Kann Lucidlogix Richtig Sandy Bridge's Unrecht? Virtu, Vorschau

Verwenden der Virtu Software von Lucidlogix Das Einrichten und Konfigurieren von Virtu ist relativ einfach, aber es gibt einige Tipps, die Sie beachten sollten. Zuallererst muss Ihr BIOS so eingestellt werden, dass es initialisiert, welcher Adapter gerade Ihr Display antreibt. Da Virtu erfordert, dass die Treiber für Intels HD Graphics und die Add-In-Karte vor der Virtualisierungssoftware installiert werden, müssen Sie diese BIOS-Einstellung mindestens einmal anpassen.

Verwenden der Virtu Software von Lucidlogix

Das Einrichten und Konfigurieren von Virtu ist relativ einfach, aber es gibt einige Tipps, die Sie beachten sollten.

Zuallererst muss Ihr BIOS so eingestellt werden, dass es initialisiert, welcher Adapter gerade Ihr Display antreibt. Da Virtu erfordert, dass die Treiber für Intels HD Graphics und die Add-In-Karte vor der Virtualisierungssoftware installiert werden, müssen Sie diese BIOS-Einstellung mindestens einmal anpassen. Nvidia-Treiber macht es nichts aus, neben Intels HD-Grafik-Engine installiert zu werden. Bei jedem Hochfahren von AMD werden Sie jedoch mit integrierter Grafik als primärer Adapter angeschrien.

Mit beiden installierten Treibern und einem an die HD-Grafik-Engine von Intel angeschlossenen Display ist es möglich, Virtu zu installieren.

Nach einem Neustart erscheint das Steuerungs-Applet der Software im Windows-Tray. Mit einem einfachen Ein / Aus-Schalter können Sie Virtu aktivieren oder deaktivieren. Wenn es deaktiviert ist, verwendet die Software einfach Intels integrierte Grafik für alle Aufgaben. Ein separater Schalter definiert, wo das Virtu-Logo in einem Spiel erscheint, das von der Technologie profitiert - wenn Sie es überhaupt sehen wollen. In der Version der von uns getesteten Software ist die Option zum Ändern dieser Einstellung ausgegraut. Es gibt auch einen Schieberegler mit Qualität und Leistung auf gegenüberliegenden Seiten. Wir haben Lucidlogix um eine Erklärung gebeten, was diese Einstellung betrifft, aber wir haben keine Antwort rechtzeitig zur Veröffentlichung erhalten. Nachdem das gesagt wurde, habe ich Tests an beiden Extremen durchgeführt und konnte keinen nennenswerten Unterschied sehen.

Die zweite Registerkarte ist die weiße Liste der Software, die jede von Lucidlogix validierte Anwendung enthält. Normalerweise können Sie Titel, die nicht in der Liste enthalten sind, manuell hinzufügen. Dies war jedoch auch nicht verfügbar. Als Ergebnis sehen Sie eine Handvoll Benchmarks, die ausführbare Dateien verwenden, die von tatsächlichen Spielen getrennt sind, die wir nicht selbst in die Liste aufnehmen konnten.

Für Titel auf der weißen Liste ist die Verwendung von diskreten Grafiken einfach. Feuern Sie das Spiel hoch, und wenn Sie das Virtu-Logo-Overlay sehen, sehen Sie sich die Ausgabe der Add-In-Karte an. Da HD Graphics DirectX 11 nicht unterstützt, ist es wirklich cool, DirectX 11-Spiele von der HD-Grafikausgabe zu sehen.

Verbindung zum Diskreten: Der Ansatz des Enthusiasten

In Ordung. In der heutigen Version von Virtu verbinden Sie Ihren Bildschirm mit einem der Ausgänge der HD Graphics 2000/3000. Die Software wurde so entwickelt, weil Lucidlogix hauptsächlich mobile Benutzer anspricht. Wenn Sie an HD Graphics angeschlossen sind, kann der diskrete Adapter (am besten) oder im Leerlauf abgeschaltet werden. Es ist jedoch in dieser Anordnung notwendig, sich auf eine Anwendungskompatibilitätsliste zu verlassen, da die Software wissen muss, wann die Arbeitslast auf diskrete Grafiken verschoben werden muss.

Lucidlogix plant auch eine Version von Virtu, mit der Sie sich mit dem Ausgang der diskreten Karte verbinden können. Dies hätte den Vorteil, die Anwendungskompatibilität zu lösen, da die Add-In-Karte nativ wäre. Es würde auch das Overhead-Problem lösen. Es würde jedoch auch einige der "grünen" Funktionen negieren, die Lucidlogix ankündigt. Ich habe damit kein Problem; Wie Sie in unseren Leistungsmessungen sehen können, wird die diskrete Karte momentan nicht heruntergefahren. Im Leerlauf trägt es immer noch zum Stromverbrauch bei.

Top