Symptome einer Blinddarmentzündung
Appendizitis

Symptome einer Blinddarmentzündung

Appendizitis

Appendizitis Symptome variieren, aber das klassische Symptom ist ein dumpfer Schmerz um den Bauchnabel, der sich dann zu einem viel schärferen starken Schmerz bewegt.

Symptome einer Blinddarmentzündung

  • Was sind die Symptome einer Blinddarmentzündung?
  • Wie sieht eine nicht typische Blinddarmentzündung aus?

Was sind die Symptome einer Blinddarmentzündung?

Die Symptome variieren, aber das klassische Symptom ist ein dumpfer Schmerz um Ihren Bauchnabel, der sich dann zu einem viel schärferen starken Schmerz in der rechten Seite Ihres unteren Bauches bewegt. Andere Symptome können Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Durchfall und Fieber sein.

Im Laufe der nächsten Stunden werden die Schmerzen typischerweise schlimmer und wandern in die untere rechte Seite des Bauches. Dies ist der Bereich, der die normale Position des Anhangs abdeckt.

Typischerweise wird der Schmerz über 6-24 Stunden immer schlimmer. Es kann schwer werden. Der Schmerz ist tendenziell stärker, wenn Sie husten oder kratzende Bewegungen ausführen. Der Schmerz kann etwas nachlassen, wenn Sie Ihre Knie in Richtung Brust ziehen, und kann schlimmer werden, wenn Sie Ihren Bauch drücken oder versuchen, sich zu bewegen. Der Unterbauch ist normalerweise zart, besonders in der unteren rechten Seite. Es kann sehr schmerzhaft sein, diesen Bereich Ihres Bauches vorsichtig mit zwei Fingern hineinzudrücken. Loslassen - die beiden Finger nach dem Eindrücken schnell loslassen - ist oft noch schmerzhafter (dies wird als "Rebound-Zärtlichkeit" bezeichnet).

Andere Symptome, die auftreten können, umfassen folgend:

  • Übelkeit und vom Essen zu sein sind typisch. Sie können krank sein (Erbrechen).
  • Hohe Temperatur (Fieber) und allgemein unwohl fühlen.
  • Verstopfung kann auftreten und manchmal Durchfall.
  • Häufiger Urinabgang entwickeln kann. Es wird angenommen, dass dies auf die Entzündung zurückzuführen ist, die den in der Nähe befindlichen Harnleiter reizt. Der Harnleiter ist der Schlauch zwischen Niere und Blase.

Wenn Ihr Blinddarm platzt (perforiert), können sich starke Schmerzen auf den gesamten Bauch ausbreiten. Jede Bewegung ist schmerzhaft und Sie möchten sehr ruhig bleiben. Infiziertes Material aus dem Anhang kann zusammen mit dem Inhalt des Darms in den Bauch gelangen und zwischen den anderen Organen nachverfolgen. Sie werden sehr krank, wenn Sie eine schwerwiegende Infektion der Peritoneum-Membran entwickeln, die den gesamten Bauch auskleidet. Dieser Zustand wird als Peritonitis bezeichnet.

Wenn Sie eine Peritonitis entwickeln, ist das Husten und die Bewegung der Beine an den Hüften schmerzhaft. Ihr Bauch fühlt sich hart und angespannt an, und Sie können überhaupt nicht hineinschieben. Möglicherweise können Sie den Wind nicht passieren oder zur Toilette gehen und möchten dies möglicherweise auch nicht.

Manchmal, wenn der Blinddarm platzt, wird die Infektion schnell durch die Magenschleimhaut "abgeschottet", die am Blinddarm haftet und die austretende Flüssigkeit und den Eiter einschließt. Wenn dies auftritt, werden Sie immer noch starke Schmerzen haben, die Schmerzen können jedoch im rechten unteren Bereich des Bauchraums konzentriert bleiben, wo ein medizinischer Mitarbeiter möglicherweise den gesamten entzündeten Gewebeabschnitt als einen festen, schmerzhaften Knoten empfinden kann, der als ' Anhang Masse '.

Wie sieht eine nicht typische Blinddarmentzündung aus?

Nicht alle Fälle von Blinddarmentzündung haben typische Symptome.

  • In einigen Fällen können sich die Schmerzen langsamer entwickeln und allmählich schwelender verlaufen. Dies gilt insbesondere, wenn sich eine Blinddarmmasse entwickelt.
  • Der Schmerz kann auch in der unteren rechten Seite des Bauches (Bauch) beginnen, anstatt um den Bauchnabel herum.
  • In einigen Fällen können die Schmerzen relativ mild sein und werden möglicherweise nicht ernsthaft, bis der Anhang perforiert ist.
  • Die Schmerzstelle kann auch nicht typisch sein, wenn der Anhang an einem ungewöhnlichen Ort liegt. Manchmal wird es etwa um die hintere Passage oder tiefer in die Leiste gespürt.
  • Eine Blinddarmentzündung in der Schwangerschaft kann etwas weiter oben im Bauch oder sogar unter den Rippen beginnen, da der Blinddarm vom wachsenden Baby weggedrückt wird.
  • Eine Blinddarmentzündung ist bei Kleinkindern selten, aber wenn sie auftritt, kann sie oft wie ein Anfall von Gastroenteritis aussehen, mit krankem Erbrechen, Erregbarkeit und Durchfall.
  • In einigen Fällen befindet sich der Anhang nicht an der üblichen Stelle. Die Schmerzen der Blinddarmentzündung können sich langsamer und in einem anderen Bereich entwickeln, z. B. im Hüftgelenk oder um den Rückkanal. Es treten jedoch auch andere Symptome auf, wie Übelkeit und hohe Temperatur (Fieber).

Tolbutamid

Brustschmerz