Auf der Bank: Gigabyte GeForce GTX 470 Super Overclock

Testsystem und Benchmarks Wir testen den Gigabyte GV-N470SO-13I Super Overclock gegen eine MSI GeForce GTX 470, die auf Nvidias Referenzkarte basiert. Dies gibt uns ein ideales GV-N470SO-13I versus Referenzmodell-Testszenario. Grafik-Testsystem Zentralprozessor Intel Core i7-920 (Nehalem), 2, 67 GHz, QPI-4200, 8 MB L3 Cache, übertaktet auf 3, 06 GHz bei 153 MHz BCLK Hauptplatine ASRock X58 Supercomputer , Intel X58, BIOS P1.

Testsystem und Benchmarks

Wir testen den Gigabyte GV-N470SO-13I Super Overclock gegen eine MSI GeForce GTX 470, die auf Nvidias Referenzkarte basiert. Dies gibt uns ein ideales GV-N470SO-13I versus Referenzmodell-Testszenario.


Grafik-Testsystem
Zentralprozessor
Intel Core i7-920 (Nehalem), 2, 67 GHz, QPI-4200, 8 MB L3 Cache, übertaktet auf 3, 06 GHz bei 153 MHz BCLK
Hauptplatine
ASRock X58 Supercomputer, Intel X58, BIOS P1.90
Vernetzung
Onboard Realtek Gigabit LAN-Controller
Erinnerung
Kingston PC3-10700, 3 x 1024 MB, DDR3-1225, CL 9-9-9-22-1T
Grafik
Gigabyte GV-N470SO-13I Super Übertaktung 1280 MB GDDR5
MSI N470GTX 1280 MB GDDR5 *
* (entspricht der Referenzleistung der GeForce GTX 470)
Festplatte
Western Digital Kaviar WD50 00AAJS-00YFA,
500 GB, 7200 U / min, 8 MB Cache, SATA 3.0 Gb / s
Leistung
Thermaltake Toughpower 1200 W
1200 W, ATX 12 V 2, 2, EPS 12 V 2.91
Software und Treiber
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit
DirectX-Version DirectX 11
Grafiktreiber
Nvidia GeForce Treiber 258, 96 WHQL
Benchmark-Konfiguration
3D Spiele
Crysis
Patch 1.2.1, DirectX 10, 32-Bit-Programm, Benchmark-Tool, Hohe Einstellungen, Kein AA, Kein AF
Far Cry 2
DirectX 10, In-Game-Benchmark, Ultra-Hoch-Einstellungen, 8x AA, Kein AF
Aliens vs Predator
DirectX 11 Standard-Benchmark, kein AA, kein AF
Welt im Konflikt: Sowjetischer AngriffDirectX 10, Timedemo, Sehr hohe Details, 4x AA / 4x AF
DiRT 2
DirectX 11, Timedemo, Ultra Details, 8x AA / 4x AF
Synthetik
3DMark Vantage
Version: 1.01, Systemgesamtpunktzahl

Top