Build Your Own: Die anpassbare, beleuchtete Traummaschine

> Tastatur: Mad Catz STRIKE 7 Es gibt eine Reihe toller Tastaturen mit robusten Beleuchtungssteuerungen, aber wir wollten etwas wirklich Besonderes für unseren Traumbau. Wir haben es in Mad Catrs STRIKE 7 gefunden. Die STRIKE 7 ist eine modulare Gaming-Tastatur mit mehreren abnehmbaren Sektionen.

>

Tastatur: Mad Catz STRIKE 7

Es gibt eine Reihe toller Tastaturen mit robusten Beleuchtungssteuerungen, aber wir wollten etwas wirklich Besonderes für unseren Traumbau. Wir haben es in Mad Catrs STRIKE 7 gefunden.

Die STRIKE 7 ist eine modulare Gaming-Tastatur mit mehreren abnehmbaren Sektionen. Auf der linken Seite der Tastatur befindet sich ein Funktionsstreifen aus vier programmierbaren Makro-Tasten. Der untere linke Teil der Tastatur beherbergt eine Handballenauflage mit einem eigenen Daumenrad und einer Aktionstaste, die die Tastatur im Wesentlichen in ein funktionelles Gamepad verwandelt. Auf der rechten Seite der Handballenauflage befindet sich ein Paar verstellbare Handballenauflagen, von denen eine der Tastatur und die andere dem Nummernblock zugeordnet ist (natürlich auch von der Tastatur). Schließlich gibt es das programmierbare VENOM-Steuermodul (genug Akronyme, Mad Catz) mit eigenem LCD-Touchscreen.

Das ist eine Menge zu nehmen, also beginnen wir mit dem modularen Charakter dieses Produkts. Die Haupttastatur, der Nummernblock, der LCD-Touchscreen, die Funktionsstreifen, die Handballenauflage und die beiden Handballenstützen können alle entfernt und in verschiedene Konfigurationen umgestaltet werden. Die einzige offensichtliche Einschränkung, die wir sehen können, ist, dass die Handballenauflage nur eine Linkshänder-Hand ist, so dass der Benutzer der linkshändigen Maus kein Glück hat.

Die Handballenauflagen sind nicht nur modular, sondern auch an unterschiedliche Benutzer anpassbar. Die Handballenauflage ist höhenverstellbar. Weitere Anpassung ist mit einer Reihe von alternativen WASD und Pfeiltasten möglich; ein Satz ist mit rotem Gummi umrandet, während der andere einfach pfeilförmige Kerben hat, die in die Tasten eingebettet sind.

Wenn seine Modularität nicht genug ist, um diese Tastatur von anderen auf dem Markt zu unterscheiden, ist das VENOM Touchscreen-Steuermodul sicherlich. Damit können Sie die Hintergrundbeleuchtung anpassen, Apps starten, die Medienwiedergabe steuern, Audiopegel einstellen, Timer einstellen, Notizen machen und verschiedene andere Funktionen nutzen.

Die eigentliche Stärke des Steuermoduls ist jedoch die Fähigkeit, Makros für bestimmte Spiele zu programmieren, wobei bis zu 12 Touchscreen-Symbole verwendet werden. Dies bedeutet, dass Sie sowohl die Funktionalität als auch das Aussehen der Touchscreen-Bedienelemente anpassen können. Unser einziger Kritikpunkt ist der Mangel an Hintergrundoptionen. Es wäre toll, das generische blaue Bild in ein spezifisches Spiel zu verwandeln. Mad Catz behauptet, an zusätzlichen Funktionen für das VENOM-Steuermodul zu arbeiten, daher hoffen wir, dass das Hinzufügen von Hintergrundoptionen zu seiner Aufgabenliste führt.

Der TFT-LCD-Bildschirm des VENOM ist etwa 3, 25 "(diagonal gemessen). Und obwohl Mad Catz die Spezifikationen des Bildschirms nicht veröffentlicht, glauben wir, dass seine Auflösung basierend auf dem Bild in der Bedienfeld-Software 480x320 beträgt.

Build-Qualität ist auch erstklassig, wie wir erwarten und von einem $ 300 Peripherie verlangen. Die Hauptteile sind durch einen Metallrahmen verankert, und selbst die Tastatur-Tragegurte sind aus diesem Material gefertigt. Das Produkt ist mit einer gummiartigen, aber dennoch soliden, matten Oberfläche versehen. Die Hintergrundbeleuchtung der lackierten, lasergravierten Tasten ist in Farbe und Helligkeit über eine VENOM App einstellbar.

Angesichts seines Preises ist diese Tastatur nicht jedermanns Sache, aber sie ist sicherlich die richtige Lösung für unseren Traumbau.

Top