Enermax ETS-T50 Ax Cooler Review: Solid-Wert Luftkühlung

Vergleichskühler, Testergebnisse und Fazit Wird geladen... Standardisierte Daten, die von unserem Intel Core i7-5930K Testsystem aus früheren CPU-Kühlungsüberprüfungen gesammelt wurden, ermöglichen es uns, verschiedene Luft- und Flüssigkeitskühler grafisch darzustellen und zu bewerten. Wir werden uns die Enermax ETS-T50 Axe neben dem Scythe Grand Kama Cross 3, dem FSP Windale 6 und dem Cooler Master MasterAir MA610P ansehen. All di

Vergleichskühler, Testergebnisse und Fazit

Wird geladen...

Standardisierte Daten, die von unserem Intel Core i7-5930K Testsystem aus früheren CPU-Kühlungsüberprüfungen gesammelt wurden, ermöglichen es uns, verschiedene Luft- und Flüssigkeitskühler grafisch darzustellen und zu bewerten. Wir werden uns die Enermax ETS-T50 Axe neben dem Scythe Grand Kama Cross 3, dem FSP Windale 6 und dem Cooler Master MasterAir MA610P ansehen. All dies sind moderat große, mit Heatpipe ausgerüstete CPU-Luftkühler.

Die ETS-T50 Axe hat in unseren Prime95-Lastperioden sowohl bei Voll- als auch bei Halbgebläse-Drehzahlen fast exakt die Gruppenmittelwerte erreicht. Es hat uns auch angenehm überrascht, als wir die coolsten berichteten Werte von unserer Motherboard-Spannungsregler-Thermosonde eingaben, die beweisen, dass sie nicht nur unseren Prozessor, sondern auch die umgebende Hardware kühlen kann.

Der Enermax 1800 RPM Lüfter hat nur ein wenig über seine Nenndrehzahl getaktet, was ihm die schnellste Drehzahl unserer Testgruppe bei Voll- und Halbgeschwindigkeit gibt. Wir sehen jedoch, dass höhere Lüftergeschwindigkeiten auch zu einer höheren Rauschleistung führen.

In einer eher überraschenden Wendung hatte die ETS-T50 Ax mit ihren gruppendschnellsten Lüftergeschwindigkeiten die zweitniedrigsten Dezibelwerte, wenn auch nur mit den geringsten Margen, wobei sich die FSP Windale 6 mit der niedrigsten 100% -Messung und der Cooler Master MasterAir MA610P mit den niedrigsten 50% Lesung. Enermax ging jedoch mit dem niedrigsten durchschnittlichen Dezibelwert davon.

Wenn man bedenkt, wie gut sich die Enermax ETS-T50 Axe gegenüber ihren Mitbewerbern in der Gruppe entwickelte, ist es nicht verwunderlich, dass wir in unserer Akustik-Effizienz-Tabelle eine starke Leistung sehen, wenn wir die relative Wärmeleistung in Bezug auf die Schallleistung bewerten.

Unsere Gesamtleistungsergebnisse zeigten, dass die ETS-T50 Axe hinter der FSP Windale 6 auf Platz zwei landete, da die Akustik des Produkts gering war und die Einzelhandelskosten gering waren. Die Enermax ETS-T50 Axe wackelte knapp unter unseren durchschnittlichen Stückkosten mit einem aktuellen Preis von $ 52; Allerdings hat sich die FSP Windale 6 aufgrund eines etwas niedrigeren Verkaufspreises in unserer Schlussbewertung etwas gestreckt.

Mit seinem geradlinigen Aussehen und der schnörkellosen Beleuchtung bietet der Enermax ETS-T50 Ax solide Kühlleistung für die meisten modernen Prozessorplattformen zu einem vernünftigen Preis. Durch die Integration der Befestigungsschrauben in den Kühlerboden ist es im wahrsten Sinne des Wortes ein Kinderspiel, die Installation des Kühlers abzuschließen, indem die Lüfter- und Richthülsenbefestigungen am Kühler angebracht werden. Wir genießen einfache Kühlerinstallationen, vor allem weil sie uns viel schneller in unsere Tests eintauchen lassen.

Enermax ETS-T50 Ax

Pros
  • Kühlleistung
  • Einfache Installation und solide, integrierte Montage-Hardware
  • Leiser Betrieb, auch bei 100% Geschwindigkeit
  • Direktionaler Heckdiffusor
Nachteile
  • Begrenzte Farbauswahl (schwarz oder weiß)
Urteil

Dies ist ein feiner Fünf-Heatpipe-CPU-Kühler für knapp über 50 US-Dollar, der übertaktete Kühlpotentiale liefert, ohne die Bank zu sprengen.

Überprüfen Sie £ 60.91Amazon

MEHR: Beste CPU-Kühlung

MEHR: So wählen Sie einen CPU-Kühler

MEHR: Alle kühlenden Inhalte

Top