GeForce3 Leistung

AquaNox AquaMark, Fortsetzung Wir haben die Benchmark-Version "AquaMark" mit Standardeinstellungen ausgeführt. Sie können deutlich sehen, wie GeForce3 den ganzen Rest hinter sich lässt, selbst bei dieser niedrigen Auflösung und sogar mit aktiviertem Quincunx-FSAA. Bei 1024x768x32 ist der GeForce3 weiterhin führend, aber auch der neue High-Tech 3D-Chip hat Probleme, respektable Bildwiederholraten zu liefern. Ver

AquaNox AquaMark, Fortsetzung

Wir haben die Benchmark-Version "AquaMark" mit Standardeinstellungen ausgeführt.

Sie können deutlich sehen, wie GeForce3 den ganzen Rest hinter sich lässt, selbst bei dieser niedrigen Auflösung und sogar mit aktiviertem Quincunx-FSAA.

Bei 1024x768x32 ist der GeForce3 weiterhin führend, aber auch der neue High-Tech 3D-Chip hat Probleme, respektable Bildwiederholraten zu liefern. Vergessen Sie nicht, AquaNox in den Standardeinstellungen mit einer der Nicht-GF3-Karten zu spielen.

Während GeForce3 mit 1600x1200x32 weiterhin führend ist, kann keine der getesteten 3D-Karten das Spiel mit spielbaren Frameraten wie GeForce3 ausführen.

Top