Holiday Buyers Guide 2006, Teil 3: Komponenten und Peripheriegeräte

Grafik-Upgrade: Leadtek PX7950GT TDH Der Markt für Grafikkarten bewegt sich so schnell, dass es extrem schwierig ist, mit allem Schritt zu halten, es sei denn, Sie sind ein echter Enthusiast und sehen sich alle Produktversionen, Preissenkungen und Updates sorgfältig an. Aus diesem Grund haben wir eine monatliche Einkaufsführer-Serie für Grafikkarten mit dem Titel "Beste Videokarten für Ihr Geld" eingeführt. Don

Grafik-Upgrade: Leadtek PX7950GT TDH

Der Markt für Grafikkarten bewegt sich so schnell, dass es extrem schwierig ist, mit allem Schritt zu halten, es sei denn, Sie sind ein echter Enthusiast und sehen sich alle Produktversionen, Preissenkungen und Updates sorgfältig an. Aus diesem Grund haben wir eine monatliche Einkaufsführer-Serie für Grafikkarten mit dem Titel "Beste Videokarten für Ihr Geld" eingeführt. Don Woligroski und Aaron McKenna haben ein Auge auf Grafikprodukte und Einzelhandelspreise und stellen eine Liste der besten Käufe für Sie zusammen!

Wenn Sie nach einem seriösen Grafik-Performance-Upgrade suchen, empfehlen wir Ihnen Produkte im Preisbereich von 160 bis 190 €, z. B. Leadteks PX7950GT TDH. Sollten Sie etwas erschwinglicheres oder für AGP-Grafiken suchen, sehen Sie sich bitte diesen Artikel an.

Natürlich ist die PX7950GT nur eine von Dutzenden von Möglichkeiten. Es basiert auf dem Nvidia GeForce 7950GT Grafikchip (G71), auf dem der Grafikprozessor mit 600 MHz und dem 256 MB GDDR3-Speicher bei 715 MHz (1430 MHz doppelte Datenrate) läuft. Beachten Sie, dass dies bereits etwas übertaktet ist, da Nvidia 550/700 MHz spezifiziert. Es ist eine Grafiklösung der aktuellen Generation mit 24 Pixel-Shadern und bietet viel Grafikleistung für die neuesten 3D-Spiele. Um die Leistung zu vergleichen, sehen Sie sich bitte unsere interaktiven VGA-Diagramme an.

Top