GeForce3 Leistung

3DMark2001 Ich war nie so ein Fan von MadOnion, aber ich muss zugeben, dass ihr neuer 3DMark2001 einen beeindruckenden Fortschritt gegenüber dem vorherigen 3D-Benchmark 3DMark2000 darstellt. Die vier Spielszenen des ersten Teils des Benchmarks sind umwerfend. Besonders das vierte Demo (Bild oben), das momentan nur auf GeForce3 läuft, sieht einfach umwerfend aus und beweist, wie nah wir der virtuellen Realität sind. W

3DMark2001

Ich war nie so ein Fan von MadOnion, aber ich muss zugeben, dass ihr neuer 3DMark2001 einen beeindruckenden Fortschritt gegenüber dem vorherigen 3D-Benchmark 3DMark2000 darstellt. Die vier Spielszenen des ersten Teils des Benchmarks sind umwerfend. Besonders das vierte Demo (Bild oben), das momentan nur auf GeForce3 läuft, sieht einfach umwerfend aus und beweist, wie nah wir der virtuellen Realität sind.

Wir haben den Benchmark mit seinen Standardeinstellungen (1024x768x32) für jede Karte ausgeführt.

GeForce3 gewinnt eindeutig diesen Benchmark, aber es ist noch bemerkenswerter, dass GeForce3 mit quincunx-FSAA aktiviert die gleichen Zahlen wie Radeon und GeForce2 GTS erzielt.

Top