Lenovo Erazer X700 Gaming PC Review: Ist es so schnell wie es aussieht?

Macht und Hitze Haswell-basierte Quad-Core-Prozessoren verbrauchen sogar im Leerlauf deutlich weniger Strom als Intels Hexa-Core-Sandy-Bridge-E-Design, wodurch die billigeren Geräte energiefreundlicher erscheinen. Die drei Grafikkarten des System Builder Marathons im Wert von 2550 US-Dollar verbrauchen ebenfalls reichlich Watt, sodass sich der Erazer X700 von Lenovo in der Mitte dieses Diagramms befindet.

Macht und Hitze

Haswell-basierte Quad-Core-Prozessoren verbrauchen sogar im Leerlauf deutlich weniger Strom als Intels Hexa-Core-Sandy-Bridge-E-Design, wodurch die billigeren Geräte energiefreundlicher erscheinen. Die drei Grafikkarten des System Builder Marathons im Wert von 2550 US-Dollar verbrauchen ebenfalls reichlich Watt, sodass sich der Erazer X700 von Lenovo in der Mitte dieses Diagramms befindet.

Der Closed-Loop-Flüssigkeitskühler des Erazer X700 überstrahlt den größten Kühlkörper der preisgünstigsten SBM-Serie, obwohl sich große Wärmesenken bei unseren jüngsten Razzien immer wieder gut gegen Closed-Loop-Konfigurationen positionieren. Lenovo legt mehr Spannung an, um seine Übertaktung zu erreichen. Aber hohe Temperaturen, selbst nach dem Öffnen unseres Chassis, machten es leicht, ein mittelmäßiges CPU-Sample für die Wärmeprobleme der $ 2550-Maschine verantwortlich zu machen.

Top