Intel P45: Der neue Chipsatz fehlt Fortschritt

MSI P45 Diamant Dieses Motherboard kommt mit den gleichen Eigenschaften wie für das P45D3 Platinum, aber mit noch mehr Leckereien. Die Diamond-Version unterstützt DDR2 statt DDR3, was zu diesem Zeitpunkt sinnvoll ist. Die Platine kommt jedoch nicht mit dem Circu Pipe 2 Design, obwohl sie für die Flüssigkeitskühlung bereit ist (Xpress Cool). Ein

MSI P45 Diamant

Dieses Motherboard kommt mit den gleichen Eigenschaften wie für das P45D3 Platinum, aber mit noch mehr Leckereien. Die Diamond-Version unterstützt DDR2 statt DDR3, was zu diesem Zeitpunkt sinnvoll ist. Die Platine kommt jedoch nicht mit dem Circu Pipe 2 Design, obwohl sie für die Flüssigkeitskühlung bereit ist (Xpress Cool). Ein kleines Dienstprogramm namens Green Power Geenie wird verwendet, um den tatsächlichen Leistungsbedarf des Systems sowie aller Komponenten am Stromversorgungsstecker zu überwachen, was bedeutet, dass die Effizienz der Stromversorgung nicht berücksichtigt wird. Wir haben ein Beta-Sample erhalten, aber die finale Version wird voraussichtlich einen schönen Cover bekommen.

Auf der Rückseite befinden sich acht USB 2.0-Ports und zwei Gigabit-Netzwerk-Ports sowie zwei eSATA-Ports und eine Hardware-Reset-Taste für Overclocking-Enthusiasten. Firewire ist vorhanden und ein JMicron-Controller bietet mehr eSATA-Ports. Der P45 Diamond kommt außerdem mit einer ausgefeilteren Audiolösung auf Basis eines Creative Sound Blaster X-Fi Extreme, die Platz für die riesige Anzahl von Schnittstellen auf der Rückseite schafft. Schließlich ist auch die gesamte Ausrüstung für den Aufbau einer Flüssigkeitskühllösung enthalten, mit Ausnahme der Pumpe natürlich.

Top