Mometason Nasenspray Nasonex
Allergie-Medikamente

Mometason Nasenspray Nasonex

Mometason Nasenspray mildert die Symptome einer verstopften, laufenden oder juckenden Nase (Rhinitis).

Es kann einige Tage dauern, bis Sie die volle Wirkung spüren.

Wenn Sie es bei Heuschnupfen anwenden, sollten Sie es 2-3 Wochen vor Beginn der Heuschnupfensaison einnehmen und es regelmäßig anwenden.

Nebenwirkungen sind in der Regel mild.

Mometason Nasenspray

Nasonex

  • Über Mometason Nasenspray
  • Vor der Verwendung von Mometason Nasenspray
  • Wie ist Mometason Nasenspray anzuwenden?
  • Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus
  • Kann Mometason Nasenspray Probleme verursachen?
  • Wie ist Mometason Nasenspray aufzubewahren?
  • Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Über Mometason Nasenspray

Art der MedizinCorticosteroid
Benutzt fürNasensymptome durch Allergien; Nasenpolypen
Auch genanntNasonex®
Verfügbar alsNasenspray

Mometason Nasenspray wird verwendet, um Rhinitis zu lindern. Dies ist ein Zustand, bei dem das Innere Ihrer Nase entzündet und gereizt wird. Häufige Symptome sind Niesen, eine verstopfte oder verstopfte Nase, eine laufende Nase (wässriger Ausfluss) und eine juckende Nase. Es wird häufig durch Allergien wie Heuschnupfen verursacht. Mometason gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Corticosteroide bezeichnet werden. Es reduziert Entzündungen und Schwellungen und lindert so Stauungen, Juckreiz, Niesen, Reizungen und Beschwerden bei Rhinitis.

Mometason Nasenspray wird auch zur Behandlung von Nasenpolypen verordnet. Polypen sind kleine Wucherungen in der Nase, die Symptome verursachen können, die der allergischen Rhinitis ähneln.

Vor der Verwendung von Mometason Nasenspray

Einige Arzneimittel sind nicht für Menschen mit bestimmten Erkrankungen geeignet, und manchmal wird ein Arzneimittel nur dann angewendet, wenn besondere Vorsicht geboten ist. Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass Ihr Arzt weiß, bevor Sie mit der Anwendung von Mometason beginnen:

  • Wenn Sie eine Infektion in der Nase haben.
  • Wenn Sie kürzlich eine Nasenoperation hatten.
  • Wenn Sie an Tuberkulose (TB) leiden.
  • Falls du schwanger bist.
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden. Dazu gehören alle Arzneimittel, die Sie einnehmen, die ohne Rezept erhältlich sind, sowie pflanzliche und ergänzende Arzneimittel.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf ein Arzneimittel hatten.

Wie ist Mometason Nasenspray anzuwenden?

  1. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie Sie das Spray verarbeiten.
  2. Schütteln Sie die Flasche leicht und entfernen Sie die Kappe. (Bevor Sie das Spray zum ersten Mal verwenden, aktivieren Sie das Spray einige Male, bis Sie einen feinen Nebel in der Luft sehen können.)
  3. Putzen Sie die Nase sanft, um sie zu reinigen.
  4. Schließen Sie ein Nasenloch, indem Sie einen Finger gegen eine Seite Ihrer Nase legen. Legen Sie dann mit der anderen Hand einen Finger auf jede Seite der Düse der Flasche und führen Sie die Düse in Ihr geöffnetes Nasenloch ein. Versuchen Sie, die Flasche dabei aufrecht zu halten.
  5. Atmen Sie durch die Nase ein, wenn Sie das Spray aktivieren. Dann entfernen Sie die Düse von Ihrem Nasenloch und atmen Sie durch Ihren Mund aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn Sie für jede Dosis zwei Sprays verwenden.
  6. Wiederholen Sie den obigen Schritt in Ihrem anderen Nasenloch.
  7. Wischen Sie die Düse mit einem sauberen Tuch ab und setzen Sie die Kappe wieder auf. (Wenn die Düse verstopft ist, können Sie sie aus der Flasche nehmen und unter warmem Wasser spülen.)

Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus

  • Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, lesen Sie die gedruckte Gebrauchsinformation des Herstellers aus der Packung. Auf diese Weise erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur Verwendung des Sprays sowie eine vollständige Liste der Nebenwirkungen, die bei der Anwendung auftreten können.
  • Wenn Sie zum ersten Mal mit Mometason beginnen, sollten Sie normalerweise jeden Morgen zwei Sprays in beide Nasenlöcher für Erwachsene und für Kinder ab 12 Jahren und nur ein Spray in jedes Nasenloch jeden Morgen für Kinder im Alter von 3-11 Jahren verwenden. Sobald Ihre Symptome unter Kontrolle sind, kann es ratsam sein, die Dosis zu reduzieren. Ihr Arzt wird Sie beraten, wie lange das Spray angewendet werden soll.
  • Wenn Sie das Heuschnupfenspray anwenden, empfiehlt Ihr Arzt möglicherweise, dass Sie es 2-3 Wochen vor Beginn der Heuschnupfensaison einnehmen. Dies liegt daran, dass die Behandlung einige Tage dauert, bis Sie die volle Wirkung spüren. Wenn Sie also vor dem Anstieg der Pollenzahl beginnen, können Sie die Entwicklung der Symptome verhindern.
  • Denken Sie daran, das Mometason-Spray regelmäßig zu verwenden, auch wenn Ihre Symptome unter Kontrolle sind. Wenn Sie eine Dosis zu Ihrer gewohnten Zeit vergessen haben, nehmen Sie sie so bald wie möglich ein, es sei denn, Ihre nächste Dosis ist fällig. Wenn Ihre nächste Dosis fällig ist, nehmen Sie die fällige Dosis ein und lassen Sie die vergessene Dosis aus. Verdoppeln Sie nicht, um eine vergessene Dosis auszugleichen.
  • Verwenden Sie das Spray nicht öfter oder länger als von Ihrem Arzt empfohlen. Dies kann das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen.
  • Wenn Sie das Spray über mehrere Monate anwenden müssen, möchte Ihr Arzt möglicherweise Ihren Fortschritt überwachen. Dies ist besonders wichtig für Kinder, die das Spray verwenden.

Kann Mometason Nasenspray Probleme verursachen?

Neben den nützlichen Wirkungen können die meisten Arzneimittel unerwünschte Nebenwirkungen verursachen, die jedoch nicht bei jedem auftreten. Die folgende Tabelle enthält einige der häufigsten, die mit dem Nasenspray Mometason in Verbindung stehen. Eine vollständige Liste finden Sie in der Packungsbeilage des Herstellers. Die unerwünschten Wirkungen verbessern sich häufig, wenn sich Ihr Körper an das neue Arzneimittel anpasst. Sprechen Sie jedoch mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen anhält oder als störend empfunden wird.

Häufige Nebenwirkungen von Mometason-Nasenspray (diese betreffen weniger als 1 von 10 Personen)Was kann ich tun, wenn ich dies erfahre?
Leichte Nasenbluten, Nasenreizung oder Brennen, RachenreizungWenn einer dieser Fälle fortfährt oder unangenehm wird, sprechen Sie mit Ihrem Arzt
KopfschmerzenTrinken Sie viel Wasser und bitten Sie Ihren Apotheker, ein geeignetes Schmerzmittel zu empfehlen. Wenn die Kopfschmerzen anhalten, informieren Sie Ihren Arzt

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, um weitere Ratschläge zu erhalten, wenn bei Ihnen andere Symptome auftreten, von denen Sie glauben, dass sie an dem Spray leiden.

Wie ist Mometason Nasenspray aufzubewahren?

  • Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Kühl und trocken lagern, vor direkter Hitze und Licht schützen.
  • Prüfen Sie auf dem Etikett, wie lange Sie Mometason-Spray verwenden können, nachdem es geöffnet wurde. Verwenden oder lagern Sie das Spray nicht länger als diese Zeit.

Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis ein. Wenn Sie vermuten, dass Sie oder eine andere Person eine Überdosis dieses Arzneimittels eingenommen haben, wenden Sie sich an die Unfall- und Notfallabteilung Ihres örtlichen Krankenhauses. Nehmen Sie den Behälter mit, auch wenn er leer ist.

Dieses Medikament ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Personen weiter, auch wenn ihr Zustand dem Ihres ähnelt.

Wenn Sie sich einer Operation oder einer Zahnbehandlung unterziehen, teilen Sie der Person, die die Behandlung durchführt, mit, welche Arzneimittel Sie einnehmen.

Wenn Sie Arzneimittel kaufen, erkundigen Sie sich bei einem Apotheker, ob diese zusammen mit Ihren anderen Arzneimitteln verwendet werden können.

Bewahren Sie keine veralteten oder unerwünschten Arzneimittel auf. Bringen Sie sie zu Ihrer örtlichen Apotheke, die Sie für Sie entsorgen wird.

Wenn Sie Fragen zu diesem Arzneimittel haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Ja Nein

Vielen Dank, wir haben gerade eine Umfrage-E-Mail gesendet, um Ihre Präferenzen zu bestätigen.

Weiterführende Literatur und Referenzen

  • Hersteller-PIL, Nasonex® 50 Mikrogramm / Betätigung Nasenspray; Merck Sharp & Dohme Limited, das elektronische Arzneimittel-Kompendium. Stand August 2017.

  • Britische Nationalformel 74. Ausgabe (Sep 2017); British Medical Association und der Royal Pharmaceutical Society in Großbritannien, London.

Wie sollen wir Kinder mit Autismus unterstützen?

Mangel an Vitamin D