Erste-Hilfe-Kit für den Urlaub
Eigenschaften

Erste-Hilfe-Kit für den Urlaub

Geschrieben von Madeleine Bailey Veröffentlicht auf: 9:51 Uhr 19-Okt-17

Rezensiert von Dr. Sarah Jarvis MBE Lesezeit: 4 min lesen

Wenn Sie im Urlaub die richtigen Erste-Hilfe-Gegenstände zur Hand haben, können Sie verhindern, dass aus einem einfachen Unfall eine Katastrophe wird. Also, was solltest du nicht ohne verlassen?

"Für die meisten Erwachsenen ist ein Standard-Kit mit den Grundlagen in Ordnung, aber wenn es junge Kinder, ältere Menschen oder Personen mit besonderen Bedürfnissen gibt, ist es sinnvoller, eigene zu entwickeln", sagt der Apotheker Sultan Dajani vom Royal Pharmazeutische Gesellschaft. Wenn Sie zu abgelegenen oder unentwickelten Teilen der Welt reisen, benötigen Sie möglicherweise auch Malaria-Tabletten, ein Wasserreinigungsset, Spritzen und ein Thermometer.

Wo immer Sie auch hingehen, lassen Sie niemals Gegenstände aus, um sie im Ausland günstiger zu bekommen, da dies zu spät sein könnte. "Eine Erste-Hilfe-Ausrüstung ist für Notfälle vorgesehen, und eine umgehende Behandlung kann eine Infektion oder eine Reise zu A & E verhindern. Außerdem können Sprachschwierigkeiten dazu führen, dass Sie unangemessene Medikamente erhalten", warnt Dajani.

Hier sind die Grundlagen für die Erste-Hilfe-Ausrüstung Ihres Urlaubs.

Schmerzlinderung

Ibuprofen, Aspirin oder Paracetamol kann Kopfschmerzen und leichte Schmerzen behandeln. In einigen Ländern ist Codein jedoch illegal und kann konfisziert werden oder sogar zu Ihrer Festnahme führen, wenn Sie keinen Verschreibungsnachweis haben. Informieren Sie sich über die Bestimmungen des Landes, in das Sie reisen, bei der britischen Botschaft. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie für jeden etwas geeignet haben, einschließlich für Kinder, schwangere Frauen oder Personen mit bestimmten Erkrankungen. Ibuprofen kann bei manchen Menschen zu Asthma führen und sollte auch von Menschen mit Magengeschwüren vermieden werden.

Antihistamin-Tabletten und Sahne

Tabletten sind ein Muss für allergische Reaktionen wie stacheliger Hitzepickel oder juckende Insektenstiche. Fragen Sie nach nicht schläfrigen Versionen, damit Sie Ihren Urlaub nicht verpassen. Eine Antihistamin-Creme eignet sich auch gut für lindernde Bisse oder Hautausschläge.

Durchfalltabletten

Mikroben für Lebensmittelvergiftung wachsen und vermehren sich bei heißem Wetter schneller, wodurch die Urlaubsträume wahrscheinlicher werden. Einige Apotheker empfehlen jedoch, die Krankheit laufen zu lassen, anstatt Tabletten zu nehmen, damit die Mikroben aus Ihrem System austreten können.

Orale Rehydratisierungssalze

Nehmen Sie es während eines Durchfalls auf, um das Gleichgewicht von Flüssigkeiten und natürlichen Salzen in Ihrem Körper wiederherzustellen. Dies ist besonders wichtig für kleine Kinder und ältere Menschen, die anfälliger für Dehydratation sind.

Anti-Krankheitstabletten

Sei es durch Lebensmittelvergiftung oder Reisekrankheit, Übelkeit und Erbrechen werden am besten mit Antiemetika-Tabletten behandelt, die sich unter der Zunge auflösen. Wenn es Lebensmittelvergiftung ist, warten Sie einen Tag, bis einige schädliche Mikroben Ihren Körper verlassen.Sie können auch Bänder oder Patches für Reisekrankheiten ausprobieren. Denken Sie daran, dass Sie sie für einige Urlaubsaktivitäten wie Segeln oder Zugreisen benötigen.

Tabletten für die Verdauungsstörung

Manchmal mit Herzinfarktsymptomen verwechselt, ist Verdauungsstörungen im Urlaub wahrscheinlicher, da Sie viele verschiedene Lebensmittel zu sich nehmen.

Eine gemischte Schachtel Pflaster

Wenn Sie viel spazieren gehen, fügen Sie auch einige Blasenpflaster hinzu.

Antiseptische Creme

Unverzichtbar für die Verhütung von Infektionen bei Schnittwunden und Weiden, besonders in heißen Umgebungen, in denen sich Keime schnell vermehren.

Wundauflagen und Bandagen

Größere Schnitte, Schnittwunden und kleinere Verbrennungen erfordern einen sterilen Verband, um Infektionen zu verhindern, während Bandagen Verstauchungen unterstützen oder Wunden einen sterilen Verband unter Druck setzen können, um Blutungen zu verhindern.

Instant-Eisbeutel

Stecken Sie eine in Ihre Strandtasche oder Ihren Tagesrucksack, um Verstauchungen sofort zu behandeln. Sofortige Behandlung kann Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen reduzieren.

Aftersun Creme oder Aloe Vera Lotion

Wenn es um Sonnenbrand geht, ist Vorbeugen immer besser als heilen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Menge an SPF-Sonnencreme für Ihre Haut und Ihr Urlaubsziel haben - einschließlich eines angemessenen Schutzes für Kinder -, decken Sie einen Hut ab und vermeiden Sie die Sonne, wenn sie am stärksten ist. Wenn Sie sich jedoch verbrennen, versuchen Sie, sich vor der Sonne zu schützen, tragen Sie jede Stunde nach dem Sonnen- oder Aloe-Vera-Lotion ein und trinken Sie viel Wasser.

Andere Dinge

Es lohnt sich auch, eine Schere zu packen (aber nicht im Handgepäck!), Um Bandagen oder Klebeband, eine Pinzette zum Entfernen von Splittern oder Splitt von einer Wunde, eine Eyewash-Lösung zum Auswaschen von Sand oder Schmutz aus dem Auge zu schneiden - stellen Sie sicher, dass die Lösung aktuell ist Infektion zu vermeiden - und ein Betäubungsspray zur Behandlung von Halsschmerzen, die durch Allergien gegen Pollen, trockene Luft oder ein Virus verursacht werden.

Intelligente Tipps zum Verpacken

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über ausreichend verschreibungspflichtige Medikamente verfügen - stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt rechtzeitig im Voraus sehen, um ausreichend Informationen für Ihren Urlaub und bei Ihrer Rückkehr zu erhalten - plus einen Rezeptnachweis in Ihrer Apotheke oder Ihrem Hausarzt.
  2. Vergewissern Sie sich, dass alle Medikamente innerhalb des Datums auf der Flasche oder Packung sind und sich in gutem Zustand befinden. Blisterpackungen sind besser als lose Tabletten, die Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und unwirksam werden können.
  3. Behalten Sie Schmerzmittel, verschreibungspflichtige Medikamente und ein paar Pflaster im Handgepäck und packen Sie den Rest in Ihren Koffer. Wenn es AWOL geht, sind Sie immer noch abgesichert.
  4. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Erste-Hilfe-Kasten in einem dunklen, wasserdichten Behälter aufbewahrt wird, der für Kinder unerreichbar ist.
  5. Reiseversicherung abschließen Eine europäische Krankenversicherungskarte berechtigt Sie zu einer ärztlichen Behandlung in der EU, dies kann jedoch nur die Grundversorgung abdecken und Sie für teurere Behandlungen wie Röntgenaufnahmen haften. Überprüfen Sie auch alle Aktivitäten, die Sie ausführen, wie Golf oder Tauchen.

Besuchen Sie unsere Foren

Gehen Sie zu den Patientenforen, um Unterstützung und Rat von unserer freundlichen Community zu erhalten.

Mach mit bei der Diskussion

Kannst du aus gebrochenem Herzen sterben?

Pilzinfektionen