Multimedia-Lautsprecher-Kits von Klipsch und Creative: Kann 2.0 noch schneiden?

Klipsch ProMedia Ultra 2.0 Klipsch, ein Unternehmen, das sich zu einem Spezialisten im Multimedia-Bereich entwickelt hat, bietet mit ProMedia Ultra 2.0 ein sehr vernünftiges Stereosystem an. Das Kit besteht aus zwei trapezförmigen Säulenlautsprechersystemen mit relativ kleinem Volumen. Die Ästhetik und das Finish sind sehr klassisch - ganz schwarz ohne Schnickschnack - und nicht besonders attraktiv. Wi

Klipsch ProMedia Ultra 2.0

Klipsch, ein Unternehmen, das sich zu einem Spezialisten im Multimedia-Bereich entwickelt hat, bietet mit ProMedia Ultra 2.0 ein sehr vernünftiges Stereosystem an. Das Kit besteht aus zwei trapezförmigen Säulenlautsprechersystemen mit relativ kleinem Volumen. Die Ästhetik und das Finish sind sehr klassisch - ganz schwarz ohne Schnickschnack - und nicht besonders attraktiv.

Wie beim Creative-System erfolgt die Stromversorgung extern, so dass mehr Kabel verlegt werden müssen, und die Bedienelemente und Anschlüsse befinden sich auf dem rechten Satelliten. Die Konnektivität ist ebenfalls identisch: zwei Line-Eingänge (einer auf der Vorderseite, der andere auf der Rückseite) und eine Kopfhörerbuchse. Was die Bedienelemente betrifft, gibt es nur einen Lautstärkeregler, der auch als Ein / Aus-Schalter und Tiefeneinstellung dient.

Top