DTS und 7.1: Creative Audigy 2 Platinum Pro

Leistung bei 24 Bits / 96 KHz Frequenzgang : Sie müssen mit 96 kHz arbeiten, um das Audiospektrum bis 20 kHz ohne nennenswerte Dämpfung abzudecken. Sie können bis zu 40 kHz bis -0, 5 dB erreichen, was sehr zufriedenstellend ist. Geräuschpegel : Kein Problem, der Ton bleibt so niedrig auf der Audiospur, ist aber auf den höheren Frequenzen etwas lauter, also sind die Zahlen nicht so gut. Bew

Leistung bei 24 Bits / 96 KHz

Frequenzgang : Sie müssen mit 96 kHz arbeiten, um das Audiospektrum bis 20 kHz ohne nennenswerte Dämpfung abzudecken. Sie können bis zu 40 kHz bis -0, 5 dB erreichen, was sehr zufriedenstellend ist.

Geräuschpegel : Kein Problem, der Ton bleibt so niedrig auf der Audiospur, ist aber auf den höheren Frequenzen etwas lauter, also sind die Zahlen nicht so gut.

Bewegungskapazität : Mit der Gewichtung verbessert sich das Ergebnis gegenüber anderen Frequenzen, da das Rauschen auf der Tonspur leiser ist.

Verzerrung : Das Ergebnis für die tatsächliche Verzerrung (minus Rauschen) ist sehr gut. Die beiden vorherrschenden Oberschwingungen (H2 und H3) wurden bei über 100 dB und andere bei mehr als 120 dB abgelehnt ...

Intermodulation : Das Ergebnis bleibt vollkommen zufriedenstellend, wie bei etwas niedrigeren Abtastfrequenzen.

Diaphonie : Mit einer Diaphonie von mehr als 90 dB bleibt die Platinum ZS ihren Vorgängern treu, die in dieser Hinsicht hervorragend waren.

Top