LAN Party How To - Teil 2: Aufbauen des LANs

Makin 'Kabel - mehr Schneiden Sie die Drähte ab Glätten Sie die Drähte mit Daumen und Zeigefinger und glätten Sie die Drähte. Verwenden Sie dann die Schneidklinge an Ihrem Crimpwerkzeug, um das Ende der Drähte schön und gleichmäßig zu machen - der freiliegende Draht sollte etwa einen halben Zoll groß sein. Dadurch

Makin 'Kabel - mehr

Schneiden Sie die Drähte ab
Glätten Sie die Drähte mit Daumen und Zeigefinger und glätten Sie die Drähte. Verwenden Sie dann die Schneidklinge an Ihrem Crimpwerkzeug, um das Ende der Drähte schön und gleichmäßig zu machen - der freiliegende Draht sollte etwa einen halben Zoll groß sein. Dadurch passt der Kristall besser und hat einen guten Kontakt mit der gesamten Oberfläche der Buchsen.

Stecken Sie die Drähte in den Stecker
Legen Sie den Kristall mit der Lasche nach unten über die Drähte. Konsistenz ist wichtig - stellen Sie sicher, dass alles schön und sauber aussieht, wenn nicht, sollten Sie in Schritt 3 mit einem frischen Schnitt beginnen.

Crimpen Sie den Stecker
Stecken Sie den Stecker in den RJ-45-Steckplatz Ihres Crimpwerkzeugs und drücken Sie ihn fest nach unten. Sie werden kein Klicken oder Ähnliches hören (es sei denn, Sie haben ein teureres Ratschen-Crimpwerkzeug), aber stellen Sie sicher, dass Sie einen guten Druck ausüben. Entfernen und inspizieren - vergleichen Sie mit etwas, von dem Sie wissen, dass es funktioniert, und wenn es gut aussieht, sind Sie damit fertig!

Wiederholen Sie die Schritte 3-8 für das andere Ende des Kabels

Testen Sie das Kabel
Ersetzen Sie das Kabel entweder durch eine bekannte Netzwerkverbindung oder verwenden Sie vorzugsweise einen UTP- oder Ethernet-Kabeltester. Es ist eine gute Idee, jeden Stecker vor dem Test fest zu ziehen, um sicherzustellen, dass der Crimp gut und fest ist.

Abbildung 7: Testen Sie jedes Kabel, um sicherzustellen, dass es gut ist

Top