Mainstream-Grafikkarten-Zusammenfassung

Zotac GTX 260 (GeForce GTX 260 896 MB) Um alle Fotos in unserer Galerie für diese Karte zu sehen, klicken Sie auf das Bild. Diese zweite Zotac-Karte verfügt über einen aufgepeppten GTX 260 Grafikchip. Die wichtigsten Unterschiede zum ursprünglichen Modell sind 216 Stream-Prozessoren statt 192 und 55 nm GPU-Technologie statt 65 nm. Di

Zotac GTX 260 (GeForce GTX 260 896 MB)

Um alle Fotos in unserer Galerie für diese Karte zu sehen, klicken Sie auf das Bild.

Diese zweite Zotac-Karte verfügt über einen aufgepeppten GTX 260 Grafikchip. Die wichtigsten Unterschiede zum ursprünglichen Modell sind 216 Stream-Prozessoren statt 192 und 55 nm GPU-Technologie statt 65 nm. Die dichtere GPU bietet einige nette Vorteile: Unter schweren 3D-Lasten verbraucht das neue Modell 30 W weniger als das ursprüngliche Modell und läuft 9 ° C / 16.2 ° F Grad Kühler. Die Taktraten entsprechen den Nvidia-Referenzspezifikationen, die kaum ausreichen, um ATI Radeon HD 4870-Modelle zu übertreffen. Im Vergleich bietet die GeForce GTX 260 eine Leistungssteigerung von 4%. Obwohl Sie einen kleinen, aber positiven Unterschied sehen, wenn Sie ungewichtete Werte aus dem ersten Gesamtleistungsdiagramm vergleichen, erhöht sich dieser Unterschied, wenn Sie sich die Werte im Diagramm gewichteter Prozentwerte ansehen.

Im Schnitt kostet eine GeForce GTX 260 rund 75 Dollar weniger als die angepassten Radeon HD 4870 Modelle. Wenn Sie eine GeForce GTX 260-Karte der ersten Generation kaufen, sparen Sie weitere 50 US-Dollar, da sie derzeit 160 bis 185 US-Dollar kosten (wiederaufbereitete Einheiten sind für weniger als 150 US-Dollar verfügbar, wenn Sie genau hinschauen). Die neue Zotac GTX 260 verwendet das Nvidia Referenzkühler-Design, das zwei Steckplätze auf dem Motherboard abdeckt. Bei starker Belastung erwärmt sich diese Karte auf 81 ° C, aber mit einem Geräuschpegel von 41, 2 dB (A) läuft sie ziemlich leise. Im Vergleich dazu haben die Original GeForce GTX 260 Modelle mit einem beeindruckenden Geräuschpegel von 53, 8 dB (A) eine akustische Attacke gestartet.

Mit der Karte gebündeltes Zubehör spiegelt sorgfältige Überlegungen wider. Für ältere Netzteile enthält Zotac zwei Netzteile. Es gibt einen Kabelsplitter für den Component-Video-TV-Ausgang, einen HDMI-Adapter mit einem SPDIF-Kabel für den internen Sound, das Racedriver Grid-Rennspiel und eine Kopie des 3DMark Vantage Advanced Edition-Benchmarks. Die Platine ist fast 27 cm lang und benötigt zwei sechspolige PCIe-Stromanschlüsse, die beide an der Rückseite der Karte angebracht sind. Die GPU unterstützt DirectX 10 und Shader 4.0.

Top