Fingerspitzeneinheiten für topische Steroide

Fingerspitzeneinheiten für topische Steroide

Steroide Steroid-Injektionen Orale Steroide Topische Steroide (ausgenommen Inhalationssteroide) Steroid Nasensprays

Topische Steroide werden bei verschiedenen Hautzuständen eingesetzt. Die Menge an topischem Steroid, die Sie anwenden sollten, wird normalerweise mit den Fingerspitzeneinheiten gemessen.

Fingerspitzeneinheiten für topische Steroide

  • Was sind topische Steroide und wie funktionieren sie?
  • Fingerspitzeneinheiten
  • Fingerspitzeneinheiten und Kinder

Was sind topische Steroide und wie funktionieren sie?

Topische Steroide sind Cremes, Salben und Lotionen, die steroidhaltige Medikamente enthalten. Topische Steroide wirken durch die Verringerung von Entzündungen in der Haut. Sie werden bei verschiedenen Hautzuständen eingesetzt, beispielsweise bei atopischem Ekzem. Im Gegensatz zu vielen anderen Cremes und Salben ist es wichtig, bei der Verwendung von topischen Steroiden die richtige Dosis zu erhalten. Deshalb wird häufig ein Standardmaß verwendet - die Fingerspitzeneinheit (FTU).

Weitere Informationen finden Sie in der Packungsbeilage Topical Steroids for Ekzema.

Fingerspitzeneinheiten

Bild einer Fingerspitzeneinheit eines topischen Steroids

Eine FTU ist die Menge an topischem Steroid, die aus einem Standardröhrchen entlang der Fingerspitze eines Erwachsenen herausgedrückt wird. (Dies setzt voraus, dass der Tubus eine Standarddüse von 5 mm hat.) Eine Fingerspitze reicht vom Ende des Fingers bis zur ersten Knickfalte im Finger. Eine FTU reicht aus, um einen Bereich der Haut, der doppelt so groß ist wie die Handfläche eines Erwachsenen, mit den Fingern zusammen zu behandeln.

Zwei FTUs entsprechen ungefähr 1 g topischem Steroid.Nehmen Sie beispielsweise an, Sie behandeln einen Hautbereich von der Größe von acht Erwachsenenhänden. Sie benötigen für jede Dosis vier FTUs. (Dies sind 2 g pro Dosis. Wenn die Dosis einmal täglich ist, sollte eine 30-g-Tube ungefähr 15 Tage lang behandelt werden.)

Folgende sind weitere Beispiele:

Zu behandelnde Hautfläche (Erwachsene)Größe ist ungefährFTUs jeweils
Dosis (Erwachsene)
Eine Hand und Finger (Vorder- und Rückseite)Ungefähr 2 Hände für Erwachsene1 FTU
Brust und Bauch vorUngefähr 14 Hände für Erwachsene7 FTUs
Rücken und GesäßUngefähr 14 Hände für Erwachsene7 FTUs
Gesicht und HalsUngefähr 5 Hände für Erwachsene2,5 FTUs
Ein ganzer Arm und eine ganze HandUngefähr 8 Hände für Erwachsene4 FTUs
Ein ganzes Bein und FußUngefähr 16 Hände für Erwachsene8 FTUs

Fingerspitzeneinheiten und Kinder

Eine FTU von Creme oder Salbe wird an einem Zeigefinger eines Erwachsenen gemessen, bevor sie einem Kind eingerieben wird. Wieder wird eine FTU verwendet, um einen Hautbereich eines Kindes zu behandeln, der der doppelten Größe einer flachen Handfläche eines Erwachsenen mit den Fingern entspricht. Sie können die zu verwendende Menge an topischem Steroid messen, indem Sie mit der (Erwachsenen-) Hand die Menge der betroffenen Haut des Kindes messen. Daraus können Sie herausfinden, wie viel topisches Steroid verwendet werden soll.

Das Folgende gibt einen groben Hinweis:

Für ein Kind im Alter von 3-6 Monaten

  • Gesamtes Gesicht und Hals - 1 FTU.
  • Ein ganzer Arm und eine Hand - 1 FTU.
  • Ein ganzes Bein und Fuß - 1,5 FTUs.
  • Die gesamte Vorderseite von Brust und Bauch (Bauch) - 1 FTU.
  • Der gesamte Rücken inklusive Gesäß - 1,5 FTUs.

Für ein Kind im Alter von 1-2 Jahren

  • Gesamtes Gesicht und Hals - 1,5 FTUs.
  • Ein ganzer Arm und eine Hand - 1,5 FTUs.
  • Ein ganzes Bein und Fuß - 2 FTUs.
  • Die gesamte Vorderseite von Brust und Bauch - 2 FTUs.
  • Der gesamte Rücken inklusive Gesäß - 3 FTUs.

Für ein Kind im Alter von 3-5 Jahren

  • Gesamtes Gesicht und Hals - 1,5 FTUs.
  • Ein ganzer Arm und eine Hand - 2 FTUs.
  • Ein ganzes Bein und Fuß - 3 FTUs.
  • Die gesamte Vorderseite von Brust und Bauch - 3 FTUs.
  • Der gesamte Rücken inklusive Gesäß - 3,5 FTUs.

Für ein Kind im Alter von 6-10 Jahren

  • Gesamtes Gesicht und Hals - 2 FTUs.
  • Ein ganzer Arm und eine ganze Hand - 2,5 FTUs.
  • Ein ganzes Bein und Fuß - 4,5 FTUs.
  • Die gesamte Vorderseite von Brust und Bauch - 3,5 FTUs.
  • Der gesamte Rücken inklusive Gesäß - 5 FTUs.

Anisakiasis

Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom