GeForce3 unter Beschuss: ATIs Radeon 8500 Vorschau

Treiber Bildschirmaufnahmen Es gibt nicht viel zu sagen über den Fahrer. Hier sind die Aufnahmen: Auf der Registerkarte "Anzeige" können Sie Ihre zwei Anzeigegeräte auswählen. Dieser ist sicherlich von anderen ATi-Karten bekannt, der Farbregisterkarte. Die OpenGL-Registerkarte ermöglicht die üblichen Dinge. VSYN

Treiber Bildschirmaufnahmen

Es gibt nicht viel zu sagen über den Fahrer. Hier sind die Aufnahmen:

Auf der Registerkarte "Anzeige" können Sie Ihre zwei Anzeigegeräte auswählen.

Dieser ist sicherlich von anderen ATi-Karten bekannt, der Farbregisterkarte.

Die OpenGL-Registerkarte ermöglicht die üblichen Dinge. VSYNC ist standardmäßig deaktiviert und Sie können für OpenGL-Spiele zwischen keinem, 2-Sample oder 4-Sample-Anti-Aliasing wählen. Unser Board würde nicht richtig funktionieren, sobald FSAA unter OpenGL aktiviert wurde.

Unter Direct3D ist VSYNC standardmäßig aktiviert und Sie können den 'SmoothVision'-Regler für ATIs FSAA-Lösung sehen. Leider funktioniert diese Funktion nicht korrekt mit A12-Samples.

Dieser Tab macht nicht viel, aber ich habe ihn der Vollständigkeit halber hinzugefügt.

Top