High Fidelity, MP3-Player mit hoher Kapazität

Sony NW-A3000 Wenige Wochen nach dem HD-NW5 brachte Sony einen zweiten 20-GB-Player, den A3000, auf den Markt. Und damit ist das Aussehen zu einem wesentlichen Bestandteil des Spielers geworden. Ovoid in der Form und mit einer fast vollkommen glatten Frontverkleidung, sind sein luxuriöses Aussehen und OLED-Anzeige, die in die Muschel integriert werden, eine angenehme Überraschung.

Sony NW-A3000

Wenige Wochen nach dem HD-NW5 brachte Sony einen zweiten 20-GB-Player, den A3000, auf den Markt. Und damit ist das Aussehen zu einem wesentlichen Bestandteil des Spielers geworden. Ovoid in der Form und mit einer fast vollkommen glatten Frontverkleidung, sind sein luxuriöses Aussehen und OLED-Anzeige, die in die Muschel integriert werden, eine angenehme Überraschung. Im Gebrauch ist der Player auch extrem ... verspielt, mit seinen verschiedenen Wiedergabemodi, darunter Time Machine, mit der Sie ein ganzjähriges Shuffle-Pattern einrichten können, oder Artist Link, mit dem Sie Titel in einem bestimmten Musical anzeigen und abspielen können Stil. Neben dieser spielerischen Seite und einer Akkulaufzeit von mehr als 25 Stunden ist der NW-A3000 besonders leicht zu erreichen ... zumindest bis zum ersten Mal, wenn Sie eine Dateiübertragung versuchen. Wie sein Vorgänger erfordert der A3000, dass Sie eine dedizierte Software-Anwendung installieren - aber nicht die gleiche. SonicStage wurde durch CONNECT Player ersetzt. Aber tatsächlich gibt es nur wenige wirkliche Veränderungen jenseits des visuellen Aspekts der Schnittstelle. Und noch schlimmer, der A3000 benötigt die neue Software für Dateiübertragungen - SonicStage kann nicht einmal verwendet werden.

Mehr vom Gleichen

Hier ist die Balance zwischen hohen und niedrigen Frequenzen besser, aber die Einstellmöglichkeiten für den Benutzer sind identisch. Es wurden nur zwei Parameter hinzugefügt - die Einstellung der Lautstärke zwischen den Titeln und eine Auswahl von Hör- und Lautsprechermodi.

Mit diesem zweiten 20-GB-Player bestätigt Sony seine Absicht, wieder in das Festplatten-MP3-Player-Rennen einzusteigen. Aber seltsamerweise hat der A3000 genau die gleichen Vor- und Nachteile seines Vorgängers, mit einer internen Inkompatibilität. Andererseits ist es schöner und die Qualität ist etwas besser.

NameNW-A3000
HerstellerSony
Erinnerung20 GB
Größe2, 6 x 4, 1 x 0, 8 "
(65, 2 x 104, 2 x 21, 4 mm)
Gewicht6.4 Unzen (182 g)
EnergieversorgungLithium-Ionen-Akku wiederaufladbar über USB-Anschluss oder AC
Batterielebensdauer27 Stunden
FormateMP3, ATRAC3
CodierungJa
FM-TunerNein
DiktiergerätNein
KonnektivitätUSB 2.0
Ergonomie3, 5 / 5
Audio Qualität3, 5 / 5
Kopfhörerqualität3/5
Preis£ 180/299 Euro

Top