Bruststraffung Mastopexie
Kosmetik-Chirurgie

Bruststraffung Mastopexie

Dieses Merkblatt wird von der British Association of Aesthetic Plastic Surgeons zur Verfügung gestellt, der für die Förderung der Ausbildung und Sicherheit in der ästhetisch-plastischen Chirurgie zuständigen Berufsorganisation zuständig ist.

Bruststraffung

Mastopexie

  • Mastopexie (Anheben der schlaffen Brüste)
  • Was kann man machen?
  • Was sind die Konsequenzen?
  • Was sind die Einschränkungen?
  • Was sind die Risiken?
  • Was Sie vor der Operation tun sollten
  • Was Sie zum Zeitpunkt der Operation erwarten können

Mastopexie (Anheben der schlaffen Brüste)

Droopinesse der Brust ist ein häufiges Erbe der Mutterschaft, des Stillens und der Schwerkraft, die ihren Tribut fordert, und der Effekt der Schwangerschaft und der Dehnung der Brust mit Milch führt dazu, dass die Faserbänder, die die Brust in ihrer jugendlichen Form stützen, zusammenbrechen die Haut zu dehnen. Mit dem anschließenden Schrumpfen setzen sich die ungestützten Brüste in die gestreckte Haut ein und ziehen sie durch die Schwerkraft nach unten. Wenn Sie an Gewicht zunehmen und es dann verlieren, kann dies den gleichen Effekt haben. Dies gilt auch für den Alterungsprozess, weshalb Frauen das Aussehen ihrer schlaffen Brüste nicht mögen.

Was kann man machen?

Während es nicht möglich ist, die natürliche Stützstruktur der Brust chirurgisch wiederherzustellen, ist es möglich, die Brust in eine Form umzuwandeln, die jugendlicher aussieht und sich fester anfühlt. Die Operation wird Mastopexie genannt. Falten überschüssiger Haut werden unter der Brust entfernt, die Brust selbst wird zu einem engeren Kegel umgebaut und die Brustwarzen werden auf einer höheren Ebene neu positioniert, so dass sie an den Stellen der gespannten Brust liegen. Mastopexie kann auch die Größe des Warzenhofs (der dunkleren Haut, die die Brustwarze umgibt) verringern. Wenn die Brüste sowohl zu klein als auch schlaff sind, kann ihre Größe während der Operation vergrößert werden, indem Silikonbrustimplantate unter den gespannten Brüsten platziert werden. Die besten Ergebnisse werden bei Frauen mit kleiner schlaffer Brust erzielt, obwohl Brüste jeder Größe angehoben werden können. Die Ergebnisse können bei schweren Brüsten nicht so lange dauern. Viele Frauen suchen die Mastopexie, wenn ihre Familien vollständig sind. Wenn Sie planen, weitere Kinder zu bekommen, ist es möglicherweise eine gute Idee, die Operation zu verschieben, obwohl keine Risiken für die zukünftige Schwangerschaft bestehen und die Mastopexie das Stillen normalerweise nicht stört. Eine Schwangerschaft ist daher wahrscheinlich um die Brust wieder zu dehnen und die Wirksamkeit des Eingriffs zu verringern.

Was sind die Konsequenzen?

Dies ist eine gute Operation, um das Aussehen der schlaffen Brüste zu verbessern, aber Sie würden Narben haben, möglicherweise Taubheit Ihrer Brustwarzen und Sie können möglicherweise nicht mehr stillen. Die Mastopexie kann durch verschiedene Techniken durchgeführt werden, und die Narben werden sich entsprechend unterscheiden. Die gebräuchlichste Technik mit Narben ist unten dargestellt. Möglicherweise kann die Operation mit weniger Narben durchgeführt werden, und Ihr Chirurg wird mit Ihnen die Möglichkeit besprechen. Normalerweise sind diese Narben in Ordnung, aber sie sind nicht unsichtbar und könnten zum Beispiel von anderen bemerkt werden, wenn Sie oben am Strand oben ohne waren.

Was sind die Einschränkungen?

Da es nicht möglich ist, die natürliche Befestigung der Brust an den darunter liegenden Geweben wiederherzustellen, erhöht eine Mastopexie allein nicht die Fülle der Brust oberhalb der Brustwarzen. Fülle über den Brustwarzen kann jedoch durch Vergrößerung der Brust mit Silikonimplantaten erreicht werden. Das zusätzliche Gewicht der Silikonimplantate kann die Rückkehr der Schlaffheit der Brüste beschleunigen, und in jedem Fall neigt die Brust dazu, mit der Zeit nach unten zu sinken. Sie können die Geschwindigkeit, mit der dies geschieht, verringern, indem Sie Ihre Brüste in einem BH so gut wie möglich unterstützen.

Was sind die Risiken?

Wie bei jeder größeren Operation unter Vollnarkose besteht ein geringes Risiko für Brustprobleme, insbesondere wenn Sie ein Raucher sind, und ein geringes Risiko für eine Thrombose der Venen in den Beinen, insbesondere wenn Sie eine Pille nehmen. Darüber hinaus besteht ein geringes Risiko für eine oder mehrere der folgenden Komplikationen.

Selten schwer Blutung von den gebrochenen Blutgefäßen können nach der Operation auftreten, was eine Behandlung im Theater unter einem anderen Anästhetikum erfordert. Gelegentlich kann eine Infektion (in der Regel von Keimen, die in den Muffen der Brust schlummern), dazu führen, dass ein Teil der Wunden zusammenbricht, was die Heilungsdauer verlängert und die Qualität der Wunden verschlechtert letzte Narben.

Manche Menschen haben eine angeborene Neigung, dass sich die Narben strecken, und andere Menschen produzieren Narben, die dick, rot und gereizt bleiben. Sie müssen Ihren Berater fragen, ob Sie ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung dieser Komplikation haben.

Wenn Silikonimplantate verwendet werden, muss auf das Merkblatt zur Brustvergrößerung Bezug genommen werden, in dem das Problem der Brustimplantate und die möglichen Komplikationen ausführlicher behandelt werden.

Was Sie vor der Operation tun sollten

Wenn Sie rauchen, sollten Sie jetzt aufhören. Wenn Sie die Pille nehmen, wechseln Sie mindestens sechs Wochen vorher zu einer alternativen Methode. Wenn Sie übergewichtig sind, reduzieren Sie es vorher.

Was Sie zum Zeitpunkt der Operation erwarten können

Diese Operation wird normalerweise unter Vollnarkose durchgeführt und erfordert häufig eine Übernachtung im Krankenhaus, je nach Ausmaß und Größe des Eingriffs. Ihr Chirurg muss die Größe und Form der Brust während des Stehens markieren. Nach der Operation können Sie feststellen, dass zwei kleine Röhrchen aus Ihrer Brust austreten, so dass jede Blutsammlung abfließen kann. Diese bleiben für kurze Zeit erhalten. Sie erhalten Schmerzmittel für die Beschwerden, die Sie in den ersten Tagen verspüren.Ihr Chirurg kann Sie ermutigen, nach der Operation einen festen BH oder Verband zu tragen, der fortgesetzt wird, bis die Nähte etwa 10 Tage bis 2 Wochen später entfernt werden. Sie sollten sich einen Monat lang nicht anstrengend körperlich betätigen, einschließlich Schwimmen, und Sie werden wahrscheinlich mindestens zwei Wochen Arbeit benötigen. In den nächsten 6 bis 12 Monaten verblassen die Narben allmählich von rot zu blass. Ihr Chirurg wird alle Anstrengungen unternehmen, um Ihre Narben so unauffällig wie möglich zu machen. Beachten Sie jedoch, dass die Narben ausgedehnt und dauerhaft sind. Es ist nicht möglich, schlaffe Brüste ohne signifikante Narben umzugestalten, obwohl allein die Verwendung von Brustimplantaten die Fülle verbessern wird, da sie sich nicht mit signifikantem Hängen beschäftigen. Bruststraffung wird nicht ewig andauern und die Auswirkungen von Schwerkraft, Schwangerschaft und Gewichtszunahme werden ebenso wie die Zeit ihren Tribut fordern.

Kosmetische Operationen werden von Mitgliedern verschiedener Organisationen durchgeführt. Daher ist Ihr Hausarzt die beste Person, um Sie darüber zu beraten, wen Sie sehen sollten.

Mit freundlicher Genehmigung der Website der British Association of Aesthetic Plastic Surgeons: Breast Uplift. Das Urheberrecht für dieses Merkblatt liegt bei den BAAPS.

Haftungsausschluss

Diese Packungsbeilage soll nützliche Informationen liefern, ist jedoch nicht als Einzelfallberatung zu verstehen. Es ersetzt nicht die Notwendigkeit einer gründlichen Beratung, und alle potenziellen Patienten sollten den Rat eines entsprechend qualifizierten Arztes einholen. Das BAAPS übernimmt keine Haftung für Entscheidungen des Lesers in Bezug auf die Behandlung, die er durchführen möchte.

Fanden Sie diese Informationen hilfreich? Ja Nein

Vielen Dank, wir haben gerade eine Umfrage-E-Mail gesendet, um Ihre Präferenzen zu bestätigen.

Katarakte und Kataraktoperationen

Cluster-Kopfschmerzen