Herbst 2002 IDF: Tag 1

Intel bringt Kunst auf die nächste Stufe Zwei Sätze, die Sie vielleicht nicht im selben Satz finden, sind Intel und Case-Modding, aber diese Annahme ging direkt aus dem Fenster mit Intels Display namens "PC Mods - Erstellen Kunst mit Technologie." Wir waren begeistert, mit Intel's Gabriel Achanzar, dem Gaming Program Manager von Intel, sprechen zu können. G

Intel bringt Kunst auf die nächste Stufe

Zwei Sätze, die Sie vielleicht nicht im selben Satz finden, sind Intel und Case-Modding, aber diese Annahme ging direkt aus dem Fenster mit Intels Display namens "PC Mods - Erstellen Kunst mit Technologie." Wir waren begeistert, mit Intel's Gabriel Achanzar, dem Gaming Program Manager von Intel, sprechen zu können. Gabriel sagte uns: "Wir haben die einzigartigen Dinge gesehen, die die Leute im Fall-Modding-Bereich gemacht haben, und es ist wirklich Kunst." Wenn Menschen die Möglichkeit haben, sich damit auseinander zu setzen, finden sie das sehr interessant. Das einzige Problem ist, dass Sie nicht zu Ihrem lokalen Händler gehen und eines dieser einzigartigen Meisterwerke kaufen können.

Der erste Fall, den wir uns angeschaut haben, war das "Alien Beast" von Marc Weitz. Marc war der Gewinner des CPL C3 * Contests im Sommer 2002. Dieser Fall ähnelt einer Skulptur. Ein Block aus Styropor wurde verwendet, um die Form für das Alien Beast herauszuschneiden, und dann wurde Fiberglas in das Styropor gelegt, um diesen einzigartigen Look zu kreieren. Das Gerät verfügt über einen Intel Pentium 4 mit 2, 53 GHz auf einem Intel D850MV2 Motherboard. Die Außenseite ist mit farbverschiebender Farbe bemalt. Die Brustplatte verbirgt die handgemachten Schalter und die Fremdzähne verdecken die Abdeckung für das CD-RW-Laufwerk.

Das Alien Beast von Marc Weitz ist eine unglaubliche Kreation!

Als nächstes haben wir die "Mystery Box" von Dean Liou, die den Satz "Think outside the box" ein wenig auf die Spitze treiben könnte. Die Mystery Box verfügt über einen Intel Pentium 4 mit 2, 4 GHz in einem maßgeschneiderten Aluminiumgehäuse. Die Mystery Box verfügt außerdem über ein Stealth-CD-ROM-Laufwerk und effizientes Kühlungsdesign mit geringem Rauschen.

Die Mystery Box von Dean Liou.

Die Cyberpumpkin ist in der Tat ein merkwürdiges Konzept, aber darum geht es bei der Verwandlung von Technologie in Kunst.

Top