Wie viele CPU-Kerne benötigen Sie?

Synthetische Benchmarks: SiSoft Sandra Wir beginnen mit den CPU-Arithmetik- und CPU-Multimedia-Benchmarks von SiSoft Sandra: Diese synthetischen Benchmarks zeigen uns eine sehr lineare Entwicklung zwischen ein bis vier CPU-Kernen. Ehrlich gesagt, ist diese Benchmark-Software so geschrieben, dass mehrere Kerne sehr effizient genutzt werden können, aber ich bezweifle, dass viele reale Anwendungen diesen linearen Verlauf kopieren können.

Synthetische Benchmarks: SiSoft Sandra

Wir beginnen mit den CPU-Arithmetik- und CPU-Multimedia-Benchmarks von SiSoft Sandra:

Diese synthetischen Benchmarks zeigen uns eine sehr lineare Entwicklung zwischen ein bis vier CPU-Kernen. Ehrlich gesagt, ist diese Benchmark-Software so geschrieben, dass mehrere Kerne sehr effizient genutzt werden können, aber ich bezweifle, dass viele reale Anwendungen diesen linearen Verlauf kopieren können.

Sandras Speicherbenchmark legt nahe, dass drei Kerne mehr Speicherbandbreite bieten, wenn es um ganzzahlige gepufferte iSSE2-Operationen geht.

Kunststoffe haben ihren Platz, aber lassen Sie uns in das Fleisch und die Kartoffeln dieser Überprüfung gehen: Anwendungsbenchmarks.

Top