Botox Botulinumtoxin-Injektionen
Kosmetik-Gesichts-Injektionen

Botox Botulinumtoxin-Injektionen

Botox® und Dysport® sind die Handelsnamen für Botulinumtoxin, das von einem Bakterium namens Clostridium botulinum produziert wird.

Sterilisation Vasektomie und weibliche Sterilisation
Gynäkologie

Sterilisation Vasektomie und weibliche Sterilisation

Sterilisation (weibliche Sterilisation und Vasektomie) ist ein chirurgisches Mittel zur Erzielung einer dauerhaften Kontrazeption durch Verschließen der Eileiter bei Frauen.

Vaginismus
Gynäkologie

Vaginismus

Vaginismus ist die anhaltende oder wiederkehrende Schwierigkeit, einen Penis, einen Finger und / oder einen Gegenstand in die Vagina einzulassen. Über Vaginismus und Orgasmusprobleme bei Frauen

Pyometra
Gynäkologie

Pyometra

Ein Pyometra ist eine Ansammlung von Eiter, der die Gebärmutterhöhle ausdehnt. Sie tritt hauptsächlich auf, wenn es sich um einen stenosierten Gebärmutterhalskrebs handelt, der normalerweise auf Uterus oder ...

Menstruation und ihre Störungen
Gynäkologie

Menstruation und ihre Störungen

Erfahren Sie mehr über Menstruation und ihre Störungen. In diesem Artikel werden die verschiedenen Probleme der Menstruationsstörung und der Umgang mit der Menstruation und ihren Störungen untersucht

Trichomonas Vaginalis
Gynäkologie

Trichomonas Vaginalis

Trichomonas vaginalis ist eine sehr häufige sexuell übertragbare Infektion (STI), die Vaginitis, Zervizitis und Urethritis verursachen kann. T. vaginalis ist ein Flagellat ...

Pyometra
Gynäkologie

Pyometra

Ein Pyometra ist eine Ansammlung von Eiter, der die Gebärmutterhöhle ausdehnt. Sie tritt hauptsächlich auf, wenn es sich um einen stenosierten Gebärmutterhalskrebs handelt, der normalerweise auf Uterus oder ...

Ovariales Hyperstimulationssyndrom
Gynäkologie

Ovariales Hyperstimulationssyndrom

Das ovarielle Hyperstimulationssyndrom (OHSS) ist die schwerwiegendste Folge der Ovulationsinduktion. Ovarielles Hyperstimulationssyndrom verstehen.

Endometrium-Probenahme
Gynäkologie

Endometrium-Probenahme

Endometrium-Probenahme - Das Endometrium wird bei Verdacht auf Pathologie entnommen. Informationsseite zur Endometrium-Probenahme

Wechseljahre und ihre Verwaltung
Gynäkologie

Wechseljahre und ihre Verwaltung

Die Menopause ist ein natürliches Phänomen, das bei allen Frauen auftritt, wenn ihre endliche Anzahl von Ovarialfollikeln erschöpft ist. Als Ergebnis Östrogen und ...

Wechseljahre und ihre Verwaltung
Gynäkologie

Wechseljahre und ihre Verwaltung

Die Menopause ist ein natürliches Phänomen, das bei allen Frauen auftritt, wenn ihre endliche Anzahl von Ovarialfollikeln erschöpft ist. Als Ergebnis Östrogen und ...

Sterilisation Vasektomie und weibliche Sterilisation
Gynäkologie

Sterilisation Vasektomie und weibliche Sterilisation

Sterilisation (weibliche Sterilisation und Vasektomie) ist ein chirurgisches Mittel zur Erzielung einer dauerhaften Kontrazeption durch Verschließen der Eileiter bei Frauen.

Intermenstruelle und postkoitale Blutung
Gynäkologie

Intermenstruelle und postkoitale Blutung

Intermenstruelle Blutung (IMB) bezieht sich auf vaginale Blutungen (andere als postkoitale) zu jeder Zeit während des Menstruationszyklus, außer während der normalen Menstruation ...

Unfruchtbarkeitsbehandlungen
Gynäkologie

Unfruchtbarkeitsbehandlungen

Wann sind Unfruchtbarkeitsbehandlungen das richtige Verfahren? Welche Ursachen haben Unfruchtbarkeit und welche möglichen Folgen haben Infertility-Behandlungen?

Vaginismus
Gynäkologie

Vaginismus

Vaginismus ist die anhaltende oder wiederkehrende Schwierigkeit, einen Penis, einen Finger und / oder einen Gegenstand in die Vagina einzulassen. Über Vaginismus und Orgasmusprobleme bei Frauen

Unfruchtbarkeitsbehandlungen
Gynäkologie

Unfruchtbarkeitsbehandlungen

Wann sind Unfruchtbarkeitsbehandlungen das richtige Verfahren? Welche Ursachen haben Unfruchtbarkeit und welche möglichen Folgen haben Infertility-Behandlungen?

Bakterielle Vaginose
Gynäkologie

Bakterielle Vaginose

Die bakterielle Vaginose (BV) ist die häufigste Ursache für abnorme Ausscheidungen bei Frauen im gebärfähigen Alter. BV wird durch ein Überwachsen von ...

Bakterielle Vaginose
Gynäkologie

Bakterielle Vaginose

Die bakterielle Vaginose (BV) ist die häufigste Ursache für abnorme Ausscheidungen bei Frauen im gebärfähigen Alter. BV wird durch ein Überwachsen von ...

Unfruchtbarkeit - weiblich
Gynäkologie

Unfruchtbarkeit - weiblich

Unfruchtbarkeit - Unfruchtbarkeitsursachen bei Frauen, Geschichte, Untersuchung und mehr. Beratung über weibliche Unfruchtbarkeit von Ärzten

Prämenstruelles Syndrom
Gynäkologie

Prämenstruelles Syndrom

Synonyme: PMS, prämenstruelle Spannung (PMT), prämenstruelle Dysphorie, Dysphorie der späten Lutealphase (LLPDD) Dies ist ein Zustand, der sich mit ...

Endometrium-Probenahme
Gynäkologie

Endometrium-Probenahme

Endometrium-Probenahme - Das Endometrium wird bei Verdacht auf Pathologie entnommen. Informationsseite zur Endometrium-Probenahme

Endometriose
Gynäkologie

Endometriose

Endometriose ist eine chronische östrogenabhängige Erkrankung. Endometriose ist durch das Wachstum von Endometriumgewebe gekennzeichnet. Mehr über Endometriose

Haematometra
Gynäkologie

Haematometra

Hematometra ist eine Ansammlung von Blut in der Gebärmutter. Haematometra kann durch Kanalanomalien verursacht werden. Lesen Sie mehr über Haematometra

Kolposkopie und Zervikalbehandlungen
Gynäkologie

Kolposkopie und Zervikalbehandlungen

Die Kolposkopie ist die direkte vergrößerte Untersuchung der Oberfläche des Genitalbereichs einer Frau, einschließlich des Gebärmutterhalses, der Vagina und der Vulva, unter Verwendung einer ...

Amenorrhoe
Gynäkologie

Amenorrhoe

Amenorrhoe (BE) oder Amenorrhoe (AME) ist das Fehlen einer Menstruation. Amenorrhoe kann primär oder sekundär sein. Lesen Sie mehr über Amenorrhoe und Amenorrhoe

Amenorrhoe
Gynäkologie

Amenorrhoe

Amenorrhoe (BE) oder Amenorrhoe (AME) ist das Fehlen einer Menstruation. Amenorrhoe kann primär oder sekundär sein. Lesen Sie mehr über Amenorrhoe und Amenorrhoe

Atrophische Vaginitis
Gynäkologie

Atrophische Vaginitis

Atrophische Vaginitis kann als Urogenitalatrophie bezeichnet werden. Atrophische Vaginitis ist bei Frauen nach der Menopause sehr häufig. Informieren Sie sich über Atrophische Vaginitis

Endometriumhyperplasie
Gynäkologie

Endometriumhyperplasie

Endometriumhyperplasie ist eine abnormale Proliferation des Endometriums. Entdecken Sie die endometriale Hyperplasie

Prämenstruelles Syndrom
Gynäkologie

Prämenstruelles Syndrom

Synonyme: PMS, prämenstruelle Spannung (PMT), prämenstruelle Dysphorie, Dysphorie der späten Lutealphase (LLPDD) Dies ist ein Zustand, der sich mit ...

Vulvitis
Gynäkologie

Vulvitis

Vulvitis bezieht sich speziell auf eine Entzündung des Vulvabereichs. Die Begriffe Vulvitis, Vulvovaginitis und Vaginitis werden jedoch von Gynäkologen mehr verwendet

Dysmenorrhoe
Gynäkologie

Dysmenorrhoe

Dysmenorrhoe ist ein Begriff, der verwendet wird, um niedrige Schmerzen im vorderen Beckenbereich zu beschreiben, die im Zusammenhang mit Perioden auftreten. Lesen Sie mehr über Dysmenorrhoe

Dysmenorrhoe
Gynäkologie

Dysmenorrhoe

Dysmenorrhoe ist ein Begriff, der verwendet wird, um niedrige Schmerzen im vorderen Beckenbereich zu beschreiben, die im Zusammenhang mit Perioden auftreten. Lesen Sie mehr über Dysmenorrhoe

Schwangerschaftsabbruch
Gynäkologie

Schwangerschaftsabbruch

Synonyme: induzierte / therapeutische Abtreibung; Abtreibung ist ein weit verbreitetes Synonym für die breite Öffentlichkeit. Schwangerschaftsabbruch (TOP) ist eine medizinisch ...

Trichomonas Vaginalis
Gynäkologie

Trichomonas Vaginalis

Trichomonas vaginalis ist eine sehr häufige sexuell übertragbare Infektion (STI), die Vaginitis, Zervizitis und Urethritis verursachen kann. T. vaginalis ist ein Flagellat ...

Bartholins Zyste und Abszess
Gynäkologie

Bartholins Zyste und Abszess

Bartholins Zyste und Abszess, oft Bartholins Gangzyste genannt, liegen neben dem Eingang der Vagina. Finden Sie mehr heraus und diagnostizieren Sie Bartholins Zyste und Abszess

Schwangerschaftsabbruch
Gynäkologie

Schwangerschaftsabbruch

Synonyme: induzierte / therapeutische Abtreibung; Abtreibung ist ein weit verbreitetes Synonym für die breite Öffentlichkeit. Schwangerschaftsabbruch (TOP) ist eine medizinisch ...

Weibliche sexuelle Dysfunktion
Gynäkologie

Weibliche sexuelle Dysfunktion

Weibliche sexuelle Dysfunktion (FSD) ist eine subjektive Unzufriedenheit, die zu erheblichem Stress führt und das Ausmaß oder die Natur sexueller Aktivitäten beeinflusst. Definitionen ...

Intermenstruelle und postkoitale Blutung
Gynäkologie

Intermenstruelle und postkoitale Blutung

Intermenstruelle Blutung (IMB) bezieht sich auf vaginale Blutungen (andere als postkoitale) zu jeder Zeit während des Menstruationszyklus, außer während der normalen Menstruation ...

Myome
Gynäkologie

Myome

Myome (Uterus-Leiomyome) sind gutartige Tumoren der glatten Muskelzellen der Gebärmutter mit einer dünnen Kapselbedeckung. Sie beginnen als mehrere Einzelzellen ...

Durchbruchblutung mit kombinierter hormonaler Kontrazeption
Gynäkologie

Durchbruchblutung mit kombinierter hormonaler Kontrazeption

Die meisten Frauen stellen fest, dass die kombinierte hormonelle Kontrazeption (CKW) eine zuverlässige Zykluskontrolle bietet. In der Tat ist die kombinierte orale Kontrazeptiva (COC) oft eine ...

Menstruation und ihre Störungen
Gynäkologie

Menstruation und ihre Störungen

Erfahren Sie mehr über Menstruation und ihre Störungen. In diesem Artikel werden die verschiedenen Probleme der Menstruationsstörung und der Umgang mit der Menstruation und ihren Störungen untersucht