Amazon Kindle Paperwhite Review: Der beste E-Book Reader?

Kindle Paperwhite: Der bestaussehende E-Book-Reader, den wir gesehen haben Bibliophile werden Amazons neuesten E-Book-Reader lieben. Lange Zeit hatten LCD-basierte Tablets einen großen Vorteil gegenüber diesen Geräten, basierend auf ihren hellen, lebendigen Bildschirmen. Aber der Kindle Paperwhite benötigt keine Umgebungsbeleuchtung mehr, damit Sie ihn benutzen können. E-B

Kindle Paperwhite: Der bestaussehende E-Book-Reader, den wir gesehen haben

Bibliophile werden Amazons neuesten E-Book-Reader lieben. Lange Zeit hatten LCD-basierte Tablets einen großen Vorteil gegenüber diesen Geräten, basierend auf ihren hellen, lebendigen Bildschirmen. Aber der Kindle Paperwhite benötigt keine Umgebungsbeleuchtung mehr, damit Sie ihn benutzen können.

E-Books auf einem Tablet zu lesen war nie eine angenehme Erfahrung für mich. Die Natur der LCD-Technologie führt zu Augenbelastung und Akkulaufzeit in Stunden gemessen. Im Vergleich dazu ist die Technologie von E Ink sehr effizient und ermöglicht Geräte, die wochenlang zwischen den Gebühren laufen. Nachdem ich das Paperwhite seit einigen Monaten benutze, kann ich persönlich sagen, dass die Verwendung von Amazon's Reader meinen Augen nicht mehr schadet als ein echtes Buch. Wenn Sie den Umblätterer nicht weglegen können, müssen Sie nicht. Ich habe mich noch nie so gefühlt, als müsste ich eine Pause machen. Das gleiche gilt nicht für ein kostengünstiges Tablet wie das Nexus 7.

Ah, das billige Tablet-Dilemma. Nexus 7 und Kindle Fire HD werden beide zu ähnlichen Preisen angeboten. Die Nicht-HD-Version des Feuers ist jetzt £ 129. Unterdessen fragt Amazon £ 109 für das WiFi-only Paperwhite. Es ist wirklich schwer, für ein funktionsreicheres Tablet nicht ein bisschen mehr zu bezahlen, oder?

Nicht nur werden Tablets häufig zum Lesen von E-Books verwendet, sondern Sie können auch im Internet surfen, Spiele spielen, Notizen machen, Musik hören, Filme ansehen, Ihr Budget ausgleichen ... die Liste geht weiter und weiter. Sie können auch im Web auf dem Paperwhite surfen, obwohl es unmöglich ist, die volle Online-Erfahrung ohne Farbe zu erhalten. Und Ihre Auswahl an Spielen beschränkt sich auf Kreuzworträtsel und Solitaire. Die Entscheidung, ein Tablet oder einen E-Book-Reader zu kaufen, hängt davon ab, was Sie am meisten tun. Wenn Sie vorhaben, Bücher mehr als alles andere zu lesen, gibt Ihnen ein Leser eine viel bessere Erfahrung als ein Tablet, und Amazon Kindle Paperwhite nähert sich dem Traumgerät des Bibliophilen. Es fehlt nur die Fähigkeit, Farben anzuzeigen, und Amazon arbeitet bereits daran.

In der Zwischenzeit ist das Paperwhite ein Upgrade für frühere Kindles, die wir mit unserem Approved Award auszeichnen. Es gibt hier eine Menge zu mögen, obwohl wir einen noch niedrigeren Preis sehen möchten, um den E-Book-Reader differenzierter von modernen Budget-Tablets zu halten. Aber für was es entworfen wurde, ist dies definitiv der Cadillac der E-Book-Leser.

Top