MSI K8N Diamant Plus

Kühl bleiben mit Heat Pipe und Fan Die Kühllösung für die Komponenten der Platine ist ziemlich genial. Ein Wärmerohr verläuft zwischen den Kupferkühlern der Northbridge und der Southbridge und sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Wärmeableitung. Ein Lüfter vor den Kühlrippen der Northbridge bläst Luft über sie und in Richtung des ersten x16 PCIe-Steckplatzes. Dies soll hel

Kühl bleiben mit Heat Pipe und Fan

Die Kühllösung für die Komponenten der Platine ist ziemlich genial. Ein Wärmerohr verläuft zwischen den Kupferkühlern der Northbridge und der Southbridge und sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Wärmeableitung. Ein Lüfter vor den Kühlrippen der Northbridge bläst Luft über sie und in Richtung des ersten x16 PCIe-Steckplatzes. Dies soll helfen, die Rückseite der ersten Grafikkarte zu kühlen.

Ein Wärmerohr ist eine sehr geeignete Lösung, um Wärme lokal zwischen zwei Punkten zu übertragen. Da Metalle, insbesondere Kupfer, sehr schnell Wärme aufnehmen, kann sich die Wärme gleichmäßig verteilen. Aus diesem Grund hat das Ende des Wärmerohrs normalerweise Kühlrippen - somit wird die Oberfläche vergrößert und es ist nur eine geringe Belüftung erforderlich, um es zu kühlen.

Dieses System stellt sicher, dass die Komponenten der Platine ausreichend gekühlt werden. Dennoch ist ein Gehäuselüfter immer noch der einzige Weg, um einen guten Luftstrom zu gewährleisten, da er die warme Luft aus dem Gehäuse ausstößt.

Funktionsumfang

Der Funktionsumfang des K8N Diamond Plus ist sehr großzügig. MSI bündelt mit seiner Karte einen kompletten Satz von SATA- und UltraATA-Kabeln, so dass von Anfang an alle Anschlüsse der Karte genutzt werden können. Die UltraATA-Kabel sind jedoch keine wirklich "abgerundeten" Kabel. Ihre Flachbandkabel wurden nur in Plastikhüllen gequetscht. Außerdem gibt es nur genügend SATA-Stromadapter für vier SATA-Laufwerke, obwohl es sechs solcher Anschlüsse gibt. Schließlich enthält das Bündel zwei Backplanes. Einer trägt zwei Firewire 400-Ports (1x iLink, 1x Firewire), während der andere zwei zusätzliche USB-Ports zur Verfügung stellt.

Top