How To: Asterisk Anrufbeantworter

Installieren von Debian Sarge Ich verband die Strom-, Video-, Tastatur-, Netzwerk- und Telefonkabel und steckte die Debian "Sarge" CD ein, die ich Earliler gebrannt hatte. Sobald der Debian-Boot-Bildschirm hochkam, gab ich ein: linux26 an der Eingabeaufforderung, da ich den Kernel 2.6 über den Standardkernel 2.

Installieren von Debian Sarge

Ich verband die Strom-, Video-, Tastatur-, Netzwerk- und Telefonkabel und steckte die Debian "Sarge" CD ein, die ich Earliler gebrannt hatte. Sobald der Debian-Boot-Bildschirm hochkam, gab ich ein:

linux26

an der Eingabeaufforderung, da ich den Kernel 2.6 über den Standardkernel 2.4 verwenden wollte. Das neue Sarge-Installationsprogramm ist ziemlich glatt und es braucht nicht viel Linux-Wissen, um Debian laufen zu lassen. Ich akzeptierte alle Standardoptionen, die das Installationsprogramm präsentierte. Obwohl eine IP-Adresse automatisch über DHCP von meinem Router abgerufen wurde, werden Sie vom Installationsprogramm zu einigen zusätzlichen Schritten aufgefordert, wenn Sie keinen DHCP-Server verwenden oder eine statische Adresse konfigurieren müssen. Sie können immer Folgendes eingeben:

Mann Schnittstellen

Nach der Installation erhalten Sie eine Dokumentation zur Konfiguration Ihres Netzwerks.

Als es darum ging, Partitionierung zu fahren, entschied ich mich, die gesamte Festplatte zu löschen und alle Dateien auf einer Partition zu installieren und den Grub-Boot-Loader auf dem Master-Boot-Record zu installieren. Nach Abschluss der Installation wird die CD ausgeworfen und das System wird dann von der Festplatte neu gestartet.

Sobald der Neustart abgeschlossen ist, gelangen Sie zum Basissystemkonfigurationsmenü, in dem Sie die folgenden Schritte ausführen müssen:

Wählen Sie Ihre Zeitzone. Weisen Sie das Root-Passwort zu. Abbrechen der Erstellung eines normalen Benutzers. Konfigurieren Sie apt, was das Paketverwaltungswerkzeug von debian ist. Ich wählte HTTP für die Methode und akzeptierte die Standardspiegelung.

Wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen für neue Voicemails erhalten möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten: Konfigurieren Sie den Mail Transfer Agent . Die Konfiguration von Debian als Mail-Server geht über den Rahmen dieses Artikels hinaus. Wenn Sie jedoch alle Standardeinstellungen akzeptieren und Internet-Site wählen, besteht eine große Chance, dass es funktioniert. Beachten Sie, dass Sie diesen Schritt immer überspringen und später zu ihm zurückkehren können, indem Sie Folgendes eingeben:

Basis-Konfiguration

Wählen Sie schließlich Fertigstellen des Basissystems und Glückwunsch, Debian ist installiert.

Da ich keine Benutzer erstellt habe, habe ich mich als root angemeldet, um die IP-Adresse zu ermitteln, die DHCP ausgegeben hat. Geben Sie in der Befehlszeile Folgendes ein:

ifconfig eth0 | grep 'inet addr'

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass meine IP-Adresse 10.1.0.103 ist, da es einfacher ist, die Fernverwaltung über SSH (Secure Shell) von meiner Workstation aus zu verwenden, wo ich meinen Webbrowser und mehrere SSH-Sitzungen gleichzeitig öffnen kann. Natürlich ist die Fernverwaltung optional und Sie können weiterhin direkt am Asterisk-PC arbeiten.

Um den PC für die Fernverwaltung vorzubereiten, müssen Sie SSH herunterladen und installieren, was Sie über apt tun können:

aptitude installieren Sie ssh

Noch einmal, ich akzeptierte alle vorgeschlagenen Standardeinstellungen und die Installation verlief reibungslos.

Top