Dual-Core-Versus-Quad-Core: Teil 2

Leistung: Spiel- und Audio-Benchmarks Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Vergleich kein fairer Vergleich ist, da wir uns für einen AMD-Prozessor entschieden haben, der mit seinem E8500, einem der schnellsten Core-2-Duos, 65 W Leistung und Preis bietet. Da der Phenom X4 e9350 eine Low-Power-Version ist, die zu einem günstigen Preis erhältlich ist, hätten wir auch einen Phenom verwenden können, der mit einer höheren Taktrate läuft, aber ein bisschen weniger kostet. Dies w

Leistung: Spiel- und Audio-Benchmarks

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Vergleich kein fairer Vergleich ist, da wir uns für einen AMD-Prozessor entschieden haben, der mit seinem E8500, einem der schnellsten Core-2-Duos, 65 W Leistung und Preis bietet. Da der Phenom X4 e9350 eine Low-Power-Version ist, die zu einem günstigen Preis erhältlich ist, hätten wir auch einen Phenom verwenden können, der mit einer höheren Taktrate läuft, aber ein bisschen weniger kostet. Dies würde AMD helfen, den Core 2 Duo in den Benchmarks zu schlagen, in denen unsere beiden Prozessoren gleich schnell waren, aber es würde keinen wesentlichen Unterschied machen, wenn die Lücke zwischen dem AMD Quad Core und dem Intel Dual Core zu groß ist. Es hätte aber auch Nachteile für AMD in den Effizienztests mit sich gebracht, die Sie auch auf den folgenden Seiten finden, da die regulären Phenom-Prozessoren mit über 2, 0 GHz 95 W oder sogar 130/135 W Teile sind.

Bitte beachten Sie dies und nehmen Sie die Ergebnisse mit ein wenig Salz.

Spiel-Benchmarks

Es ist klar, dass Crysis stark von der Taktrate des Prozessors abhängt, da der Core 2 Duo-Prozessor mit 3, 16 GHz deutlich schnellere Frameraten bietet als der Phenom X4 mit 2, 0 GHz. Wir haben auch Crysis verwendet, um den Systemleistungsverbrauch während einer intensiven 3D-Anwendung zu verfolgen. Sie finden die Ergebnisse unten in der Effizienzprüfung.

Supreme Commander zeigt die gleichen Ergebnisse: Es läuft viel schneller auf dem Intel Dual-Core als es auf AMD Quad-Core. Da die Leistungsdifferenz 80% beträgt, reicht die Differenz der Taktgeschwindigkeit allein nicht aus, um den enormen Unterschied auszugleichen.

Unreal Tournament 3 ist nicht so prozessor-sensitiv, da beide CPUs mehr oder weniger gleiche Leistung für diesen Shooter bieten.

Gleiches gilt für World in Conflict: Intel bietet durch höhere Taktrate und bessere Performance pro Takt eine deutlich bessere Performance.

Audio-Benchmarks

iTunes ist nicht besonders für mehrere Kerne optimiert und profitiert von der Tatsache, dass die Mikroarchitektur des Kerns schneller pro Takt ist. So wandelt der Core 2 den Terminator 2-Soundtrack innerhalb einer Minute und sechs Sekunden von WAV-Audio in das AAC-Format von Apple um, während der Quad-Core-Phenom X4 e9350 fast doppelt so viel Zeit benötigt.

Die Ergebnisse in Lame sind ähnlich: Die Konvertierung von unkomprimiertem WAV-Audio in das 160-kbit / s-MP3-Format dauert doppelt so lange wie beim AMD-Prozessor, obwohl es doppelt so viele Kerne hat. Die Multi-Threaded-Version von Lame kann immer noch keinen Vorteil aus der Rechenleistung ziehen.

Top