Dying Light: Leistungsanalyse und Benchmarks

Ergebnisse: 720p und 1080p Niedrige Details, 1280x720 (720p) Wie bei vielen modernen Titeln belastet auch Dying Light die PC-Hardware enorm. Sogar bei 720p knicken Mainstream-HTPC-orientierte Karten unter dem Druck und fallen auf unspielbare Bildfrequenzen ab. Nur die GeForce GTX 750 Ti erreicht eine beeindruckende 60 FPS Minimum, obwohl die Radeon R7 250X und 260X ziemlich spielbar sind, nie unter 30 FPS fallen

Ergebnisse: 720p und 1080p

Niedrige Details, 1280x720 (720p)

Wie bei vielen modernen Titeln belastet auch Dying Light die PC-Hardware enorm. Sogar bei 720p knicken Mainstream-HTPC-orientierte Karten unter dem Druck und fallen auf unspielbare Bildfrequenzen ab. Nur die GeForce GTX 750 Ti erreicht eine beeindruckende 60 FPS Minimum, obwohl die Radeon R7 250X und 260X ziemlich spielbar sind, nie unter 30 FPS fallen.

  • niedrige 720p FR
  • niedrige 720p FROT
  • niedrige 720p FTV
  • niedrige 720p FTVOT
  • Niedrige 1080p FR
  • Niedriger 1080p FROT
  • Niedriger 1080p FTV
  • Niedrige 1080p FTVOT
  • med 1080 FR
  • med 1080 FROT
  • med 1080 FTV
  • med 1080 FTVOT
  • hoch 1080 FR
  • hohe 1080 FROT
  • hohe 1080 FTV
  • hohe 1080 FTVOT
  • Sterbendes Licht (PC Download) $ 59.99Amazon

Top