AMDs Radeon HD 5000-Serie: Messung der Energieeffizienz

Benchmark-Ergebnisse: Cinebench R11 Wir fanden diesen speziellen Test sehr abhängig von der verwendeten CPU. Wenn beispielsweise die Radeon HD 5670 und die HD 5770 mit einem AMD Athlon II X2 250 ausgeführt werden, sinken die Ergebnisse von etwa 52-57 FPS auf etwa 43-45 FPS. Von den beiden Mainstream-Karten nimmt die Radeon HD 5770 den Spitzenplatz ein, aber die HD 5670 liegt nicht weit dahinter.

Benchmark-Ergebnisse: Cinebench R11

Wir fanden diesen speziellen Test sehr abhängig von der verwendeten CPU. Wenn beispielsweise die Radeon HD 5670 und die HD 5770 mit einem AMD Athlon II X2 250 ausgeführt werden, sinken die Ergebnisse von etwa 52-57 FPS auf etwa 43-45 FPS.

Von den beiden Mainstream-Karten nimmt die Radeon HD 5770 den Spitzenplatz ein, aber die HD 5670 liegt nicht weit dahinter. Nur fünf Bilder pro Sekunde trennen die zwei, fünf Bilder von einer Basis von 60 FPS. Wenn man sich die Zahlen ansieht, kostet diese zusätzliche Bildrate etwa 25 W. Beide Radeon HD 5870 Karten sind durch den Phenom II X4 955 BE limitiert. V-Sync wurde deaktiviert, was durch die Beobachtung von mehr als 60 FPS in der Benchmark an bestimmten Punkten bestätigt wurde.

Die Radeon HD 5670 fügt etwa 40 W hinzu, während die Radeon HD 5770 dem Stromverbrauch des Basissystems 70 Watt hinzufügt. Beide Karten zeigen, wie viel Fortschritt AMD seit dem 2900 XT gemacht hat. Sie bieten deutlich mehr Leistung bei deutlich weniger Leistung.

Da wir mit diesem Test Leistungsmessungen generieren konnten, können wir das Verhältnis Leistung pro Watt berechnen.


Radeon 2900 XTRadeon HD 5670Radeon HD 5770Radeon HD 5870 1 GBRadeon HD 5870 2 GB
FPS32.27
52.99
57.62
59.73
59.27
Leistung (minus Stromverbrauch des Basissystems)100
43
70
100
121
FPS / Watt0.32
1.23
0, 96
0.59
0.48


Wie bei Crysis bietet die Radeon HD 5670 eine höhere Effizienz als die HD 5770. Beide Radeon HD 5870 müssen in Photoshop CS4 und Cinebench R11 mit voller Geschwindigkeit laufen, sind also in der Power-Abteilung im Vergleich zur Radeon HD 5670 und HD 5770.

Top