Nystatin für orale Drossel Nystan
Ent-Und-Mundpflege

Nystatin für orale Drossel Nystan

Nystatinsuspension viermal täglich verwenden.

Es ist am besten, die Tropfen nach den Mahlzeiten zu verwenden.

Verwenden Sie Nystatin so lange, wie Sie angewiesen wurden. Andernfalls können Ihre Symptome wieder auftreten.

Nystatin für Mundsoor

Nystan

  • Über Nystatinsuspension
  • Vor der Verwendung von Nystatinsuspension
  • Wie ist eine Nystatin-Suspension anzuwenden?
  • Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus
  • Kann Nystatin-Suspension Probleme verursachen?
  • Wie ist Nystatin aufzubewahren?
  • Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Über Nystatinsuspension

Art der MedizinEin Medikament gegen Pilze
Benutzt fürBehandlung von Soor im Mund oder Rachen
Auch genanntNystan®
Verfügbar alsSuspension zum Einnehmen (Tropfen)

Soor ist eine Infektion, die durch die verursacht wird Candida Hefepilz. Der Mund ist ein häufiger Ort, an dem Candida verursacht eine Infektion. Candide Infektion im Mund wird Mundsoor genannt. Die Infektion bewirkt, dass der Mund wund und rot wird, und manchmal bilden sich weiße Flecken.

Kleine Anzahl von Candida leben normalerweise in einem gesunden Mund und sind normalerweise harmlos. Bestimmte Situationen oder Bedingungen können jedoch ein Überwachsen von verursachen Candida und dies kann zu einer oralen Drossel führen. Dazu gehören das Tragen von Zahnersatz nach einem Antibiotika-Kurs, die Verwendung von Kortikosteroid-Inhalatoren, Diabetes oder Anämie, ein schlechter Gesundheitszustand und Rauchen. Es ist auch üblich, dass junge Babys Mundsoor haben.

Nystatinsuspension (Tropfen) ist eine Option zur Behandlung von Mundsoor. Nystatin wirkt durch das Töten der Candida Pilz, der die Mundinfektion verursacht.

Vor der Verwendung von Nystatinsuspension

Um sicherzustellen, dass dies die richtige Behandlung für Sie ist, muss Ihr Arzt wissen, bevor Sie mit der Anwendung von Nystatin beginnen:

  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder anwenden. Dazu gehören alle Arzneimittel, die Sie einnehmen, die ohne Rezept erhältlich sind, sowie pflanzliche und ergänzende Arzneimittel.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf ein Arzneimittel hatten.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen. Es ist nicht bekannt, dass Nystatin während der Schwangerschaft oder Stillzeit schädlich ist. Es ist jedoch wichtig, dass Sie es Ihrem Arzt mitteilen.

Wie ist eine Nystatin-Suspension anzuwenden?

  • Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, lesen Sie die gedruckte Gebrauchsinformation des Herstellers aus der Packung. Sie erhalten weitere Informationen zur Verwendung von Nystatin-Tropfen. Wenn Sie von Ihrem Arzt weitere Informationen erhalten haben, lesen Sie diese bitte ebenfalls.
  • Verwenden Sie die Suspension genau so, wie es Ihnen Ihr Arzt verordnet hat. Es ist viermal täglich zu verwenden. Platzieren Sie die Dosen gleichmäßig über den Tag. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie viele Tropfen (ml) Sie für jede Dosis verwenden sollen.
  • Schütteln Sie die Flasche gut, bevor Sie die Tropfen verwenden. Verwenden Sie die Pipette, um die Flüssigkeit in den Mund in der Nähe der betroffenen Bereiche zu tropfen. Versuchen Sie jedoch, den Mund nicht mit der Pipette zu berühren. Schwenken Sie die Suspension etwas um Ihren Mund und belassen Sie sie so lange wie möglich auf den betroffenen Stellen, bevor Sie sie schlucken. Je länger das Arzneimittel mit der Infektionsstelle in Kontakt ist, desto besser.
  • Es wird empfohlen, die Tropfen nach den Mahlzeiten zu verwenden. Dies soll verhindern, dass das Arzneimittel zu früh durch etwas, das Sie essen oder trinken, aus Ihrem Mund gespült wird.
  • Wenn Sie die Tropfen vergessen haben, nehmen Sie eine Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern. Versuchen Sie, die richtige Anzahl von Dosen pro Tag einzunehmen, nehmen Sie jedoch nicht zwei Dosen gleichzeitig ein, um die versäumte Dosis auszugleichen.
  • Die meisten Ärzte empfehlen, dass Sie die Tropfen noch zwei Tage nach den Symptomen anwenden. Eine typische Behandlung dauert etwa sieben Tage.

Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus

  • Wenn sich Ihre Symptome nach sieben Tagen der Anwendung der Tropfen nicht gebessert haben, vereinbaren Sie einen weiteren Termin, um mit Ihrem Arzt weitere Ratschläge einzuholen.
  • Es gibt einige Dinge, die Sie möglicherweise tun können, um weitere Anfälle von Mundsoor zu verhindern. Bitte lesen Sie den Abschnitt "Kann orale Drossel verhindert werden?" in den separaten Prospekten Oral Thrush und Oral Thrush bei Säuglingen.

Kann Nystatin-Suspension Probleme verursachen?

Neben den nützlichen Wirkungen können die meisten Arzneimittel unerwünschte Nebenwirkungen verursachen, die jedoch nicht bei jedem auftreten. Die nachstehende Tabelle enthält einige der mit Nystatin verbundenen, obwohl diese nur gelegentlich auftreten. Eine vollständige Liste finden Sie in der Produktinformation des Herstellers, die mit Ihrem Arzneimittel geliefert wurde. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen anhält oder unangenehm wird.

Gelegentliche Nystatin-NebenwirkungenWas kann ich tun, wenn ich dies erfahre?
Mundreizung oder EmpfindlichkeitHören Sie auf, die Tropfen zu verwenden und sprechen Sie erneut mit Ihrem Arzt
Übelkeit oder Erbrechen, DurchfallTrinken Sie etwas Wasser, um verloren gegangene Flüssigkeiten zu ersetzen. Wenn es weitergeht, sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Wenn bei Ihnen andere Symptome auftreten, von denen Sie annehmen, dass sie auf das Arzneimittel zurückzuführen sind, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker, um weitere Ratschläge zu erhalten.

Wie ist Nystatin aufzubewahren?

  • Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Kühl und trocken lagern, vor direkter Hitze und Licht schützen.

Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis ein. Wenn Sie vermuten, dass Sie oder eine andere Person eine Überdosis dieses Arzneimittels eingenommen haben, wenden Sie sich an die Unfall- und Notfallabteilung Ihres örtlichen Krankenhauses. Nehmen Sie den Behälter mit, auch wenn er leer ist.

Dieses Medikament ist für Sie. Geben Sie es nicht an andere Personen weiter, auch wenn ihr Zustand dem Ihres ähnelt.

Wenn Sie sich einer Operation oder einer Zahnbehandlung unterziehen müssen, informieren Sie bitte die Person, die die Behandlung durchführt, welche Arzneimittel Sie einnehmen.

Wenn Sie Arzneimittel kaufen, fragen Sie bei einem Apotheker nach, ob sie zusammen mit Ihren anderen Arzneimitteln eingenommen werden können.

Bewahren Sie keine veralteten oder unerwünschten Arzneimittel auf. Bringen Sie sie zu Ihrer örtlichen Apotheke, die Sie für Sie entsorgen wird.

Wenn Sie Fragen zu diesem Arzneimittel haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Ja Nein

Vielen Dank, wir haben gerade eine Umfrage-E-Mail gesendet, um Ihre Präferenzen zu bestätigen.

Weiterführende Literatur und Referenzen

  • Hersteller PIL, Nystan® Oral Suspension; E. R. Squibb & Sons Limited, das elektronische Arzneimittel-Kompendium. Stand Oktober 2017.

  • British National Formulary, 75. Ausgabe (März 2018); British Medical Association und der Royal Pharmaceutical Society in Großbritannien, London.

Lungenentzündung