Antimykotische Arzneimittel
Pilzinfektionen

Antimykotische Arzneimittel

Antimykotische Cremes und Medikamente werden zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut, der Kopfhaut und der Nägel verwendet. Die Dauer der Behandlung hängt davon ab, welche Art von Infektion Sie haben und wie schwerwiegend diese ist.

Behandlungen für Epilepsie
Epilepsie-And-Anfälle

Behandlungen für Epilepsie

Arzneimittel, die zur Behandlung von Epilepsie eingesetzt werden, wirken durch die Stabilisierung der elektrischen Aktivität des Gehirns. Sie müssen täglich Medikamente einnehmen, um Anfälle zu kontrollieren.

Elektroenzephalograph EEG
Epilepsie-And-Anfälle

Elektroenzephalograph EEG

Ein Elektroenzephalograph ist ein nützlicher Test zur Diagnose von Epilepsie. Es zeichnet die elektrische Aktivität des Gehirns auf.

Arten von Epilepsie und Krampfanfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Arten von Epilepsie und Krampfanfällen

Wenn Sie einen Kollaps oder eine Episode mit ungewöhnlichem Verhalten oder einem ähnlichen Ereignis hatten, ist es möglich, dass Sie einen epileptischen Anfall hatten.

Mit Epilepsie leben
Epilepsie-And-Anfälle

Mit Epilepsie leben

Die meisten Menschen mit Epilepsie haben ihre Anfälle durch Medikamente gut kontrolliert. Es ist jedoch am besten, sich auf einen Anfall vorzubereiten.

Epilepsie mit Absenzanfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit Absenzanfällen

Fehlanfälle treten meist nur bei Kindern und Jugendlichen auf. Die meisten Menschen mit dieser Art von Epilepsie wachsen aus dem Erwachsenenalter heraus.

Epilepsie mit fokalen Anfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit fokalen Anfällen

Bei einem fokalen Anfall bleibt der elektrische Ausbruch in einem Teil des Gehirns. Daher neigen Sie zu lokalisierten (fokalen) Symptomen.

Behandlungen für Epilepsie
Epilepsie-And-Anfälle

Behandlungen für Epilepsie

Arzneimittel, die zur Behandlung von Epilepsie eingesetzt werden, wirken durch die Stabilisierung der elektrischen Aktivität des Gehirns. Sie müssen täglich Medikamente einnehmen, um Anfälle zu kontrollieren.

Plötzlicher unerwarteter Tod bei Epilepsie
Epilepsie-And-Anfälle

Plötzlicher unerwarteter Tod bei Epilepsie

Das Risiko ist für die meisten Menschen mit Epilepsie gering. Es wird geschätzt, dass in Großbritannien jährlich etwa 500 Todesfälle verursacht werden.

Epilepsie mit fokalen Anfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit fokalen Anfällen

Bei einem fokalen Anfall bleibt der elektrische Ausbruch in einem Teil des Gehirns. Daher neigen Sie zu lokalisierten (fokalen) Symptomen.

Mit Epilepsie leben
Epilepsie-And-Anfälle

Mit Epilepsie leben

Die meisten Menschen mit Epilepsie haben ihre Anfälle durch Medikamente gut kontrolliert. Es ist jedoch am besten, sich auf einen Anfall vorzubereiten.

Epilepsie mit Absenzanfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit Absenzanfällen

Fehlanfälle treten meist nur bei Kindern und Jugendlichen auf. Die meisten Menschen mit dieser Art von Epilepsie wachsen aus dem Erwachsenenalter heraus.

Plötzlicher unerwarteter Tod bei Epilepsie
Epilepsie-And-Anfälle

Plötzlicher unerwarteter Tod bei Epilepsie

Das Risiko ist für die meisten Menschen mit Epilepsie gering. Es wird geschätzt, dass in Großbritannien jährlich etwa 500 Todesfälle verursacht werden.

Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen

Mindestens 1 von 30 Menschen erkrankt irgendwann an Epilepsie. Sie beginnt am häufigsten in der Kindheit und bei Menschen über 60 Jahren.

Epilepsie mit fokalen Anfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit fokalen Anfällen

Bei einem fokalen Anfall bleibt der elektrische Ausbruch in einem Teil des Gehirns. Daher neigen Sie zu lokalisierten (fokalen) Symptomen.

Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen

Mindestens 1 von 30 Menschen erkrankt irgendwann an Epilepsie. Sie beginnt am häufigsten in der Kindheit und bei Menschen über 60 Jahren.

Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen

Mindestens 1 von 30 Menschen erkrankt irgendwann an Epilepsie. Sie beginnt am häufigsten in der Kindheit und bei Menschen über 60 Jahren.

Epilepsie und Empfängnisverhütung
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie und Empfängnisverhütung

Am besten lassen Sie sich von einem Arzt oder einer Epilepsiekrankenschwester beraten, wenn Sie beabsichtigen, die Empfängnisverhütung zu verwenden oder wenn Sie eine Familie gründen möchten.

Epilepsie und Empfängnisverhütung
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie und Empfängnisverhütung

Am besten lassen Sie sich von einem Arzt oder einer Epilepsiekrankenschwester beraten, wenn Sie beabsichtigen, die Empfängnisverhütung zu verwenden oder wenn Sie eine Familie gründen möchten.

Elektroenzephalograph EEG
Epilepsie-And-Anfälle

Elektroenzephalograph EEG

Ein Elektroenzephalograph ist ein nützlicher Test zur Diagnose von Epilepsie. Es zeichnet die elektrische Aktivität des Gehirns auf.

Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit tonisch-klonischen Anfällen

Mindestens 1 von 30 Menschen erkrankt irgendwann an Epilepsie. Sie beginnt am häufigsten in der Kindheit und bei Menschen über 60 Jahren.

Elektroenzephalograph EEG
Epilepsie-And-Anfälle

Elektroenzephalograph EEG

Ein Elektroenzephalograph ist ein nützlicher Test zur Diagnose von Epilepsie. Es zeichnet die elektrische Aktivität des Gehirns auf.

Arten von Epilepsie und Krampfanfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Arten von Epilepsie und Krampfanfällen

Wenn Sie einen Kollaps oder eine Episode mit ungewöhnlichem Verhalten oder einem ähnlichen Ereignis hatten, ist es möglich, dass Sie einen epileptischen Anfall hatten.

Epilepsie mit fokalen Anfällen
Epilepsie-And-Anfälle

Epilepsie mit fokalen Anfällen

Bei einem fokalen Anfall bleibt der elektrische Ausbruch in einem Teil des Gehirns. Daher neigen Sie zu lokalisierten (fokalen) Symptomen.