Intel Rigs Up: P4-Serie mit FSB800

Neue Boards mit 865 Chipsatz (Springdale) Für unseren Test haben wir verschiedene Boards von Asus, Gigabyte, Intel und MSI erhalten, die jeweils mit dem 865-Chipsatz ausgestattet sind. Unser Testaufbau beinhaltete eine ATI Radeon 9800 Pro (Referenzkarte) und eine Auswahl von DDR 400 Speicher (CL2, 512 MB mit PC 3500).

Neue Boards mit 865 Chipsatz (Springdale)

Für unseren Test haben wir verschiedene Boards von Asus, Gigabyte, Intel und MSI erhalten, die jeweils mit dem 865-Chipsatz ausgestattet sind. Unser Testaufbau beinhaltete eine ATI Radeon 9800 Pro (Referenzkarte) und eine Auswahl von DDR 400 Speicher (CL2, 512 MB mit PC 3500).

Die Asus P4P800 Verpackung.

Top-Version des auf dem 865PE-Chipsatz basierenden Gigabyte GA-8PENXP.

Die Gigabyte GA-8PENXP Verpackung.

Die kleinere Version: Das Gigabyte P4 Titan basiert auf dem 865G-Chipsatz mit integrierter Grafik.

An den Tests teilgenommen: das Intel D865PERL Board basierend auf dem 865 Chipsatz. Sein Spezifikationsniveau ist etwas grundlegend.

Vorproduktionsverpackung der Intel.

Top