So kalibrieren Sie Ihren HDTV

> SpyderHD Walkthrough, Teil 1 Wir haben kürzlich eine Printer-Probe von Datacolors SpyderHD-Kit zur Evaluierung erhalten, also dachten wir, wir würden unsere Ergebnisse und Beobachtungen hier einbeziehen. Das Kit wird mit einem Spyder4-Colorimeter, Montagewerkzeugen für Panels und Projektoren, einer Reihe von Testmustern auf Blu-ray und DVD (PAL und NTSC) sowie Farb- und Weißpunktproben für Fotografen geliefert. All

>

SpyderHD Walkthrough, Teil 1

Wir haben kürzlich eine Printer-Probe von Datacolors SpyderHD-Kit zur Evaluierung erhalten, also dachten wir, wir würden unsere Ergebnisse und Beobachtungen hier einbeziehen. Das Kit wird mit einem Spyder4-Colorimeter, Montagewerkzeugen für Panels und Projektoren, einer Reihe von Testmustern auf Blu-ray und DVD (PAL und NTSC) sowie Farb- und Weißpunktproben für Fotografen geliefert. Alles ist ordentlich verpackt in einer schönen Tragetasche für £ 285.

Wenn Sie nur einen Flachbildfernseher kalibrieren möchten, können Sie den Spyder4TV HD für etwa 100 Euro erwerben. Es enthält nur die Messgeräte-, Software- und Testbild-Discs.

Wir werden heute nicht das gesamte Kit abdecken. Aber wir werden die Software auf unserem Dell XPS Laptop installieren und ein paar Testkalibrierungen auf unserem Pioneer PRO-111FD Plasmadisplay durchführen.

Nach der Installation und Aktivierung der Software fragt der Assistent zunächst, ob Sie einen Computermonitor oder HDTV kalibrieren. Die Auswahl von HDTV bedeutet, dass Sie die Testmuster auf der mitgelieferten Blu-ray-Disc verwenden. An diesem Punkt sollte Ihr Fernsehgerät mindestens 20 Minuten lang warmlaufen und die Pattern-Disc sollte sich in Ihrem Player befinden. Wählen Sie wie auf der vorherigen Seite den Movie- oder Cinema-Modus. Auf unserer Pioneer starten wir im Pure-Modus.

Es folgt eine einfache Checkliste, um sicherzugehen, dass das Messgerät angeschlossen ist, die Pattern-Disc im Player ist und so weiter. Sie müssen alle Kontrollkästchen aktivieren, bevor Sie auf Weiter klicken können.

Wählen Sie nun Ihren Anzeigetyp. Es kommt darauf an, dass das Messgerät unterschiedliche Messoffsets für jede Technologie verwendet. Außerdem muss der Assistent zu dem richtigen Bildschirm verzweigen, der Ihnen zeigt, wie Sie den Zähler platzieren.

Führen Sie die vollständigen Bereiche jeder Einstellung durch und geben Sie dann im Bildschirm Aktuelle Einstellungen die richtigen Nummern ein. Später erfahren Sie genau, welche Einstellungen SpyderHD vornehmen muss, um Messungen durchzuführen und die optimalen Werte für jede Bildanpassung festzulegen.

Die nächste Reihe von Bildschirmen adressiert jede Steuerung einzeln. Sie erfahren, welches Muster ausgewählt werden soll, welche Einstellung ausgewählt werden soll und wann eine Messung durchgeführt werden soll. Die Steuerung der Pattern-Disc ist extrem einfach. Sie können Ihre Wahl entweder über das Hauptmenü der Disc treffen oder die Tasten für die Kapitelüberspringung auf der Fernbedienung Ihres Players verwenden. SpyderHD verwendet nur sechs Muster und Sie müssen nicht zu viel hin und her gehen, um Ihre Ergebnisse zu erhalten.

Top