GeForce GTX 880M, 870M und 860M: Mobile GPUs, getestet

Ergebnisse: Far Cry 3 Leistungsverbesserungen, die der GeForce GTX 870M eigen sind, beeindrucken uns weiterhin in Far Cry 3 , wo dieser besondere Geschmack des GK104 anfängt, der Mindestleistungsstandard für QHD-ausgerüstete Maschinen zu sein. Die meisten mobilen Gamer werden allerdings bei 1920x1080 aussteigen, und selbst die alte GeForce GTX 765M ist schnell genug für FHD, die das Hochdetail-Preset verwenden. Sp

Ergebnisse: Far Cry 3

Leistungsverbesserungen, die der GeForce GTX 870M eigen sind, beeindrucken uns weiterhin in Far Cry 3, wo dieser besondere Geschmack des GK104 anfängt, der Mindestleistungsstandard für QHD-ausgerüstete Maschinen zu sein. Die meisten mobilen Gamer werden allerdings bei 1920x1080 aussteigen, und selbst die alte GeForce GTX 765M ist schnell genug für FHD, die das Hochdetail-Preset verwenden.

Spieler, die Ultra-Qualität auf den gleichen 1920x1080-Bildschirmen bevorzugen, werden auf Nvidias GeForce GTX 870M umsteigen wollen. Noch leistungsfähiger sind die 880M und 780M immer noch nicht schnell genug, um QHD-Auflösungen in dieser Qualität zu pushen.

Top