Nedocromil Natrium Augentropfen Rapitil
Allergie-Medikamente

Nedocromil Natrium Augentropfen Rapitil

Nedocromil-Natrium-Augentropfen verhindern die Entstehung roter, wässriger, juckender Augen durch Allergien.

Die Tropfen werden normalerweise zweimal täglich angewendet. Wenn Ihre Symptome schwerwiegender sind, kann Ihr Arzt vorschlagen, dass Sie sie drei- bis viermal täglich anwenden.

Augentropfen können beim ersten Einsetzen verschwommenes Sehen verursachen. Warten Sie, bis dies behoben ist, bevor Sie fahren oder Werkzeuge oder Maschinen verwenden.

Nedocromil Natrium Augentropfen

Rapitil

  • Über Nedocromil Natrium Augentropfen
  • Vor der Verwendung von Nedocromil-Natrium-Augentropfen
  • Wie nedocromil Natrium Augentropfen zu verwenden
  • Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus
  • Können Nedocromil-Natrium-Augentropfen Probleme verursachen?
  • Wie ist Nedocromil-Natrium-Augentropfen aufzubewahren?
  • Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Über Nedocromil Natrium Augentropfen

Art der MedizinAntiallergische Augentropfen
Benutzt fürUm die Symptome einer allergischen Konjunktivitis zu lindern
Auch genanntRapitil®
Verfügbar alsAugentropfen

Allergische Konjunktivitis verursacht rote, wässrige, juckende Augen. Es wird durch die Einwirkung von Reizstoffen wie Pflanzenpollen, Tierfell, Kosmetika oder Hausstaubmilben verursacht. Saisonale allergische Konjunktivitis tritt zu bestimmten Zeiten in einem Jahr auf, eine häufige Ursache ist eine Pollenallergie in der Heuschnupfensaison. Die mehrjährige allergische Konjunktivitis bleibt das ganze Jahr über bestehen. Dies ist häufig auf eine Allergie gegen Hausstaubmilbe oder Tierhaare zurückzuführen.

Nedocromil Natrium Augentropfen kann helfen, die Symptome einer allergischen Konjunktivitis zu verhindern. Die Tropfen wirken, indem sie die Freisetzung bestimmter natürlicher Substanzen stoppen, die zu einer allergischen Reaktion in Ihren Augen führen können. Die Tropfen können für Erwachsene und für ältere Kinder verordnet werden.

Vor der Verwendung von Nedocromil-Natrium-Augentropfen

Um sicherzustellen, dass dies die richtige Behandlung für Sie ist, ist es wichtig, dass Ihr Arzt weiß, bevor Sie mit der Anwendung von Nedocromil-Augentropfen beginnen.

  • Wenn Sie weiche Kontaktlinsen tragen.
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf Augentropfen hatten.

Wie nedocromil Natrium Augentropfen zu verwenden

  1. Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie die Tropfen verwenden.
  2. Entfernen Sie die Kappe.
  3. Neigen Sie Ihren Kopf etwas nach hinten und ziehen Sie dann das untere Augenlid nach unten, um eine Tasche zwischen Auge und Unterlid zu bilden.
  4. Halten Sie die Flasche in der Nähe Ihres Auges. Versuchen Sie, Ihr Auge dabei nicht zu berühren.
  5. Üben Sie ausreichend Druck auf die Flasche aus, um einen Tropfen in Ihr Auge zu geben. Verwenden Sie nur einen zweiten Tropfen, wenn der erste Tropfen nicht in Ihr Auge gelangt ist.
  6. Schließen Sie Ihr Auge für ein oder zwei Minuten und drücken Sie leicht auf die Nasenseite, wo der Augenwinkel auf Ihre Nase trifft. Dies verhindert, dass der Tropfen abfließt und hält ihn im Auge.
  7. Wiederholen Sie den Vorgang in Ihrem anderen Auge.
  8. Ersetzen Sie die Kappe.

Holen Sie das Beste aus Ihrer Behandlung heraus

  • Bevor Sie mit den Augentropfen beginnen, lesen Sie das gedruckte Informationsblatt des Herstellers aus der Packung. Sie erhalten weitere Informationen zu den Tropfen und erhalten eine vollständige Liste der Nebenwirkungen, die bei der Anwendung auftreten können.
  • Bitte befolgen Sie die Anweisungen, die Ihnen Ihr Arzt für die Anwendung der Augentropfen gibt. Sie könnten aufgefordert werden, die Tropfen zwei, drei oder vier Mal am Tag zu verwenden. Geben Sie für jede Dosis einen Tropfen in beide Augen. Versuchen Sie, die Tropfen während des Tages in regelmäßigen Abständen zu verwenden, und versuchen Sie, keine Dosen zu verpassen. Wenn Sie die Tropfen gegen Heuschnupfen verwenden, dürfen Sie sie nicht länger als drei Monate ununterbrochen verwenden.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Auge, Ihre Finger oder andere Oberflächen nicht mit der Pipette der Flasche berühren. Dies könnte die in der Flasche verbleibenden Tropfen verunreinigen.
  • Wenn Sie den Tropfen zum ersten Mal in Ihr Auge geben, kann dies zu verschwommenem Sehen führen. Dies sollte schnell klar sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie wieder klar sehen können, bevor Sie fahren oder Maschinen oder Werkzeuge verwenden.
  • Wenn Sie andere Augentropfen verwenden, lassen Sie 5-10 Minuten zwischen den anderen Augentropfen. Dadurch wird verhindert, dass mehr Flüssigkeit in Ihr Auge gelangt, als es verarbeiten kann. Andernfalls laufen die Tropfen aus Ihrem Auge über und haben nicht die beabsichtigte Wirkung.
  • Wenn sich Ihre Symptome innerhalb weniger Tage nicht bessern oder sich verschlimmern, vereinbaren Sie einen weiteren Termin mit einem Arzt.
  • Tragen Sie keine weichen Kontaktlinsen, wenn Sie Nedocromil-Natrium-Augentropfen verwenden, es sei denn, Ihr Arzt hat Ihnen etwas anderes empfohlen. Dies liegt daran, dass in Flaschen mit Augentropfen ein Konservierungsmittel enthalten ist, das weiche Kontaktlinsen beeinträchtigen kann.

Können Nedocromil-Natrium-Augentropfen Probleme verursachen?

Neben den nützlichen Wirkungen können die meisten Arzneimittel unerwünschte Nebenwirkungen verursachen, die jedoch nicht bei jedem auftreten. Die folgende Tabelle enthält einige der häufigsten, die mit Augentropfen von Nedocromil-Natrium in Verbindung stehen. Eine vollständige Liste der Nebenwirkungen, die mit Nedocromil in Verbindung gebracht werden können, ist am besten in den mit den Tropfen gelieferten Informationen des Herstellers zu finden. Alternativ finden Sie im Referenzabschnitt unten ein Beispiel für ein Informationsblatt eines Herstellers. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen anhält oder unangenehm wird.

Häufige Nebenwirkungen von Nedocromil-Natrium (diese betreffen weniger als 1 von 10 Personen)
Was kann ich tun, wenn ich dies erfahre?
Milde Augenreizung wie Brennen oder Stechen, verschwommenes SehenDiese verschwinden normalerweise innerhalb weniger Minuten nach dem Auftragen der Augentropfen. Fahren Sie nicht und benutzen Sie keine Werkzeuge oder Maschinen, bis Ihre Sicht wieder klar ist
Ein ungewöhnlicher Geschmack im MundDenken Sie nach dem Gebrauch der Tropfen daran, sanft auf die Nasenseite zu drücken, wo der Augenwinkel auf Ihre Nase trifft. Sie können auch versuchen, ein Getränk zu sich zu nehmen, um den Geschmack abzunehmen

Gelegentlich können Menschen allergisch gegen Augentropfen sein, insbesondere wenn die Augentropfen ein Konservierungsmittel enthalten. Wenn Sie einen Ausschlag um Ihre Augen oder Schwellung oder erhöhten Juckreiz bemerken, beenden Sie die Verwendung der Tropfen und wenden Sie sich an einen Arzt. Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, um weitere Ratschläge zu erhalten, wenn bei Ihnen andere Symptome auftreten, die Ihrer Meinung nach auf Augentropfen zurückzuführen sind.

Wie ist Nedocromil-Natrium-Augentropfen aufzubewahren?

  • Bewahren Sie alle Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
  • Kühl und trocken lagern, vor direkter Hitze und Licht schützen.
  • Augentropfen sind nach dem Öffnen der Flasche nur vier Wochen lang aufzubewahren. Verwenden Sie die Tropfen nicht, wenn die Flasche länger geöffnet ist. Dies hilft, das Risiko von Augeninfektionen zu vermeiden.

Wichtige Informationen zu allen Arzneimitteln

Dieses Medikament ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Personen weiter, auch wenn ihr Zustand dem Ihres ähnelt.

Vergewissern Sie sich, dass die Person, die dieses Arzneimittel verschreibt, alle anderen Arzneimittel kennt, die Sie verwenden. Dazu gehören Arzneimittel, die Sie kaufen, sowie pflanzliche und homöopathische Arzneimittel.

Wenn Sie Arzneimittel kaufen, erkundigen Sie sich bei einem Apotheker, ob diese mit Ihren verschriebenen Arzneimitteln sicher angewendet werden können.

Wenn Sie vermuten, dass jemand versehentlich etwas von diesem Medikament geschluckt hat, wenden Sie sich an die Unfall- und Notfallabteilung Ihres örtlichen Krankenhauses.

Wenn Sie sich einer Operation oder einer Zahnbehandlung unterziehen, teilen Sie der Person, die die Behandlung durchführt, mit, welche Arzneimittel Sie verwenden.

Bewahren Sie keine veralteten oder unerwünschten Arzneimittel auf. Bringen Sie sie zu Ihrer örtlichen Apotheke, die Sie für Sie entsorgen wird.

Wenn Sie Fragen zu diesem Arzneimittel haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Ja Nein

Vielen Dank, wir haben gerade eine Umfrage-E-Mail gesendet, um Ihre Präferenzen zu bestätigen.

Weiterführende Literatur und Referenzen

  • PIL des Herstellers, Rapitil® Augentropfen; Sanofi, das elektronische Arzneimittel-Kompendium. Stand November 2016.

  • Britische Nationalformel; 72. Ausgabe (September 2016) British Medical Association und Royal Pharmaceutical Society (Großbritannien), London

Hämatospermie

Vertebrobasilarer Verschluss und Vertebralarteriensyndrom