Hardware News Roundup - Februar 2008

Zalmans LQ1000-Gehäuse integriert Flüssigkeitskühlung Zalman hat sein neuestes geräuscharmes Gehäuse, die integrierte Flüssigkeitskühlung LQ1000, vorgestellt. Im Gegensatz zu früheren Zalman-Gehäusen, bei denen eine Heatpipe-Baugruppe verwendet wurde, verfügt der LQ1000 über eine herkömmliche Wasserpumpe und einen flexiblen Schlauch, um die Senken des Gehäuses mit CPU- und Grafikkühlern zu verbinden. Eine passiv

Zalmans LQ1000-Gehäuse integriert Flüssigkeitskühlung

Zalman hat sein neuestes geräuscharmes Gehäuse, die integrierte Flüssigkeitskühlung LQ1000, vorgestellt.

Im Gegensatz zu früheren Zalman-Gehäusen, bei denen eine Heatpipe-Baugruppe verwendet wurde, verfügt der LQ1000 über eine herkömmliche Wasserpumpe und einen flexiblen Schlauch, um die Senken des Gehäuses mit CPU- und Grafikkühlern zu verbinden. Eine passiv gekühlte Seitenverkleidung und ein hinterer Kühler mit Gebläse unterstützen die Wärmeabfuhr, während eine beleuchtete Durchflussanzeige die unten montierte Pumpe in Aktion zeigt.

Top