Kingston HyperX Predator DDR4-3000 16-GB Kit Review

Übertakten, Tuning, Bandbreite und Latenz Unser vorheriger DDR4-Vergleich lieferte die vollständigen Details meiner aktuellen Testplattform, die mit einer CPU und GPU ausgestattet ist, die schnell genug ist, um die meisten Engpässe zu überwinden, und ein (angeblich) DDR4-3250-fähiges Motherboard enthält. Leid

Übertakten, Tuning, Bandbreite und Latenz

Unser vorheriger DDR4-Vergleich lieferte die vollständigen Details meiner aktuellen Testplattform, die mit einer CPU und GPU ausgestattet ist, die schnell genug ist, um die meisten Engpässe zu überwinden, und ein (angeblich) DDR4-3250-fähiges Motherboard enthält. Leider hat keines meiner bisherigen DDR4-3000-Samples die Übertaktungs-Stabilitätsgrenze dieses Motherboards mit gewöhnlichen Einstellungen erreicht.

Kingstons HyperX Predator wird nicht das erste Speicherkit sein, das die DRAM-Overclocking-Grenzen dieses Motherboards durchdringt, aber ich bin mir sicher, dass seine Übertaktungsgrenzen in sekundären und tertiären Timings gefunden werden können. Kürzere Timings sorgen für eine bessere Performance und reduzieren gleichzeitig die Übertaktungsfähigkeit, sodass wir heute vielleicht sogar einen Top-Performer finden.

Beste stabile Zeiten

Wird geladen...

Auf der anderen Seite dürfte Spitzenleistung bei Kingstons preisgünstigeren HyperX Predator nicht in Sicht sein. Zwar braucht es diese lockeren 15-16-16-Timings nicht, um DDR4-3000 zu erreichen, aber es fängt nie die optimierten Werte seines hochpreisigen Vorgängers ein.

Sekundäre und tertiäre Timings müssen dramatisch langsamer sein, um die durch eine kleine Änderung der primären Timings erzielte Leistung auszugleichen. Und das könnte sogar die Situation sein, da Kingstons kostengünstigeres Gedächtnis unseren hochpreisigen Samples kaum nachsteht.

Wenn man bedenkt, dass kleiner ist besser, wenn es um Latenz (Wartezeit) kommt, hinterlässt Kingston Predator X kaum unsere teureren G.Skill Ripjaws 4 Proben.

Kingston HyperX Predator 16GB DDR4-3000 $ 373.99Amazon

Top