Money No Object: Sind die Top-End-Shure E500 wirklich den Top-End-Preis wert?

Sicher E500PTH Die Push-To-Hear-Einheit stellt den Kopfhörer des E500 in den Schatten PTH steht für Push To Hear. Es ist ein Bronzegadget in der Größe eines großen USB-Sticks (oder eines kleinen MP3-Players), der von einer einzigen AAA-Batterie gespeist wird, sowie ein Mikrofon in der Mitte des Kabels. Wen

Sicher E500PTH

Die Push-To-Hear-Einheit stellt den Kopfhörer des E500 in den Schatten

PTH steht für Push To Hear. Es ist ein Bronzegadget in der Größe eines großen USB-Sticks (oder eines kleinen MP3-Players), der von einer einzigen AAA-Batterie gespeist wird, sowie ein Mikrofon in der Mitte des Kabels. Wenn Sie die Taste drücken, wird die Lautstärke verringert und das, was Sie hören würden, verstärkt, wenn Sie nicht die Ohren voll mit E500 hätten. Dies ist ein merkwürdiger Effekt und Sie möchten ihn nicht für eine lange Konversation verwenden. Es ist sicherlich sicher, dass Sie Ihre Kopfhörer herausnehmen müssen, um der Kabinenbesatzung mitzuteilen, dass Sie mit dem Abendessen fertig sind oder um mit dem Busfahrer zu sprechen, was praktisch ist, da es einige Sekunden dauert, um sie zu positionieren, aber wir würden vorschlagen, es vorher auszuprobieren Sie geben das Extra aus, da die E500s nicht so umständlich zu ersetzen sind wie einige In-Ear-Rivalen. Es macht das E500s voluminöser, um herumzutragen und schwerer in Ihren Ohren zu haben, wenn Sie sowohl die Steuereinheit als auch das Kabel an etwas befestigen. Das Push To Hear Gadget ist im Lieferumfang des E500s enthalten - suchen Sie nach den E500PTHs, wenn Sie es wünschen - aber beide Ohrhörer und das PTH werden in Zukunft separat erhältlich sein.

Drücken, um zu hören; Überspringen, um zu speichern

Wiederhole das, was du ohne deine Kopfhörer hören würdest

Ohne das Push To Hear Gadget sind die E500s kurvige Bronzeblobs. Sie kommen mit neun verschiedenen "Ärmeln", so dass Sie wählen können, was am bequemsten ist und am besten in Ihr Ohr passt. Es ist die Passform, die die Schallisolierung und die Basswiedergabe bietet, und mit einer Wahl zwischen Schaum, der die Form Ihrer Ohren annimmt, drei Größen jeweils aus mittelweichem transparentem Polymer und weicherem schwarzem Gummi plus den weichsten weißen Gummi- Dreifachflanschen sollte in der Lage sein, gute Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie mit keiner von ihnen eine gute Passform haben, hat Shure andere Größen zur Verfügung und wir hören ausgezeichnete Berichte über den Kundenservice, wenn Sie etwas anderes ausprobieren müssen. Die Ärmel sind einfacher als bei manchen Ohrhörern, und es gibt einen Reinigungs-Pick. Sie erhalten auch lange und kurze Kabel mit sehr robusten Steckern, einen Adapter für größere Kopfhöreranschlüsse und ein hartes Reißverschlussfach, in das Sie alle Kleinteile hineinstecken können.

Die Geräuschisolierung ist hervorragend, insbesondere für Hintergrundgeräusche und Menschen, die hinter Ihnen sprechen, und Sie müssen die Lautstärke nicht hochdrehen, um das Rauschen zu unterdrücken. Die Kopfhörer sind größer als viele andere, weil sie in drei Treiber (ein Hochtöner und zwei Tieftöner) passen müssen, aber das macht sie nicht schwer oder unbequem. Sie müssen den Draht über die Ohren wickeln, aber es gibt keine starre Kurve und Sie können die Drähte wieder nach vorne ziehen. Und die Klangqualität ist absolut hervorragend, von niederfrequenten Rumpeln bis zu hellen, klaren oberen Endnoten. Der Bass ist satt, aber kontrolliert, Mid-Range-Sounds haben genug Helligkeit, um Ihnen alle Details zu geben, aber nicht so sehr, um ermüdend oder aufdringlich zu sein und der gesamte Sound ist lebendig und lebendig. Die E500s sind teuer, aber andere Dreifach-Ohrhörer wie die Custom-Fit Ultimate Ears sind fast doppelt so teuer, sie sind nicht so komfortabel und verbessern den Shure-Sound nicht. Wir können die Push To Hear-Einheit übernehmen oder verlassen, aber selbst zu diesem Preis bieten die E500s einen exzellenten Wert für den hervorragenden Klang, den sie liefern.

Top