Ethambutol bei Tuberkulose

Ethambutol bei Tuberkulose

Ethambutol ist eines von mehreren Arzneimitteln, die Sie zur Behandlung von Tuberkulose (TB) einnehmen müssen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Dosen regelmäßig einnehmen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Sehvermögen haben, müssen Sie dies sofort Ihrem Arzt mitteilen.

Ethambutol bei Tuberkulose

  • Über Ethambutol bei Tuberkulose
  • Vor der Einnahme von Ethambutol
  • Wie ist Ethambutol einzunehmen?
  • Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus
  • Kann Ethambutol Probleme verursachen?
  • Wie ist Ethambutol aufzubewahren?
  • Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Über Ethambutol bei Tuberkulose

Art der MedizinEin Medikament zur Behandlung von Antituberkulose
Benutzt fürTuberkulose (TB)
Auch genanntEthambutolhydrochlorid
Verfügbar alsTablets

Ethambutol wird zur Behandlung von Tuberkulose (TB) angewendet. TB ist eine bakterielle Infektion, die meistens in der Lunge vorkommt, aber jeden Teil Ihres Körpers betreffen kann. TB kann mit Medikamenten behandelt werden, die sechs Monate lang eingenommen werden müssen. Sie müssen mehrere Arzneimittel zur Behandlung von TB einnehmen - Ethambutol ist eines der Arzneimittel, das in den ersten zwei Monaten der Behandlung verordnet wurde.

Ethambutol wird Ihnen von einem auf Tuberkulose spezialisierten Arzt verschrieben. Es ist wichtig, dass Sie es regelmäßig einnehmen.

Vor der Einnahme von Ethambutol

Einige Arzneimittel sind nicht für Menschen mit bestimmten Erkrankungen geeignet, und manchmal können Arzneimittel nur dann angewendet werden, wenn besondere Vorsicht geboten ist. Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass Ihr Arzt weiß, bevor Sie mit der Einnahme von Ethambutol beginnen:

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen. (Obwohl Ethambutol nicht als schädlich für Babys bekannt ist, ist es dennoch wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie ein Baby erwarten oder stillen.)
  • Wenn Sie Probleme mit Ihrer Sehkraft haben.
  • Wenn Sie Probleme mit der Funktionsweise Ihrer Nieren haben.
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen. Dazu gehören alle Arzneimittel, die ohne Rezept erhältlich sind, sowie pflanzliche und ergänzende Arzneimittel.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf ein Arzneimittel hatten.

Wie ist Ethambutol einzunehmen?

  • Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, lesen Sie die gedruckte Gebrauchsinformation des Herstellers aus der Packung. Sie erhalten mehr Informationen über Ethambutol und eine vollständige Liste der Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von Ethambutol auftreten können.
  • Ethambutol wird Ihnen auf zwei Arten verschrieben - Sie werden es tun entweder gebeten werden, täglich eine Dosis zu nehmen, oderdreimal pro Woche eine Dosis. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, welcher Weg für Sie der richtige ist. Wenn Sie dreimal wöchentlich aufgefordert werden, eine Dosis einzunehmen, werden Sie überwacht, während Sie die Dosis einnehmen. Dies wird als direkt beobachtete Therapie (DOT) bezeichnet.
  • Wenn Sie Ethambutol täglich einnehmen, versuchen Sie, die Dosis jeden Tag zur gleichen Tageszeit einzunehmen, da dies Ihnen hilft, sich an die regelmäßige Einnahme von Ethambutol zu erinnern. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie viele Tabletten Sie für jede Dosis einnehmen müssen, da diese individuell auf Sie abgestimmt wird und von Ihrem Gewicht abhängt. Es ist wichtig, dass Sie Ethambutol genau so einnehmen, wie es Ihnen gesagt wird. Sie können die Tabletten entweder mit oder ohne Nahrung einnehmen. Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis zu Ihrer gewohnten Zeit einzunehmen, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern, nehmen Sie jedoch nicht zwei Dosen am selben Tag ein, um die vergessene Dosis auszugleichen.

Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus

  • Es ist wichtig, dass Sie Ihre regelmäßigen Termine mit Ihrem Arzt einhalten. Auf diese Weise kann Ihr Arzt Ihren Fortschritt überprüfen. Ihr Arzt möchte möglicherweise, dass Sie während der Behandlung von Zeit zu Zeit Blutuntersuchungen durchführen lassen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Menge des Arzneimittels in Ihrem Blutkreislauf haben.
  • Nehmen Sie die Einnahme der Tabletten regelmäßig fort. Nehmen Sie die Einnahme von Ethambutol nicht auf, es sei denn, Ihr Arzt weist Sie an, die Einnahme zu beenden. Dies ist deshalb so, weil es für Sie wichtig ist, den Kurs der Medizin abzuschließen, damit die Infektion nicht wiederkommt. Ihre Behandlung mit Ethambutol dauert zwei Monate (es sei denn, Sie entwickeln unangenehme Nebenwirkungen).
  • Ethambutol kann dazu führen, dass der orale Typhusimpfstoff nicht richtig wirkt. Wenn Sie Impfungen erhalten müssen, stellen Sie sicher, dass die behandelnde Person weiß, dass Sie dieses Arzneimittel einnehmen. Wenn Sie wegen einer Operation oder einer zahnärztlichen Behandlung anstehen, sollten Sie der Person, die die Behandlung durchführt, mitteilen, dass Sie TB-Arzneimittel einnehmen.
  • Wenn Sie Arzneimittel "over the counter" kaufen, fragen Sie bei einem Apotheker nach, ob sie zusammen mit Ihren verschriebenen Arzneimitteln verwendet werden dürfen. Antazida-Mittel gegen Verdauungsstörungen, die Aluminiumhydroxid enthalten, sind während der Einnahme von Ethambutol nicht geeignet.

Kann Ethambutol Probleme verursachen?

Neben den nützlichen Wirkungen können die meisten Arzneimittel unerwünschte Nebenwirkungen verursachen, die jedoch nicht bei jedem auftreten. Die folgende Tabelle enthält die häufigsten mit Ethambutol verbundenen. Eine vollständige Liste der Nebenwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation des Herstellers, die mit dem Arzneimittel geliefert wird. Wenn bei Ihnen andere Symptome auftreten, die möglicherweise auf die Tabletten zurückzuführen sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, um weitere Ratschläge zu erhalten.

Nebenwirkungen von EthambutolWas kann ich tun, wenn ich dies erfahre?
Augenprobleme wie Farbenblindheit, verschwommenes Sehen, schlechtes Sehen, teilweise SehverlustWenden Sie sich an Ihren Arzt sofort. Ihr Arzt wird Ihre Behandlung überprüfen wollen, da Sie die Einnahme von Ethambutol beenden müssen

Wie ist Ethambutol aufzubewahren?

  • Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Kühl und trocken lagern, vor direkter Hitze und Licht schützen.

Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis ein. Wenn Sie vermuten, dass Sie oder eine andere Person eine Überdosis dieses Arzneimittels eingenommen haben, gehen Sie sofort zur Unfall- und Notfallabteilung Ihres örtlichen Krankenhauses. Nehmen Sie den Behälter mit, auch wenn er leer ist.

Dieses Medikament ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Personen weiter, auch wenn ihr Zustand dem Ihres ähnelt.

Bewahren Sie keine veralteten oder unerwünschten Arzneimittel auf. Bringen Sie sie zu Ihrer örtlichen Apotheke, die Sie für Sie entsorgen wird.

Wenn Sie Fragen zu diesem Arzneimittel haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Ja Nein

Vielen Dank, wir haben gerade eine Umfrage-E-Mail gesendet, um Ihre Präferenzen zu bestätigen.

Weiterführende Literatur und Referenzen

  • Hersteller-PIL, Ethambutol 400 mg Tabletten; Peckforton Pharmaceuticals, Das elektronische Arzneimittel-Kompendium. Stand Juni 2015.

  • Britische Nationalformel; 71. Ausgabe (März-September 2016) British Medical Association und Royal Pharmaceutical Society in Großbritannien, London

Tolbutamid

Brustschmerz