Botox Botulinumtoxin-Injektionen
Kosmetik-Gesichts-Injektionen

Botox Botulinumtoxin-Injektionen

Botox® und Dysport® sind die Handelsnamen für Botulinumtoxin, das von einem Bakterium namens Clostridium botulinum produziert wird.

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis
Schwindel

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis werden am häufigsten durch Infektion mit einem Keim (einer Virusinfektion) verursacht, der das Innenohr befällt. Diese Zustände verursachen typischerweise Schwindel, häufig mit Übelkeit (Erbrechen).

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis
Schwindel

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis werden am häufigsten durch Infektion mit einem Keim (einer Virusinfektion) verursacht, der das Innenohr befällt. Diese Zustände verursachen typischerweise Schwindel, häufig mit Übelkeit (Erbrechen).

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis
Schwindel

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis werden am häufigsten durch Infektion mit einem Keim (einer Virusinfektion) verursacht, der das Innenohr befällt. Diese Zustände verursachen typischerweise Schwindel, häufig mit Übelkeit (Erbrechen).

Schwindel
Schwindel

Schwindel

Menschen mit Schwindelgefühl haben ein falsches Gefühl, dass sich ihre Umgebung bewegt oder dreht. Dies wird normalerweise von einem Krankheitsgefühl begleitet.

Ohnmacht Zusammenbruch
Schwindel

Ohnmacht Zusammenbruch

Ohnmachtsanfälle treten in jedem Alter auf und betreffen bis zu 4 von 10 Menschen mindestens einmal in ihrem Leben. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie in Ohnmacht fallen. Ohnmacht kann durch ein ernstes Problem verursacht werden.

Ohnmacht Zusammenbruch
Schwindel

Ohnmacht Zusammenbruch

Ohnmachtsanfälle treten in jedem Alter auf und betreffen bis zu 4 von 10 Menschen mindestens einmal in ihrem Leben. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie in Ohnmacht fallen. Ohnmacht kann durch ein ernstes Problem verursacht werden.

Ohnmacht Zusammenbruch
Schwindel

Ohnmacht Zusammenbruch

Ohnmachtsanfälle treten in jedem Alter auf und betreffen bis zu 4 von 10 Menschen mindestens einmal in ihrem Leben. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie in Ohnmacht fallen. Ohnmacht kann durch ein ernstes Problem verursacht werden.

Prävention von Stürzen bei älteren Menschen
Schwindel

Prävention von Stürzen bei älteren Menschen

Obwohl die meisten Stürze keine Verletzungen verursachen, können die Folgen eines Sturzes schwerwiegend sein. Erfahren Sie mehr über die Prävention von Stürzen bei älteren Menschen

Schwindel
Schwindel

Schwindel

Menschen mit Schwindelgefühl haben ein falsches Gefühl, dass sich ihre Umgebung bewegt oder dreht. Dies wird normalerweise von einem Krankheitsgefühl begleitet.

Umgang mit Schock
Schwindel

Umgang mit Schock

Schock ist ein lebensbedrohlicher Zustand, der auftritt, wenn lebenswichtige Organe an Sauerstoff leiden. Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Schocks von Patient

Schwindel
Schwindel

Schwindel

Menschen mit Schwindelgefühl haben ein falsches Gefühl, dass sich ihre Umgebung bewegt oder dreht. Dies wird normalerweise von einem Krankheitsgefühl begleitet.

Schwindel
Schwindel

Schwindel

Menschen mit Schwindelgefühl haben ein falsches Gefühl, dass sich ihre Umgebung bewegt oder dreht. Dies wird normalerweise von einem Krankheitsgefühl begleitet.

Umgang mit Schock
Schwindel

Umgang mit Schock

Schock ist ein lebensbedrohlicher Zustand, der auftritt, wenn lebenswichtige Organe an Sauerstoff leiden. Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Schocks von Patient

Ohnmacht Zusammenbruch
Schwindel

Ohnmacht Zusammenbruch

Ohnmachtsanfälle treten in jedem Alter auf und betreffen bis zu 4 von 10 Menschen mindestens einmal in ihrem Leben. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie in Ohnmacht fallen. Ohnmacht kann durch ein ernstes Problem verursacht werden.

Benignes paroxysmales positionelles Vertigo
Schwindel

Benignes paroxysmales positionelles Vertigo

Der benigne paroxysmale Positionsschwindel (BPPV) verursacht kurze Episoden von starkem Schwindel (Schwindel), wenn Sie Ihren Kopf in bestimmte Richtungen bewegen. Es dachte ...

Umgang mit Schock
Schwindel

Umgang mit Schock

Schock ist ein lebensbedrohlicher Zustand, der auftritt, wenn lebenswichtige Organe an Sauerstoff leiden. Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Schocks von Patient

Benignes paroxysmales positionelles Vertigo
Schwindel

Benignes paroxysmales positionelles Vertigo

Der benigne paroxysmale Positionsschwindel (BPPV) verursacht kurze Episoden von starkem Schwindel (Schwindel), wenn Sie Ihren Kopf in bestimmte Richtungen bewegen. Es dachte ...

Prävention von Stürzen bei älteren Menschen
Schwindel

Prävention von Stürzen bei älteren Menschen

Obwohl die meisten Stürze keine Verletzungen verursachen, können die Folgen eines Sturzes schwerwiegend sein. Erfahren Sie mehr über die Prävention von Stürzen bei älteren Menschen

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis
Schwindel

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis

Vestibuläre Neuritis und Labyrinthitis werden am häufigsten durch Infektion mit einem Keim (einer Virusinfektion) verursacht, der das Innenohr befällt. Diese Zustände verursachen typischerweise Schwindel, häufig mit Übelkeit (Erbrechen).