Intels 15 unvergesslichste x86-CPUs

Heutige Hitze: Der Core 2 Duo Im Jahr 2006 veröffentlichte Intel einen Prozessor, der schnell zum Bestseller wurde: der Core 2 Duo. Dieser Prozessor basiert auf der Arbeit am Pentium M und verwendet eine neue Core-Architektur. Zuvor hatte Intel zwei Zeilen Prozessoren - Pentium 4 für Desktops, Pentium M für Handys und beide für Server. Im

Heutige Hitze: Der Core 2 Duo

Im Jahr 2006 veröffentlichte Intel einen Prozessor, der schnell zum Bestseller wurde: der Core 2 Duo. Dieser Prozessor basiert auf der Arbeit am Pentium M und verwendet eine neue Core-Architektur. Zuvor hatte Intel zwei Zeilen Prozessoren - Pentium 4 für Desktops, Pentium M für Handys und beide für Server. Im Gegensatz dazu hat Intel jetzt eine einzige Mikroarchitektur, auf die alle seine Produktlinien zurückgreifen. Der 64-Bit Core 2 Duo wird vom Low-End bis zum High-End für Desktop-Computer, tragbare Geräte und Server dargestellt.

Es gibt viele Versionen des Prozessors, abhängig von der Anzahl der Kerne (eins bis vier), dem Cache-Speicher (512 KB bis 12 MB) und dem FSB (zwischen 400 und 1600 MHz). Das hier gezeigte Modell ist der originale Core 2 Duo, aber es gibt schnellere Versionen (bei 45 nm).

Intel Core 2 Duo
Code NameConroe
Datum veröffentlicht2006
Die Architektur64 Bits
Datenbus64 Bits
Adressbus64 (tatsächliche 36) Bits
Maximaler Speicher64 GB
L1-Cache32 KB + 32 KB
L2-Cache2.048 KB d
Taktfrequenz1, 8-3 GHz
FSB800-1066-1333 MHz
SIMDMMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3
SMT / SMPZweikern
Herstellungsprozess65 nm
Anzahl der Transistoren291 Millionen
TDP65 W.
Stromspannung1, 5 V
Fläche sterben143 mm²
VerbinderLGA 775

Die mobilen Versionen (Merom) sind grundsätzlich identisch (aber nicht so schnell, mit einem langsameren FSB), während die Extreme Edition-Versionen schneller sind. Der Core 2 Duo existiert auch in einer Vierkern-Version, bei der es sich tatsächlich um zwei Conroes im selben Paket handelte. Die 45-nm-Version des Core 2 Duo (Penryn) verfügt über einen größeren Cache und erzeugt weniger Wärme, ist diesem Modell jedoch grundsätzlich ähnlich.

Top