angeboten. Beginnen Sie mit unseren Tipps, wie Sie mit dem Rauchen aufhören können.

    Zurück zur Arbeit

    Wie schnell dies geschieht, hängt von Ihrem Beruf ab. Wenn Sie den ganzen Tag an einem Schreibtisch sitzen, ist es möglicherweise in Ordnung, nach ein paar Wochen zurückzukehren. Wenn Sie jedoch einen Job mit körperlicher Aktivität haben, benötigen Sie mindestens zwei Wochen Pause, um vom Herz geklärt zu werden Rehabilitationsteam, bevor Sie zurückgehen, 'sagt Dr. Archbold.

    Eine andere Gruppe, die zusätzliche Freizeit braucht, sind diejenigen, die ihren Lebensunterhalt verdienen, wie Busfahrer, Lastwagenfahrer und Taxifahrer. Sie müssen der DVLA von Ihrem Herzinfarkt berichten, und Sie müssen vollständig erholt sein und einen Lauftest bestehen, um Ihre Lizenz zum Fahren für die Arbeit wiederzuerlangen. Dies geschieht normalerweise nicht mindestens sechs Wochen nach einem Herzinfarkt.

    Brauchen Sie Kontrolluntersuchungen?

    Die Hauptursache für einen Herzinfarkt ist die koronare Herzkrankheit. "Deshalb werden Sie regelmäßig auf CHD-Risikofaktoren überprüft", sagt Ward. "Erwarten Sie mindestens einmal pro Jahr einen Hausarzt, um Ihren Blutdruck und Ihren Cholesterinspiegel zu überprüfen."

    Wenn Sie nach einem Herzinfarkt Medikamente erhalten, die Sie einnehmen müssen, müssen Sie diese entsprechend den Anweisungen Ihres Arztes einnehmen, da dies das Risiko eines erneuten Anfalls verringern kann.

    Sex und Intimität

    Sie können den Sex normalerweise fortsetzen, wenn Sie sich wohl fühlen, normalerweise etwa vier Wochen nach einem Herzinfarkt. Sex ist eine Form von Übung, so dass Sie nach einem Herzinfarkt wie jede andere Übung wieder genießen können.

    Eine Sache, die dies beeinflussen könnte, ist die Medikation, die Sie gerade einnehmen. Betablocker wirken sich auf die Durchblutung aus und können die Erregung herabsetzen und bei Männern zu Erektionsstörungen führen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Sexualleben leidet, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt.

    Besuchen Sie unsere Foren

    Gehen Sie zu den Patientenforen, um Unterstützung und Rat von unserer freundlichen Community zu erhalten.

    Mach mit bei der Diskussion

    Was nicht zu jemandem sagen, der im Sterben liegt

    Atopisches Ekzem