Econazol bei Pilzinfektionen der Haut und der Nägel Pevaryl

Econazol bei Pilzinfektionen der Haut und der Nägel Pevaryl

Tragen Sie die Creme zweimal täglich für eine Hautinfektion auf.

Tragen Sie die Creme einmal täglich für eine Nagelinfektion auf. Mit einem Pflaster abdecken, damit die Creme mit dem Nagel in Kontakt bleibt.

Verwenden Sie die Creme etwa eine Woche lang weiter, nachdem alle Anzeichen der Infektion verschwunden sind.

Econazol gegen Pilzinfektionen der Haut und der Nägel

Pevaryl

  • Über Econazol bei Haut- und Nagelinfektionen
  • Vor der Anwendung von Econazol-Creme
  • Wie ist Econazol-Creme anzuwenden?
  • Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus
  • Kann Econazol-Creme Probleme verursachen?
  • Wie ist Econazol-Creme aufzubewahren?
  • Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Über Econazol bei Haut- und Nagelinfektionen

Art der MedizinEin Antimykotikum
Benutzt fürPilzinfektionen der Haut und der Nägel
Auch genanntPevaryl®
Verfügbar alsSahne

Infektionen, die durch einen Pilz oder eine Hefe (eine Art Pilz) verursacht werden, können viele verschiedene Bereiche des Körpers betreffen - einige Beispiele sind Pilzinfektionen der Leistengegend, Pilzschweißausschläge, Fußpilz und Nagelpilzinfektionen. Econazol lindert die Symptome einer solchen Infektion, indem es die die Infektion verursachenden Pilze abtötet. Econazol-Creme ist auf Rezept erhältlich und Sie können es auch ohne Rezept in einer Apotheke kaufen.

Econazol ist ein Arzneimittel, das auch zur Behandlung von Scheidenentzündungen angewendet wird. Informationen dazu finden Sie in der separaten Packungsbeilage Econazole für vaginale Drossel.

Vor der Anwendung von Econazol-Creme

Um sicherzustellen, dass dies die richtige Behandlung für Sie ist, sollten Sie vor der Anwendung von Econazol sicherstellen, dass Ihr Arzt oder Apotheker Folgendes weiß:

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen. Obwohl Econazol nicht als schädlich für Babys bekannt ist, sollten Sie Arzneimittel nur auf Empfehlung eines Arztes anwenden, wenn Sie ein Baby erwarten oder stillen.
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen oder andere Cremes verwenden. Dazu gehören alle Arzneimittel, die ohne Rezept erhältlich sind, sowie pflanzliche und ergänzende Arzneimittel.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf ein Arzneimittel oder eine Creme hatten.

Wie ist Econazol-Creme anzuwenden?

  • Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, lesen Sie die gedruckte Gebrauchsinformation des Herstellers aus der Packung. Dort erhalten Sie weitere Informationen zu Econazol und seiner Anwendung.
  • Waschen und trocknen Sie die infizierte Hautpartie, bevor Sie Econazol auftragen. Sie müssen die Creme einige Wochen lang regelmäßig anwenden. Sobald alle Anzeichen einer Infektion verschwunden sind, verwenden Sie sie noch ein bis zwei Wochen, da dies dazu beitragen kann, dass die Infektion nicht wieder auftritt.
  • Wenn Sie Econazolcreme erhalten haben eine Hautinfektion behandelnTragen Sie eine kleine Menge der Creme zweimal täglich auf die betroffene Stelle auf (am besten morgens und abends). Sanft einreiben.
  • Wenn Sie Econazolcreme verwenden eine Nagelinfektion behandelnTragen Sie die Creme einmal täglich auf den infizierten Nagel auf und bedecken Sie den Bereich mit einem Pflaster oder einem ähnlichen Verband.

Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus

  • Denken Sie daran, Ihre Hände nach der Anwendung von Econazol sorgfältig zu waschen, da dies die Ausbreitung der Infektion auf andere Körperbereiche verhindern kann. Verwenden Sie auch ein separates Handtuch für andere Personen, bis Ihre Infektion beseitigt ist.
  • Pilzinfektionen treten häufig in warmen, feuchten Körperbereichen auf. Stellen Sie nach dem Waschen oder Duschen sicher, dass alle Bereiche Ihrer Haut gut getrocknet sind, insbesondere Bereiche wie Hautfalten und zwischen den Zehen.
  • Infektionen wie der Fuß eines Athleten klären sich in der Regel innerhalb einer Woche von der Behandlung auf, obwohl Infektionen, die einige andere Körperbereiche betreffen, etwas länger dauern können. Wenn sich innerhalb von zwei Wochen nach Anwendung von Econazol keine Anzeichen einer Besserung ergeben, sollten Sie einen Termin vereinbaren, um Ihren Arzt um Rat zu fragen.

Kann Econazol-Creme Probleme verursachen?

Es ist unwahrscheinlich, dass Econazol schwerwiegende Nebenwirkungen verursacht. Es kann zu Irritationen führen, wenn es anfangs verwendet wird, und bei einigen Personen treten leichte allergische Reaktionen (wie Rötung und Juckreiz) auf. Wenn Sie diese oder andere Symptome bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, um weitere Ratschläge zu erhalten.

Wie ist Econazol-Creme aufzubewahren?

  • Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Kühl und trocken lagern, vor direkter Hitze und Licht schützen.

Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Diese Zubereitung ist nur zur Anwendung auf der Haut bestimmt. Wenn jemand etwas davon schluckt, gehen Sie zur Unfall- und Notfallabteilung Ihres örtlichen Krankenhauses. Nehmen Sie den Behälter mit, auch wenn er leer ist.

Dieses Medikament ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Personen weiter, auch wenn ihr Zustand dem Ihres ähnelt.

Bewahren Sie keine veralteten oder unerwünschten Arzneimittel auf. Bringen Sie sie zu Ihrer örtlichen Apotheke, die Sie für Sie entsorgen wird.

Wenn Sie Fragen zu diesem Arzneimittel haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Ja Nein

Vielen Dank, wir haben gerade eine Umfrage-E-Mail gesendet, um Ihre Präferenzen zu bestätigen.

Weiterführende Literatur und Referenzen

  • Hersteller-PIL, Pevaryl® 1% topische Creme; Janssen-Cilag Ltd, Das elektronische Arzneimittel-Kompendium. Stand Juni 2015.

  • Britische Nationalformel 74. Ausgabe (Sep 2017); British Medical Association und der Royal Pharmaceutical Society in Großbritannien, London.

Pleuraerguss

Von Gierkes Glykogen-Speicherkrankheit