EVGA GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Spielbericht

Endgültige Analyse Um EVGAs GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming gerecht zu werden, müssen wir einen Schritt zurücktreten. Schließlich zeigt das Unternehmen Mut, indem es nicht einfach akzeptiert, dass die GeForce GTX 1080 Ti drei Erweiterungsslots monopolisieren muss. Damit gehört das Angebot der Founders Edition zu den zwei respektablen Dual-Slot-Karten. Das

Endgültige Analyse

Um EVGAs GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming gerecht zu werden, müssen wir einen Schritt zurücktreten. Schließlich zeigt das Unternehmen Mut, indem es nicht einfach akzeptiert, dass die GeForce GTX 1080 Ti drei Erweiterungsslots monopolisieren muss. Damit gehört das Angebot der Founders Edition zu den zwei respektablen Dual-Slot-Karten.

Das bringt uns an die physikalischen Grenzen eines solchen Designs, das nicht einmal von Nvidia umgangen werden kann. Aber trotz der Herausforderungen, eine solche leistungsstarke Karte leise zu kühlen, macht EVGA das in der Regel gut. Eine höhere Leistung zu liefern, die in der Lage ist, bei niedrigeren Temperaturen zu arbeiten und weniger Lärm zu erzeugen, hätte mehr Gewicht benötigt. Und genau das scheint EVGA zu vermeiden. In einem Dual-Slot-Formfaktor wird es also nicht viel besser.

Als Gegenleistung erhalten Sie von einer serienmäßigen GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming nicht viel Overclocking-Spielraum. Wenn der Kühler von EVGA durch einen echten Wasserblock ersetzt würde, wäre er bei einem maximalen Leistungsziel von 350 W sicherlich zu viel höheren Taktraten in der Lage. Aber das Endresultat würde immer noch davon abhängen, die Silikonlotterie zu gewinnen.

Wir schätzen die Innovation, die in die sensorgesteuerten Ventilatoren von EVGA einfloss. Die vielen Sensoren müssen ein Paradies für Enthusiasten sein, die auf der Grundlage echter Daten ihre Daten sammeln, verarbeiten und einwählen. Dies ist einer in einer Liste von Funktionen, zusammen mit einem einzigartigen (aber immer noch fähigen) Dual-Slot-Kühler, der uns dazu bringt, die GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming ausdrücklich zu empfehlen.

Bis jetzt haben alle 1080 Tis, die wir besprochen haben, ihre eigenen besonderen Eigenschaften, die sie von anderen unterscheiden, und garantieren nur Spannung von ihren Zielgruppen. Diese Karte ist keine Ausnahme. Es mag ein bisschen ein Nischenprodukt sein, aber es ist überzeugend für diejenigen, die es zu schätzen wissen.

EVGA GTX 1080 Ti FTW3 Gaming

Pros
  • Dual-Slot-Formfaktor
  • Gut implementierte (asynchrone) Kühlung und Akustik
  • Einzigartige Temperaturüberwachung mit neun Sensoren
Nachteile
  • Viel teurer als Nvidias Founders Edition-Version
  • Triple-Slot-Wettbewerb ist in der Regel schneller / leiser
Urteil

Die GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming von EVGA ist sofort einsatzbereit, und dank der nachsichtigen Einstellung des Unternehmens zur Wasserkühlung hat diese Karte die Chance, zu einem Favoriten unter den Konvertierern zu werden. Auch Enthusiasten, die einen 2-Slot-Kühler gegenüber den vielen Triple-Slot 1080 Tis (insbesondere bei Multi-GPU-Konfigurationen) bevorzugen, halten die GeForce GTX 1080 Ti FTW3 Gaming für einen idealen Kandidaten.

£ 749.98Amazon

MEHR: Beste Grafikkarten

MEHR: Desktop-GPU-Leistungshierarchie-Tabelle

MEHR: Alle Grafiken Inhalt

Top