Schluss mit Hulking PCs: Athlon Mini-PCs setzen den Trend

Die Folgen eines Treffers: TV-Wiedergabe von DVD & DivX-Filmen Einstellen der Anzeige im BIOS des SS40. Um die Wiedergabe auf einem Fernsehgerät zu ermöglichen, sollten diese Einstellungen vorgenommen werden. Wir waren angenehm überrascht von der Bildqualität des TV-Ausgangs: Die Wiedergabe von DivX-Videos (MPEG-4) war besonders gut, denn bei der Wiedergabe im Fernsehen gab es keine schwarzen Rahmen, die das Bild einrahmen und dadurch die Bildgröße verringern. Die

Die Folgen eines Treffers: TV-Wiedergabe von DVD & DivX-Filmen

Einstellen der Anzeige im BIOS des SS40.

Um die Wiedergabe auf einem Fernsehgerät zu ermöglichen, sollten diese Einstellungen vorgenommen werden.

Wir waren angenehm überrascht von der Bildqualität des TV-Ausgangs: Die Wiedergabe von DivX-Videos (MPEG-4) war besonders gut, denn bei der Wiedergabe im Fernsehen gab es keine schwarzen Rahmen, die das Bild einrahmen und dadurch die Bildgröße verringern. Die integrierte SiS-Grafik kann VGA- und RGB-Ausgänge gleichzeitig steuern, obwohl die Auflösung selbst bei Standard-TVs auf 800 x 600 Pixel beschränkt ist. Die Qualität reicht jedoch aus, um DVD-Filme und DivX-Wiedergabe auf dem Mini-PC anzusehen. Mit seinem 750er Grafikchip verfügt SiS über eine integrierte Bewegungskompensation, ein Ressourcen-verschlingendes Feature, das dennoch zu einer guten Bildqualität führt.

Ein Fernseher kann an den gelben farbcodierten Anschluss (RGB) angeschlossen werden.

Top