Intels RAID 5 NAS macht den Grad

Laufwerkkonfigurationen, Fortsetzung Der folgende Screenshot zeigt, dass die Box weiß, wenn eines ihrer Laufwerke verloren geht. Überblick über die installierten Laufwerke in einem RAID-Array sowie Statusänderungen Wenn Laufwerke, die für FAT32 formatiert sind, mit dem SS4000-E verbunden sind, sieht alles normal aus. Abe

Laufwerkkonfigurationen, Fortsetzung

Der folgende Screenshot zeigt, dass die Box weiß, wenn eines ihrer Laufwerke verloren geht.

Überblick über die installierten Laufwerke in einem RAID-Array sowie Statusänderungen

Wenn Laufwerke, die für FAT32 formatiert sind, mit dem SS4000-E verbunden sind, sieht alles normal aus. Aber eine Kuriosität, die wir entdeckt haben, ist, dass NTFS-formatierte Laufwerke erkannt werden, aber möglicherweise nicht mit diesem Gerät verwendet werden. Leider wird keine Fehlermeldung ausgegeben, um auf diese Situation hinzuweisen, wenn sie auftritt.

Wir haben außerdem festgestellt, dass das Kopieren einer 800-MB-Datei durch Ziehen und Ablegen in Windows Explorer dazu führte, dass Windows die typische Anzeige der Kopieraktivität nicht zeigte, obwohl die Aktivitäts-LEDs auf USB-verbundenen Laufwerken dieses Gerät zeigten unterwegs. Tatsächlich reagierte das Explorer-Fenster für ungefähr eine volle Minute nicht, wonach es schließlich bestätigte, dass der Kopiervorgang im Gange war. Nach einigen Minuten gab das Statusfenster jedoch an, dass das Ziellaufwerk nicht verfügbar war!

Weitere Tests ergaben, dass dieses Verhalten häufiger auftritt, wenn die Dateigröße zunimmt - je größer die Datei, desto länger dauert es, bis Windows erkennt, dass die Dateikopie stattfindet. Laut Intel ist dies ein bekanntes Problem mit der Linux-Version, die für dieses Produkt verwendet wurde. Leider bedeutet dies auch, dass wir nicht glauben, dass die Erweiterung der Kapazität dieses Geräts durch Hinzufügen von USB-Speicher eine produktionsfertige Funktion ist.

Dies passiert, wenn Sie eine große Datei kopieren

Top