Wie viele Kerne müssen Sie "Hardcore" sein?

Die Welt der High-End-Computing ist für Gaming-Enthusiasten, die seit Jahren im Bereich der technologischen Elite leben, nichts Neues. Diese Personen kennen ihre Systeme innen und außen, oft besser als viele Top-Techniker in Amerika. Diese Menge war die Gruppe, die zusammenzuckte, als sie das Motto "Dude, du kriegst einen Dell" hörten. D

Die Welt der High-End-Computing ist für Gaming-Enthusiasten, die seit Jahren im Bereich der technologischen Elite leben, nichts Neues. Diese Personen kennen ihre Systeme innen und außen, oft besser als viele Top-Techniker in Amerika. Diese Menge war die Gruppe, die zusammenzuckte, als sie das Motto "Dude, du kriegst einen Dell" hörten. Das ist nicht als ein leichtes gegen Dell gemeint; Das Unternehmen stellt qualitativ hochwertige Maschinen für Büro und Haushalt sowie elitäre Gaming-Notebooks her. Und auf der CES haben sie sogar eine geplante Plattform mit Quad-SLI angekündigt - vier Grafikprozessoren arbeiten zusammen - irgendwann im ersten Quartal. Allerdings sind Standard-PCs von Leuten wie Dell nicht das, wonach Top-Gamer suchen.

In der Tat haben Dell und viele andere Unternehmen erst kürzlich erkannt, dass der High-End-Nischenmarkt viele Leute mit Geld hat, die auf Premium-Hardware brennen. Noch besser für diese Unternehmen ist die Tatsache, dass diese Leute oft bei Händlern kaufen, denen sie vertrauen.

Ich bin einer dieser Enthusiasten im Herzen; Seit dem Tag, an dem mein Vater eine IBM 5150 mit nach Hause brachte, habe ich mit Computern zu tun gehabt. Ein grüner Bildschirm und stundenlange Strichmännchen beim Decathlon oder anderen kitschigen Spielen haben meine Leidenschaft für diese neuen und aufregenden Techno-Wunder, Computer genannt, angeheizt. Der einzige Unterschied zwischen diesen Tagen und heute besteht darin, dass ich heute meinen technologischen Abenteuern mit anderen, die genauso leidenschaftlich mit dem Thema umgehen wie ich, privilegiert bin.

Hintergrund für den Artikel

Wir wurden vom Redmond Magazine angesprochen, um mit ihren Lesern (in der Ausgabe vom Januar 2006) die neuesten und besten Gaming-PCs zu präsentieren, die der Markt zu bieten hatte. Natürlich haben wir uns entschieden, das, was wir während des Tests gelernt haben, mit unseren Lesern zu teilen. Für diejenigen von Ihnen, die unsere Artikel regelmäßig lesen, finden Sie einige der Erklärungen elementar; Aber ertragen Sie mit uns, da es schon eine Weile her ist, dass wir etwas auf die Einstiegsebene ausgerichtet hatten.

Anfangs bat uns Redmond, ein System mit den neuesten Technologien zu bauen; Wir waren jedoch der Meinung, dass es besser wäre, die besten Systemintegratoren zu finden und sie ihre Talente zeigen zu lassen. Die Wahl, von wem man Systeme beziehen sollte, war eine relativ einfache Entscheidung, und wenn Sie ein begeisterter Leser von sind, sollten Sie die Antwort wissen.

In der Welt der Hochleistungsautos gibt es die Corvettes und Porsches, aber nur wenige Firmen, die jedes Auto von Hand bauen wie Ferrari und Lamborghini. Das Gleiche gilt für die hohe Leistung im Gaming-Bereich. Die Alienware und Dells haben ihren Platz in der Welt, aber dafür "von Grund auf Spezialisierung" Faktor, Enthusiasten Eliten Umgang mit führenden System-Builder wie Falcon Northwest und All American Computers.

Top